Bier Schnell Trinken

Schnelles Trinken von Bier

Sie sollten so viele Blasen wie möglich loswerden, da es einfacher ist, das Bier schnell zu trinken. In der Regel schließt sich die Epiglottis, sobald Sie schlucken, aber wenn Sie etwas trinken, ohne zu schlucken, ist es ungesund. mw-headline" id="Tips">Tipps Das Bier etwas aufwärmen. Eiskaltes Bier (wegen des Eishirns) ist einfacher, aber man sollte auch kein heißes Bier trinken, sonst hat man zu viel Kohlensäure im Munde. Lassen Sie das Bier blubbern, wenn Sie es gießen, und warten Sie dann, bis die Luftblasen kleiner sind.

Sie sollten so viele Bläschen wie möglich entfernen, da es einfacher ist, das Bier schnell zu trinken. Währenddessen wird das Bier etwas wärmer (siehe vorherigen Schritt). Vor dem Trinken den Boden des Glases auf dem Schreibtisch zerschlagen. Leg den Schädel ein wenig zurück. Öffnen Sie Ihren Nacken, atmen Sie kurz vor dem Trinken durch und heben Sie dann schnell das Glass oder die Kanne an, so dass das Bier schnell wieder in Ihren Nacken fließt.

Schlucken Sie kurz vor dem Eintreffen des Bieres in Ihren Rachen und überlassen Sie den restlichen Teil der Gewichttat. Grundsätzlich sollte das Bier in den Rachen fließen. Verwenden Sie ein Werkzeug, einen Schraubendreher oder einen anderen Spitznamen, um ein Löcher in den Dosenboden zu machen, wenn dieser auf dem Kopf steht, so dass Sie nicht besprüht werden.

Auf diese Weise bekommt man einen raschen Bierfluss. Beug dich vor und halt das Löcher an deinen Mundwerk. Stehen Sie schnell auf und öffnen Sie die Kanne am Rand oder mit einem anderen öffner an der Oberseite. Wenn du es beendet hast, stelle die Büchse voller Energie und Energie ab. Statt ein Löcher im Dosenboden zu bohren, machen Sie es im Oberteil direkt gegenüber der Mündung.

Schließen Sie das Bohrloch mit dem Griff (Vergaser). Öffnen Sie das Bier und beginnen Sie ganz normal damit. Öffnen Sie Ihren Nacken und nehmen Sie Ihren Finger von der Öffnung im hinteren Teil der Kanne. Auf diese Weise können Sie Bier in weniger als 4 strinken. Öffnen Sie eine Trinkflasche wie gewohnt.

Stecken Sie die Mündung in den Maul und halten Sie das Stroh von hand. Leg den Schädel zurück. Öffnen Sie Ihren Nacken und schlucken Sie, bis die Trinkflasche entleert ist. Auf diese Weise verschütten Sie nichts, und das Bier kann in weniger als 10 Sek. trinkt werden (330ml Flasche). Wirklich gute Frisbee-Spieler nehmen oft an dieser langen Biertradition teil, bei der sie Bier von einer nach oben gerichteten Frisbee-Scheibe trinken.

Wer es schnell macht, ist der Gott der Menschen. Ein 175g Teller enthält bis zu 5 Biere, die Player bleiben oft bei 355 ml pro Bier. Das Bier sorgfältig und behutsam auf die Disc gießen. Haltet die Kanne tief, damit es nicht so viele Bläschen gibt. Kippen Sie das Fenster ein wenig zu sich selbst und beginnen Sie zu trinken.

Machen Sie eine Auszeit, um aufzuschieben. In der Mitte oder kurz danach lassen Sie das ganze Zeug aus dem Bauch sprudeln. Nehmen Sie sich ein paar Augenblicke Zeit, um sich zusammenzureissen und in einem kraftvollen Atemzug zu trinken. Tue es auf eigene Gefahr. Trinken Sie kein Bier Ex, wenn Sie zu voll/trunken sind oder das Gefuehl haben, dass Sie sich erbrochen haben.

Quetschen Sie die Büchse. Wer eine Konservendose auf einmal trinkt, ist wie das Auspressen einer Zahnpasta. Dies sollte Ihnen beim Auspressen des Bieres aus der Kanne in den Maul erleichtern, und zwar so schnell, wie es sonst nicht austritt. Das Trinken während der Trächtigkeit kann zu schweren Geburtsfehlern führen und sollte niemals durchgeführt werden.

Trinken Sie immer verantwortungsvoll. Rufen Sie sich ein Chauffeur oder lassen Sie sich von einem ernüchterten Bekannten nach Hause fahren.

Mehr zum Thema