Bosch Mäher

Der Bosch-Mäher

Entscheidend für schöne Rasenflächen ist die gute Wahl des Bosch-Mähers. Tipps und Maßnahmen Wenden Sie sich bei Fragen zum Produkt an den Hersteller Bosch: Servicezeiten: Eine Rasenmähmaschine für perfektes Schneiden bis zur Rand. Kleinster Rotationskamm mit Rasenkamm für präzises Schneiden bis zur Spitze. Das nur 6,8 kg leichte Modell 32 verfügt dank des Powerdrive-Systems über beeindruckende Kraftreserven. Auch kantennahes Rasengut wird mit dem Elektrorasenmäher Rotorak 32 von Bosch an Rändern und Wandkanten sauberer geschnitten.

Weil selbst der geringste Mäher der Familie Rotation jetzt den einmaligen Rasenmäherkamm der Bosch-Rasenmäher hat. Ausgerüstet mit dem 1200W Powerdrive-Motor verfügt der Rotationsmäher 32 über rund 25 Prozentpunkte mehr Leistung als herkömmliche Elektro-Mäher mit Asynchronmotoren. Außerdem wird starkes und saftiges Grün geschnitten, so dass die Arbeiten rasch und sicher ablaufen.

Einen weiteren Pluspunkt des neuen Bosch-Mähers mit einer Arbeitsbreite von 32 Zentimetern bietet der 31-Liter-Grasfangkorb, der die Entleerung teilweise einspart. Dank des optimalen Verhältnisses zwischen Arbeitsbreite und Korbgröße ist der Mäher optimal für kleine bis mittelgroße Pflanzen. Dabei erzeugt das Schnelldrehmesser einen starken Luftzug, der das Futter anhebt und das Futter in den Grasauffangbehälter transportiert.

ÃBosch Rasenmäher

Der Name Bosch steht als Markenzeichen für Innovationen und ein Höchstmaß an Produktqualität, was sich besonders im Rasenmäherprogramm der Marken widerspiegelt. Bosch verzichtet bewusst auf benzingetriebene Produkte und konzentriert sich auf umweltschonende Techniken. Zunächst sollte jedoch die eigentliche Produktmarke kurz präsentiert werden, bevor wir das Angebot in Bezug auf die einzelnen Produktarten kurz erörtern.

Bei der Robert Bosch ist es sich um eine Unternehmensgruppe mit einem umfassenden Produktprogramm, das Konsumgüter und Zubehör für die Automobilindustrie umfasst. Alleine in Deutschland ist Bosch an rund 80 Standorten mit über 110.000 Beschäftigten vertreten. Zum Bosch Rotak-Programm gehören auch Elektro-Rasenmäher (angetrieben durch ein Netzkabel). Die Schneidtechnik ist ein sogenannter Rotationsmäher.

Dabei unterscheiden sich die Einrichtungen in der Schneidbreite, die als Nummer in der Produktbeschreibung erscheint. Es zeigt sich, dass mit einer größeren Arbeitsbreite auch die Kosten steigen. Eine größere Arbeitsbreite spart aber auch entsprechend viel Zeit. Alternativ zum Elektroantrieb gibt es den Bosch-Handrasenmäher. Dies geschieht durch pure körperliche Kraft und hat verschiedene Vorteile.

Aus technischer Sicht sind dies Zylindermäher, d.h. ein mit Schaufeln bestückter Zylinder mischt den Gras. Beim Bosch Handrührgerät ist die Schneidhöhe des Rasenmähers beliebig verstellbar. Der Grashalm wird beim Rasenmähen nicht abgenutzt, sondern von der Welle geglättet. Der Bosch-Elektro-Mäher funktioniert wie die Elektro-Modelle. Sie sind auch Kreiselmäher, aber der drahtlose Zustand ermöglicht eine größere Vielseitigkeit.

Sie können im Gegensatz zu handbetätigten Anlagen auch für größere Stängel verwendet werden. Eine weitere Besonderheit ist das optimierte Design der Mäher. Dadurch wird die Haltung verbessert und der Boden beim Rasenmähen geschützt. Bosch hat mit dem Indego-Rasenroboter, der mit einer 32,4-Volt-Lithium-Ionen-Batterie betrieben wird, die bequemste Rasenmäherlösung im Angebot. Darüber hinaus werden Bosch-Artikel generell als sehr haltbar angesehen.

In der Regel hat der Indego-Rasenroboter eine Betriebszeit von ca. 50 min und wird automatisch aufgeladen.

Auch interessant

Mehr zum Thema