Blechkuchen auf Backpapier

Backkuchen auf Backpapier

Zum ersten Mal mache ich nur einen Blechkuchen oder Fantakuchen! Den Teig glatt auf dem Backblech verteilen, das Backpapier kurz vor dem Teig zu einer Falte falten, so dass ein Rand entsteht. Gibt es einen Unterscheid zwischen geschmiertem Blech und Backpapier? Das ist eine gute Küche.

Da andere schon einmal darüber gesprochen haben, spielt es keine Rolle, was Sie verwenden. Mit Backpapier ist es natürlich leichter. In jeder Kurve lege ich das Backpapier mit etwas Fett auf den Untergrund und an den Saum. Wenn Sie also einen Blechkuchen braten wollen, sollten Sie ihn besser fetten, denn es könnte schwer sein, ihn danach vom Blatt zu nehmen.... sonst ist es unwichtig!

Bisher gab es kein Backpapier, daher mussten die Tabletts gefettet werden. Nun gibt es das Backpapier, so dass Sie sich das Schmieren sparen können, da Sie den Keks oder den Keks einfach vom Backpapier entfernen können.

Der Rucksack wird dort aufbewahrt, wo er ist, wenn Sie.... - Tips

wird das Backpapier an die jeweilige Kontur angepasst (ob rund, quadratisch oder Backblech).... behält es unter lauwarmem kaltem Nass.... dann drückt es gut aus und legt es in die Gießform. Glätten Sie das Blatt mit einem Küchentuch.... und nehmen Sie das überschüssige Gewicht auf. Die Backpapiere werden von der Gießform aufgenommen. Bei der Gestaltung der Formulare wird darauf geachtet, dass das Blatt beim Applizieren von klebrigem Teig nicht mehr durchrutscht.

Eine schöne glatte Kante erhält die Gelmasse, wenn Sie das befeuchtete Blatt in einem Band auf die Kante auftragen (gut und glatt andrücken) und vor dem Servieren aufschälen. Damit Sie den Hinweis "BACKPAPER verbleibt, wo es ist, wenn Sie...." kommentarlos entgegennehmen können, müssen Sie angemeldet sein.

Zu den 7 gängigsten Backfehlern beim Kuchenbacken gehören

Endlich, am Sonntagmittag (und wenn Sie mich an einem anderen Wochentagnachmittag fragen), geht nichts über ein köstliches hausgemachtes Kuchenstück und ein Bäckereiprojekt steht unmittelbar bevor. "Die Torte ist schon xyz Min. im Backofen und noch nicht gekocht", "Meine Torte versinkt immer in der Mitte", "Meine Torte öffnet sich überhaupt nicht", "Hilfe, meine Torte glaubt, es ist Ätna" und ähnliches, viele solcher Anfragen kommen über meine Kanäle zu mir und ich möchte einige häufige Fehler beim Backen auflisten, damit wir sie zusammenstellen und aus allen unseren Kuechen austreiben koennen.

Es ist immer schwierig, aus der Distanz zu diskutieren, was genau geschehen ist, was Ihr Torte Ihnen erzählen will, aber wenn Sie sich beim Braten ein paar handwerkliche Sachen zu Herzen nehmen, können Sie 90% der Irrtümer beseitigen. Backmittel wirken mit Flüssigkeit und/oder Wärme, es entsteht Kleber und so weiter und so fort. Torte ist jedoch eine Domäne und verübelt es, wenn anstelle von Muttermilch Olivenöl zugegeben wird oder wenn das ganze Gewicht des Fettes ganz ausgelassen wird.

Hartnäckig kreuzen die Torten von Rauchstilzchen vor dem Rundbauch die Hände und sagen: "Was? Nä! Also kommen wir zur ersten Fehlerstelle in meiner Liste, die nicht nur für Backanfänger hilfreich sein kann: Richtige Proportionen und die richtige Zusammensetzung sind entscheidend für den Erfolg. Damit ist die Teigkonsistenz nicht mehr richtig, die kalkulierte Backpulvermenge ist verkehrt und das backende Vergnügen wird wahrscheinlich zu einer Kuchenkatastrophe.

In manchen Fällen muss man nur ein wenig Geduld haben, mit der Zeit etwas Fett und Ei aus dem Eisschrank nehmen, die Temperaturen steigen und dann mit dem Braten beginnen. Jeder, der hier ganz unkompliziert alle Komponenten zusammenmischt und darauf wartet, dass ein luftiger großer Tortensprung herauskommt, findet sich wahrscheinlich später auf der Liege mit der Decke wieder, anstatt am Schreibtisch brillant zu sitzen, sich an seine Kätzchen zu klammern und auf bequeme Kuscheln zu hoffn.

Ja, der Tee benötigt etwas Leichtigkeit, muss verrührt und richtig gemischt werden. Die Torte wird später zusammenbrechen. Starke Teiglinge wie Hefeteig können dann oft meine Küchenhilfe ersetzen, die schlichtweg den großen Bauchmuskel von uns beiden hat. Ein kleiner Feinschmecker sagt: Der Tee sollte nur so gemischt werden.

