Brotaufbewahrung Stiftung Warentest

Brotspeicherung Stiftung Warentest

Herzlich willkommen bei unserem Gewinner des Brotaufbewahrungsvergleichs. Lagerung - Von Großmutter gelernt - Botschaft Beeilung, lass den Pizzaservice kommen, das Essen ist bereit. Tomaten aus der Dose zum Beispiel sind zwei Jahre lang haltbar. Hinweis: Um den Status zu verfolgen, sollten Sie die Anzahl und Lebensdauer Ihrer Bestände in einem Aktienplan eingeben. Und was ist im Eisschrank?

Molkereiprodukte, Fische, Wurstwaren und Rindfleisch - in der Regel sollten alle Lebensmittel, die rasch verdirbt werden, an einem kühlen Ort gelagert werden.

Achten Sie beim Aufräumen auf die unterschiedlichen Bereiche im Kfz. Seien Sie vorsichtig mit Früchten und Gemüsen. Manche Varianten tolerieren das Raumklima im Kühlraum nicht (siehe Tabelle). Am besten lagert man eine Kartoffel locker auf einem Gitterrost oder in einer Gitterbox im Untergeschoss. Durch ein geneigtes Kellerschaufenster gut gelüftet und mit einem Stück Pappe bedeckt, bleibt die Kartoffel bis zum Frühling intakt.

Hinweis: Der Kühlraum sollte nicht zu gefüllt sein, sonst kann die Raumluft nicht mehr umwälzen und es wird zu heiß. Es gibt keinen eigenen Gemüsegarten - wo finde ich Frischobst und Frische? Hier wird die lokale Weinlese offeriert. Danach sind nun im Monat Oktober Rapssalat, Brüsselsprösslinge und Quarze aus der deutschen Weinlese erhältlich (siehe Interview).

Hinweis: Einige Bio-Bauern haben Abonnementboxen mit Saisonprodukten zusammengestellt und beliefern die Stadtbewohner. Am besten ist die Tiefkühlung - viel besser als die Konservierung oder das Beizen (siehe Interview). Empfohlen werden auch eingekauftes GemÃ?se und frisches Gefriergut: Da es unmittelbar nach der Lese schockgefroren wird, ist es oft gesÃ?nder als vermeintliches Frischeprodukt, das Ã?ber einen langen Zeitraum hinweg aufbewahrt oder befördert wurde.

Auch tiefgekühlte Johannisbeeren halten sich lange Zeit intakt. Hinweis: Aufgetaute Speisen wieder einfrieren. Entscheidend ist nur, dass das Füllgut im Kühlraum allmählich taut und die unverarbeiteten Rückstände rasch in das Kühlfach zurückgeführt werden. Verfaulter Blattsalat und geschrumpelte Erdäpfel - warum das? Besonders Salate und insbesondere Erdäpfel reagieren sensibel auf das Reifungshormon Ethylen, das diese Obstsorten verdampft.

Tipp: Niemals Apfel und Birne mit anderen Obstsorten im Früchtekorb anrühren. Verpacken Sie in der Speisekammer reifendes Gemüse und Früchte in einen Plastikbeutel. Wieso wird bei mir immer etwas schimmelig oder brenzlig? Die Lagerung des Brotes sollte bei Raumtemperatur in einer krumenfreien Brotkiste oder einem Tongefäß mit Abdeckung erfolgen. Bei Bedarf kann es auch in einem reinen Plastikbeutel aufbewahrt werden, wird aber schonend.

Mit zunehmendem Gehalt an Roggen, Mahlgut oder Sourdough im Brot hält es sich umso besser intakt. Hinweis: Es ist leicht einzufrieren. Geschnitten in den Röster, schmeckt er wieder wie vom Backofen.

Mehr zum Thema