Badewannen Tablett Selber Bauen

Wannen Wanne Wanne Bauen Sie es selbst

Anhand unserer Anleitung können Sie ein solches Tablett ganz einfach selbst bauen. Bauen Sie Ihren eigenen Badetisch #Badewannentisch #Badewanne #Badewanne #Wanne #Wanne #Badewanne #Badewannenideen #Kaltwasser #diy #Holz. Wannen Eine Badewanne ist ein zweckmäßiger Wegbegleiter im Bad: So werden hier neben Wasser, Pinsel und Shampoo auch Ihr Lieblingsschöker zur Hand gehalten. In unserer Gebrauchsanweisung können Sie aus dem uneigennützigen Einkaufsprodukt einen treuen Partner machen, der immer eine gute Beratung für Sie bereithält: In jedem Möbelhaus und Heimwerkergeschäft findet man eine Badewanne wie immer.

Um sicherzustellen, dass die Dekoration auch zum Rest des Innenraums paßt, sollte das Tablett attraktiver gestaltet werden. Praktischer Tipp: Kleben Sie mit einem ca. 1 cm großen Kartonstreifen an der Wannenunterseite - als Stopp für die Schrift! Somit liegt jeder Buchstabe mit Sicherheit auf einer Zeile!

Bauen Sie Ihren eigenen Wannen-Tisch ganz unkompliziert und unkompliziert.

Genau das braucht man, um einen eigenen Badewannentisch zu bauen. Los geht's: Zuerst habe ich die Weite meiner Wanne gemessen, um ein geeignetes Board zu bekommen. Die Platte sollte leicht über beide Kanten ragen. Deshalb habe ich mich für ein Board mit den Abmessungen 80 x 30 cm entschlossen. Haben Sie einen geeigneten Platten- und Holzschnitt für die beiden Blöcke zur Montage im Eisenwarenhandel.

Danach folgten die Arbeiten an der Platte und den Holzblöcken: Hinweis: Schleifen Sie das Material immer in Richtung der Maserung, um Verkratzungen im Material zu verhindern. Nun muss das Holzmaterial vollständig trocknen, am besten 24h. Beinahe fertig: Schließlich gingen wir zur Festung der Holzblöcke. Sie müssen die Blöcke kreuzweise auf das Holzbohle verschrauben, so dass das Boardbrett lose, aber fest liegt.

Der neue Wannentisch ist da! Schlussfolgerung: Ein Wannentisch ist eine sehr einfache und äußerst bequeme Sache: Sie können während des Badens alles Wesentliche auf die Badewanne legen und wenn Sie nicht in der Badewanne sind, schenkt der Wickeltisch dem Bad eine echte Wellness-Atmosphäre. Sie benötigen lediglich eine passende Platte (ca. 80 x 30 cm), zwei Holzblöcke zur Fixierung, Beizung und Klarlackierung.

DIY-Badetisch für mehr Badekomfort in der Badewanne

Gehörst du zu den Menschen, die sich ein Dasein ohne Wanne nicht mehr ausdenken können? Diese angenehme Zeit in der Wanne werden Sie genießen, wenn sich Ihre Muskulatur entspannt, der Badespaß oder die hausgemachten Badebälle so wunderbar kribbeln. Diesmal kann nur ein Wannentisch versüßt werden. Die freistehende Wanne im kleinen Badezimmer stellt man Körbe mit Wattepads und Kosmetik auf, selbst gerollte Badetücher sehen gut aus und schaffen eine Wellness-Atmosphäre.

Anhand unserer Gebrauchsanweisung können Sie ein solches Tablett ganz leicht selbst bauen. Um sicherzustellen, dass das Tablett exakt auf Ihre rechteckige Wanne paßt, vermessen Sie zunächst die Grösse der Wanne. Sie können 5 cm hinzufügen, damit das Board später gut auf dem Rand der Wanne liegt. Damit haben Sie die ideale Tischlänge der Wanne ermittelt.

