Brotbackautomat

Brotherstellerin

Eine Brotbackmaschine (auch Brotbackmaschine oder Brotbackgerät genannt) ist ein elektrisches Küchengerät, das Brot halbautomatisch herstellen kann. Test der Brotbackmaschine / Vergleich: Top 8 Brotbäckmaschinen Sie können Ihre Rezepturen mit einer Brotbackmaschine in die Praxis umsetzen und jeden Tag frisch gebackenes, warmes Gebäck genießen! In unserem Vergleichstest haben wir einige der gängigsten Brotbäckereimaschinen verglichen. Es ist und blieb eines der bedeutendsten Lebensmittel der Menschen - deshalb wurde es immer von Menschen zubereitet, die für das Backen von Broten besonders ausgebildet wurden: die Bäckermeister.

Ein einfacher Brotbackautomat genügt! Es ist nicht teuer, wirkt weitestgehend automatisiert und bringt frische Brote oder Semmeln, dieses Mal aber noch heiß und gar unmittelbar aus der Handfläche der Heimbewohner. Es gibt eine simple Beantwortung dieser Frage: Im Prinzip läuft es sehr gut wie ein Elektrokocher, aber eine solche Brotbackmaschine hat eine ganze Reihe von zusätzlichen Funktionen.

Bereits gibt es elektrische Öfen wie den DeLonghi EOB 2071 PanGourmet, der wahlweise wie eine Brotbackmaschine genutzt werden kann, aber wir wollen uns hier nur mit den Reinbrotbackmaschinen auseinandersetzen. Anders als bei Mikrowellengeräten sind Brotbacköfen immer nach oben offen, d.h. man muss den Klappdeckel anheben und dann nach innen blicken.

Aber auch beim Öffnen und dem Einblick ins Innenleben gibt es Differenzen zwischen den Geräten: Viele haben ein großes Fenster im Öffnen, so dass man dazwischen sehen kann, wie weit das Gebäck ist. Es gibt aber auch solche ohne dieses Fenster. Wie verhältst du dich, wenn du wissen willst, wie lange es dauern wird, das Gebäck herzustellen?

Allerdings übernehmen die Automatikprogramme einer hochmodernen Brotbäckmaschine einen Großteil der Pflege. So ist beispielsweise bei Panasonic-Brot-Backöfen, die beide kein Sichtfenster aufweisen, das Bedienfeld die einzig stetige Kontrolle des Backvorgangs - es sei denn, Sie öffnen den Klappdeckel und riskieren, dass der Teig einbricht.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass alle hier präsentierten Brotbackmaschinen den kompletten Backprozess detailliert auf der Digitalanzeige erfassen und anschaulich aufbereiten. Sie ist auch ohne Blickfang möglich. Egal ob mit oder ohne Schauglas im Klappdeckel, im Innern des automatischen Backofens ist eine Kastenform zu sehen. Das Bild ist ein Brotbackautomat des bayerischen Hausgeräteherstellers Bülmeier.

Ein zweiteiliges Sichtfenster ist an der oberen Seite befestigt. Je nach Art des zu backenden Brotes haben die Teighaken verschiedene Formate. In allen Betriebsanleitungen unserer Produkte wird darauf hingewiesen, dass das von einem Teighaken hinterlassene, etwas unansehnliche Brotloch vermieden werden kann, indem der Teighaken nach dem letzen Teigzyklus vorzeitig entfernt wird.

An einigen Brotbackmaschinen (z.B. aus dem Hause Bölmeier 397) können Sie auch eine sogenannte "Doppelbackform" verwenden, d.h. zwei einzelne, etwas schmalere Backbleche, mit denen Sie zwei Brotlaibe parallel braten können. Dabei müssen Sie am Beginn nur die erforderliche Anzahl an Weinbeeren oder Früchten in die Einfüllöffnung im Klappdeckel einfüllen - alles andere erledigt die Anlage selbstständig.

Bei einer Brotbackmaschine können Sie Ihre eigenen Rezepturen in die Tat umsetzen. Dann ist ein dringender Piepton von unserer Brotbackmaschine hilfreich, der uns bittet, die Inhaltsstoffe von hand einzugeben. Die obige Digitalanzeige, die alle unsere Brotbackmaschinen haben, hatten wir bereits erwähn. Einige Vorrichtungen sind mit Sensortasten ausgerüstet, andere funktionieren mit simplen Taster.

