Backpapier ohne Beschichtung

Natronpapier ohne Beschichtung

Der Rost wird durch Reiben mit dem beschichteten Backpapier entfernt. Leider konnte ich kein anderes Backpapier ohne Silikon finden. Siliconfreies Backpapier, endlich ohne Beschichtung und Kunststoff. Mit welcher Art von Beschichtung wird normalerweise Trennpapier beim Backen aufgetragen?

Chemikalienfreies Lebensmittelpapier

Sind Sie schon lange auf der Suche nach einem umweltverträglichen und chemiefreien Haushaltpapier? Wusstest du, dass normale Haushaltpapiere wie Backpapier, Frische Papiere, Pergamentpapiere und Brot-/Rollensäcke mit Chemikalien produziert werden? Mit Back- und Käsepapier gehen einige Hersteller noch weiter und ummanteln diese mit Teflon oder Silicon. Die Produktion von EMO® nature erfolgt ohne Chemikalien und nur durch ein ausgeklügeltes Herstellungsverfahren (Hitze + Druck) erhält das Produkt seine speziellen Qualitäten.

Da ist es - ECHO nature - das reine Naturpapier, das aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen wird. Das ECHO® nature ist geschmacks- und geruchlos, temperaturbeständig, fett arm, luftdurchlässig und wird unter anderem in umweltschonenden Küchen zur Verpackung von fettigen und haftenden Nahrungsmitteln, als ungestrichenes Backpapier oder zur Frischhaltung von Nahrungsmitteln eingesetzt:

Zwei Backpapierrohlinge 38x42cm, zwei Pergaminplatten, zwei Butterbrotbeutel 10cm lang, zwei Butterbrotbeutel 20cm lang. Alle chemikalienfreien und fettdichten DirectNature-Papiere. Sie ist komplett recycelbar, ja sogar abbaubar. Zum Beispiel, wo kann man silikonfrei Backpapier einkaufen? Was spricht dafür, dass Sie DirectNature-Papier einsetzen sollten? Die Papiere bestehen aus Zellstoff und wasserbasiertem Material. In Deutschland wird das DirektNatur-Papier auf der Grundlage von ECHO® nature aufbereitet.

Die Papiere sind: Das DirektNatur-Papier ist lebensmittelecht. Sie ist ideal zum Abpacken und Lagern von Kaese, Wuerstchen, Räucherfisch von der Stange und Bread. Mit einem speziellen mechanischen Prozess wird das DirektNatur-Papier unter hoher Temperatur und Hochdruck mit der Fettdichtigkeitseigenschaft versah. Bei anderen Herstellern muss das Material mit Chemie fettbeständig gemacht werden.

Darüber hinaus werden die Papierbahnen mit Silicon- oder Dünnkunststofffolien überzogen. Ohne diese Zusätze wird DirektNatur-Papier hergestellt. Das ideale, unbeschichtete, silikonfreie Spezialpapier für die Verpackung von fettigen Nahrungsmitteln. Es ist ideal für die Verpackung von Kaese und Wuerstchen. Konventionelle, gestrichene Papierqualitäten begünstigen die Bildung von Schimmelpilzen, da sie nicht "atmen" können.

Durch das spezielle Herstellungsverfahren (Hochtemperatur, Hochdruck) kann DirektNatur-Papier in Öfen bis 220°C verwendet werden. Das Material kann in einem breiten Anwendungsspektrum verwendet werden. Seine Fett- und Hitzebeständigkeit machen dieses Blatt zu einem silikon- und chemikalienfreien Backpapier. Es kann keine Dämpfe freisetzen, da es keine Chemikalien enthält. Die Verwendung von siliconhaltigem Backpapier ist in heutigen Öfen mit Backsensorik untersagt.

DirectNatur Backpapier kann in allen Öfen verwendet werden, da es sich um ein Sikon freies Backpapier handelt. Sie ist auch beschichtungsfrei. Sie wird auch als Vegan Backpapier bekannt, da sie keine fett- und ölhaltigen Tränkungen enthält. DirektNaturpapier ist biologisch abbaubar Die Papierbestandteile sind Zellstoff und in der Regel wasserlöslich und damit ein vollständig kompostierbares natürliches Produkt.

Gemäß DIN EN 13432 ist unser Produkt vollständig baubar.

Mehr zum Thema