Alu Kartoffeln Grill

Alu-Kartoffel-Grill

Sie dient beim Grillen als Halterung auf dem Grill, um ein Verkohlen der Grillgerichte zu verhindern. In Alufolie verpackte Kartoffeln werden ebenfalls direkt in die Glut gelegt. Der Fisch kann auch in Alufolie gekocht werden. Salzpfeffer-Thymian auf der Alufolie, Kartoffelwickel und auf dem Grill. Wickeln Sie Gemüse oder Kartoffeln in die Blätter und braten Sie sie auf dem Grill.

Gegrillte Süßkartoffeln.

Das Ganze auf ein mit Ofenpapier ausgelegtes Backblech stellen. Backzeit: ca. 45 Minuten in der Oberhälfte des auf 200° vorgewärmten Ofens. Die Kartoffeln auf der Aluminiumfolie bestreichen, mit Feta und Kartoffeln auslegen. Mit Olivenöl bestreuen. Jeweils 1 Zweig Rosmarin darauf geben und in die Folien einwickeln. Grill: Kartoffeln abdecken und bei geringer Hitze (ca. 150 Grad) ca. 15 Minuten grillen.

Testen Sie unseren Grillsack für das Grillieren.

Die neuen QBAG-Grillbeutel haben wir für Sie geprüft. Mit den neuen QBAG-Grilltaschen kann schonend auf dem Grill gekocht werden und eignet sich besonders für Beilagen- und Fischgerichte. Die Produkte können zwischen handelsüblicher Aluminiumfolie (z.B. umhüllte Kartoffeln) und Aluminiumschale für den Grill platziert werden, bieten aber einige Vorzüge.

Weil der QBAG nicht speziell für den Grill, sondern auch für den Ofen konzipiert wurde, ist er nicht ganz so hitzebeständig, wie wir ihn uns erträumt haben. Die Empfehlung des Herstellers lautet, den QBAG nur bei geöffnetem Grill zu benutzen, was für die meisten von ihnen nicht ideal ist, da sie das Rindfleisch zur gleichen Zeit kochen wollen und dies bei geschlossenem Verschluss geschehen sollte.

Bemerkungen des Herstellers zu diesem Thema: Eine Applikation auch bei geschlossenem Verschluss ist prinzipiell kein Hindernis. Die Tasche kann zu jeder Zeit (Fenster) geöffnet werden und macht keinen Dreck auf dem Grill. An einem Hardcore Grillnachmittag, begleitet von unserem großen Fleischduell zwischen Migration und Coop Super, haben wir die Grilltaschen geprüft.

Es wurden 3 Grilltaschen und je ein Beutel gefüllt: Weil wir zur gleichen Zeit Steaks grillen, haben wir die Beutel auf die oberste Grillstufe gestellt und darauf geachtet, dass die Temperaturen unter dem Grilldeckel 220°C nicht überschreiten. Allerdings folgten wir nicht der Herstellerempfehlung und ließen die Grilltaschen auch bei geschlossener Klappe auf dem Grill.

Die Beutel haben wir ca. 40 - 60 min auf dem Grill liegen lassen und dann nacheinander geprüft. Mit den Grillbeuteln lässt sich schonend kochen und die Inhaltsstoffe absorbieren den Kräutergeschmack komplett. Zum Beispiel rochen die frühen Kartoffeln ungemein stark nach Thymian und Rosmarin, obwohl das Aroma nicht auf der jeweiligen Einzelkartoffel war.

Deshalb sind wir davon Ã?berzeugt, dass sich mit den Grilltaschen auch Fische und HÃ?hnchen durch die sanfte Kochmethode bestens vorbereiten lassen.

Mehr zum Thema