Abtönfarbe Günstig

Tönungsfarbe Billig

Vollständig Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl.

Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Aus den 1.606 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind, wird die Bewertung "Sehr gut" errechnet.

Abtönfarbe: hochpigmentierte Lackierung für Wandbeschichtungen

"Tönung" Tönung Hochwertiger Inhalt von WIKIPEDIA Artikeln!.... Tönung oder Volltonlack ist eine Beschichtung mit einem besonders kräftigen, nicht weißem Farbton, mit dem eine weiße Beschichtung wie Dispersionsfarbe aufgetragen werden kann. Die meisten der heute auf dem Markt befindlichen Produkte sind jedoch so genannten Tönungs- und Schmuckfarben. Diese können sowohl zur Einfärbung von Weißlacken als auch von unvermischten Wandfarben verwendet werden.

Wie gut eine Tönungsfarbe ist, ist abhängig von vielen Einflüssen. Es ist umso undurchsichtiger, je größer es in einer einzigen Farbkombination ist, und umso niedriger ist der Energieverbrauch. Bei Wand- und Tönungsanstrichen ist es ebenso richtig, dass es sich lohnt, eine hochwertigere Farbgebung zu verwenden. Lacke von niedriger QualitÃ?t sind weniger wirtschaftlich, da die niedrigere Deckkraft mehrere Schichten erfordern kann.

Wand-, Fassaden- und auch Tönungsanstriche sind nach DIN EB 13 300 eingestuft. Die Güte einer Farbgebung kann anhand der angezeigten Klassifizierung beurteilt werden. Nachfolgend werden die für die Bewertung der Tönungsfarbe wichtigen Stellen kurz beschrieben. Die Deckkraft einer bestimmten Farbkombination wird durch das Verhältnis des Kontrastes bestimmt. Die Tinte wird mit einem Abzieher auf eine standardisierte Oberfläche aufgebracht, die in Schwarzweißfelder aufgeteilt ist.

Die Deckkraft auf dem weissen und Schwarzfeld wird mit Hilfe eines Messgerätes bestimmt. Der Schutzklasse 1 entsprechen Deckungswerte von 99,5 vH. Class 1 Farbvarianten sind daher sehr opak. Class 2 korrespondiert mit einem Deckfähigkeitsgrad von 98 bis 99,5 Prozentpunkten, was immer noch ein gutes Deckfähigkeitsgrad ist. Class 3 bezeichnet 95 bis 98% Deckkraft, während Class 4 Farbvarianten eine Deckkraft von weniger als 95% haben.

Der Wert der Nassabriebfestigkeit gibt an, wie widerstandsfähig ein Lack gegen wiederholte Reinigung ist. Für die bestmögliche Nassabriebsicherheit sorgen die Farbtöne der Farbklasse 1. Hierbei ist der Nassabtrag nach 200 Takten kleiner als 5 µm. Lacke der Farbklasse 2 werden als abriebfest angesehen, der Nassschliff ist kleiner als 20 µm. Class 3 steht für wischfeste Lacke mit einem Nassabtrag von weniger als 70 µm.

Für die Kategorien 4 und 5 wurde der Nassschliff nicht nach 200 Hübe, sondern nach 40 Hübe bestimmt; er beträgt weniger als 70 Mikrometer für die Kategorie 4 und über 70 Mikrometer für die Kategorie 5. Allerdings weisen die Produzenten den Glanz ihrer Farbtöne in der Regelfall als Hochglanz, Glanz, Seidenmatte und Matte aus.

Die Glanzgrade beschreiben nur die Optik einer Tönung und sagen nichts über die Produktqualität aus.....

Auch interessant

Mehr zum Thema