Möchtest du einen Schreibtisch für deine Eckwanne bauen? Anschließend wird die Messung an der weitesten Position ausgewählt, so dass Sie das Tray später stufenlos nutzen können. Sie können die optionale Tablettbreite beliebig aussuchen. Als Bücher genügen ein Trinkglas, ein Schwämmchen und etwas zum Knabbern in 30 cm Tiefe.

Suchen Sie dann nach einem passenden Holzstück für die Platte und zwei Holzblöcken, um den Tisch zu stabilisieren. Welche Hölzer sind geeignet? Um den Wohnkomfort des Wannentisches lange Zeit zu genießen, sollten Sie ein Material verwenden, das gut mit dem Trinkwasser auskommt. Geeignet sind Holzarten, die aufgrund ihres Harzgehalts von Haus aus gegen das Eindringen von Feuchtigkeit beständig sind.

Weil wir Ihnen raten, das Holz vor der Weiterverarbeitung zu einem Wannentisch zu lackieren, können Sie auch aus anderen Typen aussuchen. Dies wird in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung ausführlich erklärt: 1. Schritt: Zuerst einen angefeuchteten Schwämmchen nehmen und das Holzbrett leicht benetzen. Step 2: Nach der Trocknung wird das Schmirgelpapier aufgetragen:

Der Fleck penetriert dann gut in das Unterholz. Schieben Sie immer in Faserrichtung über das Material, um Kratzer zu vermeiden. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie das Material nicht zerkratzen. 3. Schritt: Befeuchten Sie nun ein Lappen leicht und reiben Sie damit den Feinschleifstaub ab. 4. Schritt: Jetzt ist es Zeit zum Flecken, aber zuerst: Handschuhe, Zahnschutz und Schutzbrillen anziehen.

Den Fleck mit einem Tuch oder Schwämmchen in Faserrichtung auf das Brett auftragen. Der Beizton betont die Linienführung im Holzbereich und erzeugt eine schöne, rustikale Optik. 5. Schritt: Ist der Fleck getrocknet? Step 6: Das Material ist nun perfekt für die Verwendung in der Wanne aufbereitet.

Der Kubus sollte so nah wie möglich an den Innenseiten der Wanne sein, um ein Abrutschen des Tisches zu verhindern. Step 7: Setzen Sie nun die Blöcke auf die Rückseite und verschrauben Sie sie mit je zwei Stellschrauben mit der Platine. Bei einem Fleck holt man das Optimum aus dem Badtisch.

Das Fluid bewirkt, dass Umrisse, Jahrringe und Maserung kräftiger werden. Der graue Schimmer nimmt die Bearbeitung zurück, aber die Lasur verleiht dem Wald ein schönes rustikales und natürliches Aussehen. Sie können zwischen unterschiedlichen Methoden wählen: Die Bleichwirkung im Wald beruht auf Peroxyd - das erhöht die Geschwindigkeit der Badewanne, kann zu Schäden an Kopf, Atmungsorganen und im Augenbereich führen.

Durch die Bearbeitung wird das Holzmaterial leicht aufgeraut und erhält ein schönes rustikales Aussehen, ist aber nicht gegen äußere Einflüsse geschützt. Hinweis: Um gute Resultate zu erreichen, behandelst du das gesammelte Material gleichmässig - am besten aus einer Schwingung heraus. Deshalb raten Fachleute zu einem Tuch oder Schwämmchen anstelle einer Bürste. Sie können mit dem Schwämmchen in einem Zug über die Fläche schweben, müssen sich nicht so oft vorbereiten und weniger auftragen.

Zugleich hinterlässt der Schwamm und der Lumpen keine Reste wie Bürstenhaar auf der gerade gefärbten Fläche. Das Sprichwort besagt, zuerst die Arbeiten, dann das Genuss. Ins Gießwasser stellen, alle notwendigen Gerätschaften auf den Wannentisch stellen und in die Badewanne gelangen. Auf Ihre Reaktion sind wir gespannt und hoffen, dass alle Handwerker viel Spaß mit dem Badtisch haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema