Andrews Knietablett

Knieschublade Andrews

Die Laptray ist ein Tablett mit einem fest angebrachten Kissen. Tablett bei Andrew'sLivingRooms - Schiefersteins Bookstore Die Laptopschale ist ein Schale mit einem festen Lager. Dank der flexiblen, umweltneutralen Polystyrol-Füllung des edlen Gewebekissens fügt sich diese kratz- und temperaturbeständige Fläche perfekt in jede Lebenssituation ein - ob Sie komfortabel im Armlehnstuhl lesen, kuschelnd im Schlafsofa surfen oder sogar im Doppelbett frühstücken - mit dem Knieschlitten von Andrew'sLivingRooms ist alles möglich.

Eine Kniescheibe von Andrew'sLivingRooms wird sie viele Jahre lang dabei sein. Durch die Verwendung dieser Rohmaterialien trägt Andrew'sLivingRooms zur dauerhaften Nutzung unserer Bestände bei. Bei der Styroporfüllung der Knieschalen handelt es sich um ein Erzeugnis aus der unmittelbaren Umgebung, das geringste Transportentfernungen und einen niedrigen Energiebedarf gewährleistet. Der Styroporschaum wird als mikrobiologisch unbedenkliches Erzeugnis klassifiziert, das keine schädlichen Wirkungen auf Lebewesen hat.

Andrew'sLivingRooms stellt seine Knieschalen in Deutschland so umweltschonend und energieeffizient wie möglich her, ohne Kompromisse bei Pünktlichkeit, Style oder Bequemlichkeit eingehen zu müssen. Aus diesem Grund sind Andrew´s Knieschalen als "Nobelmarke" unter den Knieschalen bekannt. Egal ob zum Fressen, Stöbern, Lesen, Schwimmen, für Kleinkinder im Fahrzeug oder vor dem Fernsehen, wo kein Platz vorhanden ist, das Knieschlitten ist der perfekte Partner!

Andrew's Knietablett Laptray Cafe Royal 14 Tabletts mit Polster ? Made in Germany

Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Hiermit widersprechen Sie uns Ihr Einwendungen. Das Widerrufsdatum beginnt vierzehn Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Frachtführer die Waren in Empfang nehmen. Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns (Carino - Tea und Meer, Inge Ute Ranff, Prof. 33, 50670 Köln, carino-koeln@netcologne. de, Tel. Nr. 0221/9982042, Telefax Nr. 0221/1392529) Ihre Entscheidung, von diesem Pachtvertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Begründung (z.B. durch Postversand per Anschreiben, Telefax oder E-Mail) mitteilen.

Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Vergütungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Zusatzkosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandart als der billigsten von uns angebotenen Standardversandart ergeben), umgehend, jedoch nicht später als vierzehn Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihren Rücktritt von dieser Vereinbarung informiert werden.

Die Ware ist uns sofort, jedenfalls aber innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, zurückzugeben oder zu überlassen. Sie gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ende der vierzehntägigen Lieferfrist versenden. Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Verträge über: - die Bereitstellung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und deren Herstellung auf einer individuellen Wahl oder einem individuellen Bestimmungsort des Käufers beruht oder die eindeutig in Bezug auf die individuellen Belange des Käufers stehen; - die Bereitstellung von Waren, die sich rasch verschlechtern können oder deren Haltbarkeitsdatum rasch überschritten wird.

Die Widerrufsfrist verfällt bei Vertragsabschlüssen - zur Auslieferung von versiegelten Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für die Rücksendung geeignet sind, wenn ihr Siegel nach der Auslieferung entfällt; - zur Auslieferung von Waren, wenn sie aufgrund ihrer Art nach der Auslieferung mit anderen Waren nicht mehr trennbar gemischt worden sind.

Musterauszahlungsformular (Wenn Sie vom Kaufvertrag zurücktreten möchten, bitten wir Sie, dieses auszufüllen und an uns zurückzusenden). Hiermit widerrufe ich/wir (*) den von mir/uns (*) geschlossenen Kaufvertrag über den Bezug folgender Waren __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________. Namen der Verbraucher _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________.

Auch interessant

Mehr zum Thema