Ihnen allen ist gemein, dass sie es dem Anwender ermöglichen, die individuellen Profile in wenigen Arbeitsschritten zu managen. Im Allgemeinen kann man sagen: Unglücklicherweise gibt es immer noch zu viele Endgeräte mit englischer Tastenbeschriftung. An dieser Stelle wird die wahre Kraft dieser Vorrichtungen deutlich. Wenn Sie unter den gegebenen Programmen nicht das richtige finden, gibt es bei vielen Geräten ein "eigenes Programm", mit dem Sie alle Stufen des Backprozesses nach Ihren eigenen Vorstellungen kontrollieren können.

In allen unseren Brotbackmaschinen sind auch ein Messtopf und ein Mess-Löffel für die genaue Einbringung der entsprechenden Mühlenmengen und Inhaltsstoffe enthalten. Gestalten Sie Ihre eigenen Gebäckmischungen mit einer hochmodernen Bäckerei. Die Vielfalt der Programme der einzelnen Bausteine und die Möglichkeiten der Individualprogrammierung unterstützen Sie dabei. Der Rest wird von der Brotbäckmaschine gemacht. Natürlich kann es sein, dass man beim Betrachten der Zeitkontrolldatei bemerkt hat, dass es unter den festprogrammierten Zeiten nicht das passende für das gesuchte Produkt gibt.

In den meisten Brotbackmaschinen gibt es für solche FÃ?lle sogenannte "eigene Programme", mit denen man alle BackvorgÃ?nge nach eigenen WÃ?nschen bestimmen kann: Alles ist dann sozusagen "selbstgemacht". Selbstverständlich können Sie mit unseren Brotbackmaschinen auch für Getreideinteressierte Brote braten. Erwähnenswert ist noch einmal, dass die Betriebsanleitungen und Packungsbeilagen der Einzelgeräte sowohl glutenfreie Produktbezugsquellen als auch Rezepturen für Allergene sind.

Was für andere Funktionalitäten bietet der Bäcker, die über die Programmpunkte hinausgehen? Bei vielen Geräten besteht die Möglickeit, einen Netzausfall bis zu 10 min lang zu erfassen und dann mit dem gestarteten Betrieb fortzufahren. Einige unserer Anlagen, wie z.B. die ausgewachsenen Brotbackmaschinen, verfügen über einen integrierten Temperatursensor in der Backkammer, der beispielsweise den Start eines zweiten Backvorgangs unterbindet, bevor die Maschine genügend gekühlt hat.

Normalerweise möchten Sie das Gebäck eine Zeit lang lauwarm aufbewahren, bevor Sie es aus dem Verkaufsautomaten nehmen. Aus diesem Grund verfügen viele der vergleichbaren Brotbäckgeräte auch über einen Erwärmungsprozess, der nach dem Ende des Backvorgangs selbsttätig eingeleitet wird und in der Praxis eine ganze Autostunde dauert, aber zu jeder Zeit abgebrochen werden kann. Abschließend ist zu beachten, dass die automatischen Brotbackmaschinen akustische Signaltöne ("Pieptöne") ausgeben, um den Betreiber zu informieren, wenn Vorgänge abgeschlossen sind oder wenn z.B. Inhaltsstoffe manuell zugegeben werden müssen.

Wie viel Energie benötigt eine Brotbackmaschine in Bezug auf den Stromverbrauch? Zuerst sollte klargestellt werden, dass die Energie und der Stromverbrauch eines Brotautomaten zwei sehr unterschiedliche Parameter sind: Die in den Leistungsdaten immer angegebene "Leistung" ist die sogenannte Nominalleistung ( "Leistungsaufnahme" oder "Leistungsaufnahme"), die die "maximale elektrische Energie, die im Dauerbetrieb erreicht werden kann" ist.

Diese Kraft ist vom Stromverbrauch zu unterscheiden: So können beispielsweise schlecht funktionierende Verbraucher nur die verbrauchte Energie in sehr reale Energie umwandeln und damit mehr Energie benötigen als Verbraucher mit einem höheren Effizienz. Als Beispiel sei eine automatische Brotbackmaschine mit einer Gesamtleistung von 650 W genannt. Allerdings sagt diese Angabe noch nichts über den tatsächlichen Konsum bei der Herstellung eines Brotlaibs aus.

