Absperrventil

Sperrventil

Das Absperrventil ("Absperrventil") ist eine Armatur zum kontrollierten Öffnen oder Schließen von Rohrleitungen. Bei dem BM-Ventil handelt es sich um ein manuelles Absperrventil für den Einsatz in Flüssigkeits-, Saug- und Heißgasleitungen und Kälteanlagen. Ausf. C3.BChrungen">Ausführungen[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten] Das Absperrventil ( "Absperrventil") ist eine Verschraubung zum gesteuerten öffnen oder Verschließen von Pipelines.

Verschlussventile sind manuell oder motorisch betätigte Armaturen mit 2 oder 3 Anschlussmöglichkeiten. Meistens kann das Stellglied nicht nur geöffnet oder geschlossen werden, sondern auch der Querschnittsbereich der Stellgliedöffnung kann stufenlos verändert werden. Im ersten Fall wird das Ventilgehäuse vertikal aus einer Aussparung herausgehoben.

Bei der geometrischen "Form des Ventilkörpers" kann es Unterschiede geben: kreisrunde oder unterschiedlich geformte Platten oder Walzen, Konus und Kegelstumpf, Regelkegel, Kugeln und andere. Der " Strömungswiderstand " der Absperr- und Regelventile ist je nach Ausführung unterschiedlich. Der Druckabfall ist umso geringer, je geradliniger der Mediumsdurchfluss ist und hängt auch vom Absolutdruck im Stellglied ab.

Die Formel für den Druckverlust ?p=????p{\displaystyle \Delta p=\zeta \cdot \rho \cdot {\frac {w^{2}}}{2}}} ist anwendbar. Eine Wasserarmatur oder ein Motorventil ist ein Zweiwege-Absperrventil mit einem plättchenförmigen Absperrkörper. Eine Wasserarmatur ist ein Zweiwege-Absperrventil. Johnson Ventile (benannt nach ihrem Erbauer, dem Eisenbahningenieur Harley Sherman Johnson, * 1894, 1996, USA) zählen zu den steuerbaren Drosselklappen. Die vielseitigen und in vielen Grössen einsetzbaren Systeme sind besonders geeignet für grosse Nennbreiten (mehrere Meter), wie z.B. typisch für Dammabflüsse.

Howell Bunger Valve, auch für Dammabflüsse verwendbar, verschließt das Leitungswasser mit einem Gleitring, der an einem Ende eine Strömungsöffnung frei gibt. Gegenüber anderen Stellventilen hat ein Absperrventil folgende Vorteile: Wiederholbare, stetige Heizkennlinie für Stetigregelung, Dichtung und Ventilkegel sind von oben wechselbar und begehbar (Kvs-Werteinstellung, Kennlinie), benutzerspezifische geradlinige Gleichprozent-PC, bei Bedarfen fest schließbar, hohe Differenzdrücke steuerbar, geräuschreduzierende Inneneinbauten möglich, Spindellenkabdichtung über Balg möglich.

Der Nachteil ist: verhältnismäßig kleine Kvs-Werte in Bezug auf Nenndurchmesser, großen Platzbedarf, verhältnismäßig große Totbereiche, Druckkurve und Kavernenentwicklung sind um jeden Preis zu beobachten, verhältnismäßig große Anschaffung.

Sperrventil 3

Bezahle deine Online-Bestellung bereits ab 250,- Kaufwert komfortabel in Monatsraten, bei einer Durchlaufzeit bereits ab 6 Jahren. Auf diese Weise funktioniert der Finanzkauf online: Und so funktioniert es mit der Vorauszahlung am Markt: Der Ratenkalkulator gibt Ihnen einen Überblick über die Finanzierungsoptionen für Ihren Kauf im Voraus. Wir bitten Sie, nur zulässige Nummern über 250 ? einzugeben und einen Begriff auszuwählen.

Mehr zum Thema