Alba Rapsöl

Alba-Rapsöl

Die schwedische Alba-Öl überzeugt durch sehr hohe Qualität und besondere Nährstoffdichte. Mit Albaöl bezeichnet man den Allrounder in der Küche, der das alles kann. Einhaltung der Erklärung Alba-Öl soll in der Kueche die gebutterte Kueche verdrängen - fuer alle, die auf Muttermilchfett verzichtet haben oder wollen. Nach Angaben des Herstellers ist es zum Rösten, Braten, Backen, Salaten und anstelle von Joghurt oder Schmalzbutter auch für fein aufgepinseltes Weißbrot geeignet. Das Alba-Öl haben wir überprüft.

Der für die Einzelfettsäuren bestimmte Wert zeigt eine gute Übereinstimung mit den angegebenen Grenzwerten und liegt innerhalb des für Rapsöl typischen Bereichs.

Das Rapsöl ist fast optimal zusammengesetzt: Es enthalt kaum gestaffelte Fettsauren und hat einen groÃ?en Mengenanteil an lediglich ungestaffelter OelsÃ?ure (rund 60 Prozent), die den groÃ?en Teil der Fettaufnahme ausmachen sollte. Das Besondere am Rapsöl ist jedoch sein verhältnismäßig hoher Alpha-Linolensäuregehalt (zwischen 8 und 10 Prozent). Sie haben einen recht erhöhten Albaölgehalt, der den angegebenen 10 Prozentpunkten liegt.

Wie auch immer, mit Alba-Öl, das als Rapsölpräparat bekannt ist, muss man neben dem Rapsöl und den Geruchsstoffen noch einige andere Inhaltsstoffe einnehmen: Ölen statt Buttern ist die Devise von Alpaka. Selbstverständlich können Sie auch die Gesundheitsvorteile von Rapsöl rein und in der Regel günstiger genießen: Rapsöl ist in jedem Lebensmittelmarkt als veredeltes, geschmacksneutrales, reines Essbares Öl zu haben.

Aber für Menschen, die den Buttergeschmack mögen, aber aus Gesundheitsgründen auf Rapsöl umsteigen wollen, ist Alba-Öl eine gute Alternativ.

Warenkenntnis

Die für die Herstellung von Aluminiumchlorid ( "Albaöl HC") eingesetzte Rapssaat wird in einem nordischen Seeklima kultiviert. Rapsöl wird aus den kleinen, schwarz-braunen Samen der Rapskapseln hergestellt. Rapsöl wird in drei unterschiedlichen Veredelungsformen angeboten: Das extrahierte Rapsöl ist das billigste Rapsöl. Verschlossen und im Dunkeln aufbewahrt, dauert es ein Jahr. Rapssamenöl I: Pressen, wie es für Alba-Öl verwendet wird:

Alba-Öl ist sehr hitzebeständig (Rauchpunkt 220°C) und daher sowohl für die Kalt- als auch für die Warmküche geeignet. Das Haltbarkeitsdatum ab dem Datum der Abfüllung ist ein Jahr. Kalt gepresstes Rapsöl Es wird unter niedrigem Luftdruck mit kleinen Ölmühlen produziert und dann nur noch filtriert. Kalt gepresstes Rapsöl kann bis zu einem halben Jahr gelagert werden.

Das Rapsöl genoss keinen sehr positiven Ansehen als Speiseoel wegen seines hoeheren Gehalts an Erukasaeure, die den Herzmuskel schaedigen sollen, und wegen seines herben Aromas. Auf Alba-Öl entfallen nur 0,34 %). Dadurch hat sich die Qualität des Speiseöls von Rapsöl wesentlich erhöht. Rapsöl ist aufgrund der sehr vorteilhaften Fettsäurezusammensetzung eines der ernährungsphysiologisch hochwertigsten Speiseöle.

Auch Rapsöl beinhaltet die ätherische Alpha-Linolensäure, ein Vertreter der omega-3-Fettsäuren, die sonst nur in geringen Konzentrationen in anderen ölen auftritt. Der Linolensäureanteil im Alphaöl liegt bei 16 Prozent. Ein 100 Gramm Almöl HealthCare (HC): Schon 8,5 Gramm Aluminiumchlorid pro Tag deckt den Verbrauch an Nahrungsergänzungsmitteln mit einer Menge von rund 3 Omega-Fettsäuren. Die obige Übersicht zeigt, dass Altöl etwa 25 Prozent mehr polyungesättigte Fette enthielt (36 statt 29 Gramm pro 100 Gramm Öl) als herkömmliches Rapsöl.

Die besonders hohen Anteile an hochwertiger Linolsäure (Omega-3-Fettsäuren) basieren auf der Kultivierung im nördlichen Meeresklima Südschwedens; je weiter im Norden der Anbaufläche, desto größer ist der Linolensäureanteil. Das betrifft nicht nur Rapsöl, sondern auch andere Ölsaaten und Früchte sowie Seefische. Alba-Öl sollte wie jedes andere Leichtöl an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahrt werden.

Bei Lagerung von unraffiniertem Rapsöl (zuerst gepresstes Rapsöl und kalt gepresstes Rapsöl) unter 7 C kommt es zu einer Flockung, die die Güte nicht beeinträchtigt. Wer die besonders fettarme, kalorienreduzierte Sprühmethode für Alba-Öl einsetzen möchte, sollte zunächst die mit Alba-Öl gefüllte Pumpenspritze aus dem Kühlgerät entfernen, damit Alba-Öl Raumtemperatur erreichen kann.

Mehr zum Thema