Es ist nicht mehr zu sehen und der Teige hat eine gleichmäßige Beschaffenheit und Färbung. Die Torte öffnet sich nicht und wird zu einem massiven, dicken Ziegel? Das Verfallsdatum des Kochpulvers ist einmalig zu kontrollieren. Sobald das Natron ausgelaufen ist und in den Ruhestand geht, funktioniert es nicht mehr. Zuviel Natronlauge lässt den Teige zu rasch aufsteigen und dann wieder zusammenfallen wie Heißluft in Säcken.

Zudem bleibt bei zu viel Brennpulver ein unangenehmer Nachgeschmack. Brennpulver und Soda sind beide Magier für das Aufsteigen unserer Teigwaren, sie erweitern die Luftblasen, die wir so wunderbar in ihn eingebaut haben, bevor wir ihn geschlagen haben. Natrium erfüllt diese Aufgabe, wenn es mit anderen sauren Inhaltsstoffen vermischt wird, so dass es oft mit Inhaltsstoffen wie Buttermilch, Zitrone, Kaffee, Zucker oder Kakao vermischt wird.

Das Backpulver setzt sich aus einem Teil von Natron und Speisestärke zusammen, dem bereits etwas SÃ??ure zugesetzt wurde. Tatatataataata, keine Notwendigkeit, dem Teigeinsatz saure Inhaltsstoffe hinzuzufügen. Übrigens, Backpulver wirkt beim Brennen doppelt. Zuerst, wenn es mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt und dann wieder, wenn die Wärme es dazu treibt. Also ist der Kuchen in der Kiste und das Glück des Kuchens ist bereits geschnitzt?

Wenn Sie zu ängstlich werden und den Kuchen ohne Backpapier auf das Backblech legen, eine zu kleine und überfüllte Kuchenform verwenden oder ihn lieber ein wenig vliesieren, anstatt ihn richtig zu schmieren und dann auszuhöhlen, können Sie Ihr teigartiges Wanderwunder noch miterleben. Aber wenn Sie die Gießform überfüllen, können Sie sich auf die anschließende Reinigung des Ofens verlassen.

Einerseits fließt der Tee über, andererseits sinkt der Keks gern in der Tiefe, weil er auf der rechten und linken Seite keinen Griff hat. Wenn Sie also eine etwas schmalere Variante verwenden wollen, sollten Sie Ihre Inhaltsstoffe (und zwar alle ohne Ausnahme ) umstellen und die Menge des Teigs dementsprechend verringern. Wenn die Teigform grösser als beabsichtigt ist (z.B. 22cm statt 20cm), wird der Tee flach und breiter.

Bei kleinerer Formfläche (z.B. 20cm statt 22cm Durchmesser) "senkt" der Teig, senkt die Teigtemperatur, verlängert aber die Ausbackzeit. Aber ein großartiger Torte ist sinnlos, wenn die Figur denkt, dass sie so großartig ist, dass sie sie ihn nicht mehr verschenken will! Die Einfettung mit Flüssigbutter und einer Konditorbürste ist sehr leicht und dauert nur wenige Minuten.

Die Torte wurde draußen rasch sehr gefährliche Dunkelheit, aber immer noch nicht durch? Unter der Voraussetzung, dass bei den Ingredienzien alles richtig gelaufen ist, würde ich eine Challenge mit dem Ofen dringend empfehlen. Die richtige Vorwärmung ist von enormer Bedeutung, denn: Da die Menschen heute alles sehr rasch nutzen wollen, wenig Zeit und noch weniger Zeit haben und noch weniger Zeit haben, liefern die Öfen echten Kautschuk.

Wenn man nach dem Einschalten des Geräts Cookies nach dem Einschalten des Geräts ohne Wartezeit auf die Temperaturerhöhung in den Backofen drückt, tut man es wie Frodo, der seinen Kranz nach Mordor bringt, um ihn in die Lavalava des Mount Doom zu schmeißen (übrigens, das musste ich googlen): Er zerstört die Cookies. Die Torte bräunt zu rasch auf der Haut, verbleibt aber trotzdem im Inneren roh.

Deshalb sollten Sie abwarten, bis der Backofen vorgewärmt ist, und zwar einige Zeit mehr. Ob ein Gebäck 60 Min. bei 160°C oder 150°C brennt, wird sicherlich einen entscheidenden Beitrag leisten. Modernste Backöfen wie der Siemens iQ700, bei dem ich bereits zweimal Backen testen durfte, erkennen mittels eines feuchtigkeitsabhängigen Sensors selbstständig, ob der Backofen gekocht wird oder nicht.

Alles! Muss! Wir! Auf jeden Fall! Ich weiß es. Wer Bastian Schweinsteiger spielt jetzt mit, ob nun die beiden ein Mädel oder einen Junge erwarteten, woher der Nachbar diese super schönen Sneaker hat und wie der begehrte Torte ausieht. Man sucht mehr Naehe, oeffnet den Backofen zigmal, um sehr nahe an ihm zu sein und gibt ihm so den Kaeltschock des Weltalls.

Es kann sein, dass er sich in einer entscheidenden Phase befand, in der Wärme- und Backmittel fleißig am Aufstieg waren. Diejenigen, die nicht anders können, können vor dem Kamin mit Lehnstuhl und Kaffee ein kleines Backofen-Kino einrichten und 60 Min. lang durch das Backofenfenster starren. Weil jeder Backofen anders brennt, ist es kein Spiel.

Nimm den Teig erst dann von der Herdplatte, wenn er wirklich gar ist und der Hunger noch so groß ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema