Arbeitsplatte Spüle Integriert

Integrierte Spülbecken-Arbeitsplatte

Die Steinmetze können darunter installiert oder vollständig in das Gebäude integriert werden. Spülbecken und Arbeitsplatte aus einer Hand: Materialien, Vor- und Nachteile, Reinigen, Fotos & Tips für die Kochplanung Ein Küchenblock mit Spüle und Arbeitsplatte aus einem Stück gibt der Kueche ein nobles Gesamterscheinungsbild. So ist es kein Zufall, dass eine in die Arbeitsplatte integriertes Waschbecken immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Falls Sie bei der Planung Ihrer Kücheneinrichtung daran interessiert sind, das Waschbecken mit der Arbeitsplatte zu verknüpfen, fragen Sie sich vielleicht: Welche Materialen werden dafür eingesetzt?

Spüle in die Arbeitsplatte integriert: Welches ist das beste Produkt? Sollen Arbeitsplatte und Spüle ohne Umrandung verschmelzen, sind beide aus dem gleichen Werkstoff gefertigt. Quarzverbundwerkstoffe und mineralische Materialien (Kunststeine) eignen sich besonders für Spülen und Arbeitsplatten aus einem Stück. So entsteht ein nahtloser Wechsel von der Arbeitsplatte zur Spüle und vereint damit zwei wesentliche Bestandteile der Küchen.

Andere Werkstoffe, wie z.B. Keramiken, erlauben ebenfalls einen fließenden und fugenlosen Wechsel von der Arbeitsplatte zur Spüle. Spülen und Arbeitsplatten aus einem Stück arbeiten jedoch - im wahrsten Sinne des Wortes - nur mit mineralischen Werkstoffen oder Quarz-Verbundwerkstoffen. Durch die nahtlose Verknüpfung von Spüle und Arbeitsplatte entsteht ein eleganter Look und fügt sich hervorragend in die minimalistisch anmutende, modern gestaltete Wohnküche ein.

Mit einem leuchtend gelben Waschbecken können Sie einen Schwerpunkt darauf legen. Möglich wird dies durch die fugenlose Verknüpfung von Arbeitsplatte und Spüle. Die Arbeitsplatte und das Waschbecken in einem Stück erleichtern das Abstreifen der Arbeitsplatte und die Säuberung des Waschbeckens. Krumen von der Arbeitsplatte können mit einem Wischtuch in die Spüle gewischt werden. Du musst keine Verbindungen kreuzen, die du später säubern musst, weil sich etwas in ihnen verheddert hat.

Darüber hinaus ermöglicht der direkte Wechsel von der Arbeitsplatte zum Waschbecken eine optimale Nutzung der Arbeitsplatte. Verglichen mit einfachen Einbau-Spülbecken aus rostfreiem Stahl oder anderen Werkstoffen sind die Kosten für diese LÖsung aus einer Hand sicherlich viel höher. Aber wenn Sie etwas mehr investieren möchten, erhalten Sie eine Arbeitswelt, die leicht zu pflegen ist und Ihre Wohnküche einzigartig macht.

Spülbecken mit oder ohne Abtropffläche: Was ist besser?

Mehr zum Thema