Backpapier Formen

Papier-Backformen

Zufällig bin ich einmal auf diese Backpapiere gestoßen und muss sagen, dass sie wirklich praktisch sind. Silikon-Backformen pflegenfreundlich Also, wie soll die zu schützende Gestalt aussehen? Insofern sind Papier-Backformen noch weniger aufwendig, da sie nur für den einmaligen Gebrauch gedacht sind. Am sichersten ist es hier, die Formen mit Backpapier auszustatten. Schneidet ein dementsprechend großes Blatt Backpapier aus und zeichnet die untere Kontur der Gussform mit einem Buntstift.

Sie können nun das auf dem Backpapier erstellte Dekor entlang der Linie ausstechen und in die Box stellen. Sie können auch Springformpfannen mit einem selbstgemachten Motiv aus Backpapier auslegen. Die effektivste Methode ist, die Pfanne zu lösen und ein Blatt Backpapier auf den unteren Teil der Pfanne zu geben. Das Blatt muss breiter sein als der Untergrund.

Legen Sie nun den Formring über den unteren Teil und verschließen Sie die Kante mit der Schließe. Die Backpapiere sind etwas gestreckt und sollten gerade und ohne Falten sein. Jetzt muss der Randbereich der Pfanne mit einer Papierabdeckung abgedeckt werden. Einen Backpapierstreifen ausschneiden, der etwas größer als die Blechform und etwas länger als der gesamte Blechumfang ist.

Befeuchten Sie die Kante der Gießform mit etwas Feuchtigkeit und legen Sie das geschnittene Band in die Gießform. Die Wasserzufuhr sollte den Kranz bis zum Anschlag anheben. Es empfiehlt sich, das Backpapier mit Klammern zu fixieren, den Kuchen in die Gießform zu füllen und vor dem Brennen wieder zu lockern.

Anschließend presst der Flüssigteig das Backpapier selbst gegen den Formkanten. Wenn Ihnen das zu viel Mühe macht, können Sie vorkonfektioniertes Backpapier für Kasten- und Springformwerkzeuge kaufen, das nur noch ohne großen Kraftaufwand in die Gießform eingebracht werden muss.

Tipps & Tricks: Flachform mit Backpapier erweitern " Küchen-Miezen: Back-Blog + Shop

Erfahren Sie mit uns, wie: wir unsere Rundbackformen auslegen (für Torten, die so hoch sein sollten wie die Dosen selbst), wie wir die Rundbackformen artifiziell und standfest anheben (wenn der Tortenstand wesentlich größer sein sollte als die Backformen), wie Ihre Torten leicht aus den Dosen entfernt werden können (kein Fetten mit Fett, Eimern, Stärke oder Trennsprühen erforderlich).

Du hast vermutlich alles, was du zu Haus benötigst und ersparst dir viele Nervositäten ? Dieser Tricks passt zu jeder Rundform - ob kleine Formen wie Konservendosen oder große Brunnen. Übrigens, wir backen unsere kleinen, aber großen Torten, ohne zusätzliche Backbleche anschaffen zu müssen.

Mehr zum Thema