Bahlsen Weihnachten

Die Bahlsen Weihnachten

Bahlsen wirft mit einem neuen Weihnachtsplatz die Frage nach der Weihnachtszeit auf. Mitunter reichen schon kleine Gebärden aus", so Bahlsen's emotionaler Blickwinkel in diesen Tagen, ermutigt die Menschen, über die Wichtigkeit von Weihnachten nachzudenken. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, die Wichtigkeit von Weihnachten zu erkennen. Die Produktion geht am Samstag, den 23. Oktober, ans Netz.

Damit fängt der Kurzfilm an, in dem Bahlsen in diesem Jahr eine etwas andere Geschichte vorträgt. Bahlsen will mit diesem Ort dazu beizutragen, einen Moment innehalten und über die eigentliche Dimension von Weihnachten nachdenken.

Ein möglicher Ausweg aus dieser Problematik ist der kleine Knabe im Film: Er gibt dem allein stehenden Mädel einen zimtfarbenen Stern, fordert sie zum Spiel zu Haus auf und begrüßt sie warmherzig - eine unwillkürliche Wohltat der Liebe. "â??Wir sind sehr erfreut, wenn der Kurzfilm uns dazu inspiriert, Ã?ber die Wichtigkeit von Weihnachten nachzudenkenâ??, sagt Werner M. Bahlsen, GeschÃ?ftsfÃ?hrer der Bahlsen und Inhaber der Bahlsen Deutschland GmbH & Co.

"Weil diese sehr individuelle Erzählung zwischen zwei Kinder beweist, dass schon kleine Bewegungen ein sicheres Raumgefühl auslösen können." Die fast 60 sekündige Produktion geht am Mittwoch, den 23. Oktober, zum ersten Mal in Betrieb. Es wird auf Bahlsen's Facebook-Seite und auf dem Youtube-Kanal der Brand zu finden sein.

Auf der speziell entwickelten Mikrosite www.bahlsen.de/weihnachten kann der Nutzer eine von vier unterschiedlichen weihnachtlichen Karten mit Motiv aus dem Spielfilm wählen, die dann per Brief versandt werden. Auf dem Gelände stellt das Bahlsener Traditionsunternehmen auch eine kleine Anzahl seiner Sozialprojekte aus. Am 25.11. zwischen 18:00 und 18:30 Uhr wird der Bahlsen-Weihnachtsfilm auch während des RTL Spendenmarathons auf RTL einmal gezeigt.

Den Weihnachtsspot findet man unter:: Kontaktieren Sie Bahlsen Corporate Communications:

Mit einem neuen Weihnachtsplatz wirft Bahlsen die Frage nach Weihnachten auf.

Bahlsen's emotionaler Fleck in diesen Tagen ermutigt uns, über die Wichtigkeit von Weihnachten zu reflektieren. Die Produktion geht am Samstag, den 23. Oktober, ans Netz. Damit fängt der Kurzfilm an, in dem Bahlsen in diesem Jahr eine etwas andere Geschichte vorträgt. Bahlsen will mit diesem Ort dazu beizutragen, einen Moment innehalten und über die eigentliche Dimension von Weihnachten nachdenken.

Ein möglicher Ausweg aus dieser Problematik ist der kleine Knabe im Film: Er gibt dem allein stehenden Mädel einen zimtfarbenen Stern, fordert sie zum Spiel zu Haus auf und begrüßt sie warmherzig - eine unwillkürliche Wohltat der Liebe. "Wir sind erfreut, wenn der Dokumentarfilm uns zum Nachdenken über die Wichtigkeit von Weihnachten anregt", sagt Werner M. Bahlsen, Eigentümer und Geschäftsführer der Bahlsen Gesellschaft mbH & Co.

Die fast 60 sekündige Geschichte geht am Tag des Erscheinens am Tag der Veröffentlichung am Tag der Veröffentlichung erstmals ins Netz. Es wird auf Bahlsen's Facebook-Seite und auf dem Youtube-Kanal der Brand zu finden sein. Auf der speziell entwickelten Mikrosite www.bahlsen.de/weihnachten kann der Nutzer eine von vier unterschiedlichen weihnachtlichen Karten mit Motiv aus dem Spielfilm wählen, die dann per Brief versandt werden.

Auf dem Gelände stellt das Bahlsener Traditionsunternehmen auch eine kleine Anzahl seiner Sozialprojekte aus. Am 25.11. zwischen 18:00 und 18:30 Uhr wird der Bahlsen-Weihnachtsfilm auch während des RTL Spendenmarathons auf RTL einmal gezeigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema