Alufolie Seiten

Alu-Profil-Seiten

Weshalb ist die Aluminiumfolie auf einer der Seiten satiniert? Aluminiumfolie wird produziert, indem große Aluminiumblöcke immer wieder durch Rollen gewickelt und jedes Mal länger und schmaler gewickelt werden. Bereits vor dem letzen Arbeitsschritt ist die Schicht so fein, dass der Abstand zwischen den Rollen nicht weiter reduziert werden kann. So konnte eine einzige Folienschicht nicht mehr verdünnt werden, weshalb zwei Folienschichten übereinander gelegt werden.

Dabei reiben die Innenseiten gegeneinander und verbleiben mattiert, während die Außenschichten durch die Rollen und das Walzenöl hochglanzpoliert werden. Auf welcher der beiden Seiten sollte sich die Außenseite befinden? Ist es von Bedeutung, ob Lebensmittel in die matte oder hochglänzende Folienseite eingewickelt werden? Das ist es auch, denn leuchtende Flächen spiegeln Schall und Hitze besser wider.

Dementsprechend sollte die leuchtende Fläche auf der Außenseite sein, um den Füllgut zu kühlen und auf der Innenseite, um es zu wärmen. Es ist jedoch deutlich, dass saure und saure Lebensmittel nicht in Alufolie passen, denn bei chemischen Umsetzungen können sich kleinste Aluminiumpartikel auflösen, die dann in das Lebensmittel übergehen.

Auf welcher der beiden Seiten ist die rechte?

Immer wenn Sie die Glanzrolle in die Hände nehmen, stellt sich die selbe Frage: Welche Hälfte der Aluminiumfolie ist tatsächlich diejenige? Tatsache ist, dass die leuchtende Fläche den Lichteinfall und die Hitze verstärkt wiedergibt. Die Tatsache, dass es überhaupt zwei verschiedene Seiten gibt, ist auf die Herstellung von Aluminiumfolie zurückzuführen. Dabei leuchten die Aluminiumfolienschichten, die von der Welle auf und ab aufgerollt werden.

Kurz gesagt: Wenn Sie etwas Warmes bewahren wollen, wickeln Sie Ihre Lebensmittel mit der leuchtenden Innenseite nach innen um. Wenn Sie dagegen etwas Kühles bewahren wollen, sollten Sie die leuchtende Fläche nach aussen drehen, um die Raumtemperatur zu begrenzen. Doch: Diese Differenzen zählen bei einer Temperatur unter 500°C nicht mehr.

Aluminiumfolie ist unter anderem säureempfindlich.

Aluminiumfolie, welche seiten | Tips & Tricks Foren

Auf jeden Fall nicht so ernst, dass es sich im küchennahen Alltag bemerkbar machte. Sie ist eines der hartnäckigen Küchenkunstmärchen, das auch bei diversen Fernsehkochköchen beliebt ist. Sie sollten sich lieber mit dem Kochen befassen, als auf Reisen in die Natur zu gehen und die Menschen zu irritieren.

Beide Seiten resultieren, wie oben erwähnt, aus Produktionseinschränkungen. Allerdings wird auf dem Paket nicht angegeben, ob die blanken oder matten Seiten nach aussen gehören (Zitat aus Schrats' Beitrag).

Mehr zum Thema