Abtropffläche

Entwässerungsbrett

Waschbecken mit Abtropffläche: Verwenden Sie die Abtropffläche als Arbeitsplatte. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Abtropffläche" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Spülbecken mit oder ohne Abtropffläche: Was ist besser? Welche Aspekte sind bei der Planung der Küche zu berücksichtigen?

Selbst wenn die Spülmaschine heute den größten Teil der Arbeiten erledigt, ist die Schüssel immer noch ein unentbehrliches Herzstück der Kueche. Beim Auswählen einer Waschbecken kommt die Fragestellung auf: Möchte ich ein Waschbecken mit oder ohne Abtropffläche? Ich bin auch jemand, der es vorzieht, das Abwaschbecken zum Abtrocknen zu verlassen? Oftmals ist schon die Beantwortung der Fragen ersichtlich, wie notwendig ein Abtropfbrett neben dem Waschbecken ist.

Einige verwenden die Unterlage nicht nur als Spülbecken, sondern auch als Ersatz für ein Schneidbrett oder als wasserdichte Unterlage. Dies ist besonders geeignet für die Entwässerung von Platten mit einer glatten Oberfläch. Wenn Sie sich für oder gegen ein Abtropfbrett entscheiden, sollten Sie auch das Spülenmaterial und dessen Oberflächen betrachten. Abhängig vom Werkstoff ist das Abtropfbrett auch einfacher oder schwieriger zu waschen.

Falls Sie das tropfende nasse Essgeschirr irgendwohin zurücklassen möchten, bevor Sie es austrocknen, ist ein Abtropfbrett eine gute Idee. Abhängig vom Werkstoff der Arbeitsfläche ist es besser, keine feuchten Gefäße oder Wannen zum Austrocknen auf die Arbeitsfläche zu legen, da es zu Wasserschäden kommen kann. Zusätzlich zum Porzellan können Sie frisches gewaschenes Obst und Gemüsesorten bis zur Weiterverarbeitung auf dem Abtropfbrett lagern, damit eine feuchtigkeitsempfindliche Arbeitsfläche keine Verfärbungen oder Quellstellen erfährt.

Abtropfschale oben oder unten oben oder unten? Jeder, der sich für ein Waschbecken mit Abtropfbrett entschließt, sollte auch über seine Lage nachdenken. Unter ergonomischen Gesichtspunkten gibt es eindeutige Handlungsempfehlungen für Rechts- und Linkshänder. Für die Ergonomie von Linkshändern gibt es eindeutige Handlungsempfehlungen. Bei Rechtshändern liegt das Abtropffläche in der Regel auf der linken Seite des Waschbeckens, bei Linkshändern auf der rechten Seite. Das macht den Geschirrspülvorgang unkompliziert und das Spülgut kann sofort nach dem Spülen entsorgt werden.

Bei minimalistisch gestalteten Küchen kann ein Abtropfbrett visuell lästig sein, aber dennoch verwendet werden. Das Spektrum der neuen Entwürfe reicht von Workboards, die über das Abtropfbrett gleiten, bis hin zu freistehenden Abtropfelementen, die nur bei Bedarf herausgenommen werden können. Schlussfolgerung: Spüle mit oder ohne Abtropffläche? Ein Abtropfbrett bewährt sich oft - sei es als Ablage für feuchtes Spülgut oder als wasserdichte Arbeitsunterlage zum Schutz der Arbeitsunterlage.

Wenn Sie sich jedoch für oder gegen entscheiden, sollten Sie Ihre eigenen Koch- und Spülverhalten mit einbeziehen. Jeder, der durch das Aussehen gestört wird, kann heute auch neue Wege gehen, die sich vom herkömmlichen Abtropffilter lösen. Installation einer Küchenspüle: Spüle auf der linken, rechten oder umkehrbaren Seite?

Mehr zum Thema