Alko Balkenmäher

Alkohol-Stabmäher

Dank der extra harten Messer und der leistungsstarken Motoren sind Balkenmäher ideal für das Mähen von Wiesen und hohem Gras. Balkenmähwerk zum Rasenmähen von Weiden und Hochgräsern Das Balkenmähwerk ist schwierig zu bedienen - kann ich einen Startpiloten oder ähnliches benutzen? Weshalb dreht der Antrieb nicht ruhig oder stoppt sofort nach dem Start? Überprüfen Sie den Tankbestand und tanken Sie bei Bedarf nach. Verschmutzungen können durch Kraftstoffrückstände oder einen beschädigten Luftfilter austreten.

Welchen Kraftstoff kann ich für den Balkenmäher (4-Takt-Motor) einsetzen?

Alle Motoren sind für E10 geeignet - Lagerhaltung einhalten ("max. 4 Wochen"). Welches Ölsystem kann ich für den Balkenmäher (4-Takt-Motor) einsetzen? So überwintern Sie den Balkenmäher? Säubern Sie das Aggregat, tauschen Sie den Luftfilter, die Kerze und das Ölbad aus. Weshalb räuchert der Verbrennungsmotor nach dem Start weiss? Die Einheit wurde nicht richtig geneigt, es befindet sich ÖI im Auspufftopf und/oder in der Luft.

Die Luftreiniger müssen zerlegt und gesäubert werden. Überprüfen und korrigieren Sie dann den Ölspiegel im Kolben. Danach den Verbrennungsmotor starten und nach wenigen Sekunden nimmt die Raucherzeugung ab. Zur Reinigung des Gerätes darf es nur gemäß der Betriebsanleitung gekippt werden. Weshalb räuchert der Verbrennungsmotor nach dem Start in schwarzer Farbe? Möglicherweise ist der Luftfilter verunreinigt und muss ersetzt werden.

Das Ölniveau im Verbrennungsmotor muss kontrolliert und eingestellt werden. Danach den Verbrennungsmotor anfahren. Weshalb funktioniert der Benzinmotor nicht ruhig oder stoppt sofort nach dem Start? Überprüfen Sie den Tankbestand und tanken Sie bei Bedarf nach. Verschmutzungen können durch Kraftstoffrückstände oder einen beschädigten Luftfilter austreten. Säubern Sie das Messgerät und bewahren Sie es an einem trockenen Ort auf.

Betreiben Sie die Grundierung mit der Motorkühlung und befüllen Sie bei Bedarf den Kraftstofftank. Falls der Verbrennungsmotor immer noch nicht startet, schließen Sie den Stecker der Kerze an die ZK an. Säubern Sie auch den Filter Ihres Stabmähers. Kontrollieren Sie diese und veranlassen Sie das Schärfen oder Ersetzen der Klingen in Ihrer Werkstatt. Einstellen des Bowdenzugs und Überprüfung der Antriebsmaschine.

Treten starke Schwingungen auf, so liegen die Ursachen in lockeren Partien im Antrieb oder am Aggregat. Stellen Sie den Elektromotor unverzüglich ab und ziehen Sie alle Befestigungen vorsichtig an.

Auch interessant

Mehr zum Thema