Zur Ermittlung des genauen Stromverbrauchs müssten wir einen Versuch machen und ermitteln, wie lange unsere Maschine benötigt, um eine gewisse Art von Gebäck zu produzieren und wie viel Elektrizität sie eigentlich benötigt hat. Wenn unser Automaten mit seiner nominalen Energie von 650 W diese Energie über eine ganze Std. zur Fertigstellung des Brotes liefern würde, wäre sein Stromverbrauch 650 W x 1 Std. = 0,65 Kilowattstunde.

Gerade diese Kennzahl ist für den Nutzer von Interesse, denn sie kann zur Berechnung der Backkosten von Backwaren herangezogen werden. Für einen Stromverbrauch von (geschätzten) 18 Cents für eine Kubikwoche würde uns das Gebäck 18,2 Cents betragen - das sind natürlich nur die Elektrizitätskosten, die Kaufkosten für das von uns weggelassene Endgerät.

Die Gesamtverbrauchsleistung könnte 0,4 Kilowattstunden (Durchschnittsleistung 400 Watt) betragen, so dass wir einen Gesamtpreis von 7,28 Cents bekommen würden - wirklich nicht viel, wenn man berücksichtigt, dass man allein für die Gebäckmischung zwischen 30 und 50 Cents bezahlen muss! Welche Möglichkeiten hat eine Brotbackmaschine zu haben?

Brotbackmaschinen sind extrem vielseitig einsetzbare Küchenmaschinen. Denn neben dem normalen Gebäck können mit diesen hochmodernen Küchenutensilien auch Torten, Apfelcrispies, Milchreis oder Erdbeerkonfitüre zubereitet werden. Vor allem aber ist ein Brotbackautomat natürlich zum Backen von Broten da, wie der Namen schon sagt. Der Anwender wird daher in den Betriebsanleitungen und Brennprogrammen der Produkte eine Vielzahl von Rezepten und Anweisungen für diese Basisfunktion finden.

Welche Art von Broten können also mit unseren Brotbackmaschinen zubereitet werden? Normales Weißbrot, Walnuss- oder Pinienkernbrot, klassische französische Brotsorten (das berühmte "Baguettebrot"), süße Brotsorten (Brotsorten mit einem höheren Fett- und Zuckergehalt), Maisbrot, Gluten-freies Weißbrot, d. h. Kleberunverträglichkeit sbrot, Schwarzbrot (für Rezepturen, die Schwarzmehl vorschreiben), Kürbisbrot (Kürbisteig mit einer Mixtur aus Kürbisteig und Kürbiskernen), Rosinenbrot, Sesambrot (Brot mit Sesamkernen).

Zusätzlich zu diesen vielen Brotvarianten können Brotbackmaschinen auch für die Vorbereitung ganz unterschiedlicher Gerichte eingesetzt werden. Die Vielseitigkeit der Brotbackmaschinen zeigt sich in dieser Kombination: Sie werden nicht nur zur Produktion von jeder Sorte Gebäck eingesetzt, sondern können auch viele andere Nahrungsmittel in einer geeigneten Weise zubereiten. Was ist bei einer Brotbackmaschine zu beachten?

Bei der Anschaffung einer Brotmaschine sollten Sie auf einige wenige Merkmale oder Merkmale besonders achten. Deshalb werden in der nachfolgenden Liste nur ergänzend die wichtigsten Punkte erläutert, die bei einem Brotautomaten zu beachten sind: der Energieverbrauch - dies sollte nicht mit der "Nennleistung" in unserer Vgl. auch für die Geräte verwechselt werden.

Bei Geräten mit einer hohen Nennausgangsleistung muss nicht zwangsläufig mehr Elektrizität verbraucht werden als bei Geräten mit einer etwas niedrigeren Nennausgangsleistung. Wie dieser Wert eines Brotautomaten zu bewerten ist, haben wir im vorstehenden Kapitel zum Energieverbrauch ausführlich beschrieben: Ein herausnehmbarer Klappdeckel mit Sichtfenster macht es in jedem Falle einfacher, den Backprozess zu steuern. Damit Sie wirklich eine wirkliche visuelle Steuerung haben, verfügen viele GerÃ?te noch Ã?ber eine schaltbare Innenbeleuchtung, so dass Sie neben den Informationen auf dem Bildschirm auch mit eigenen Augen sehen können, wie weit der Brennprozess fortgeschritten ist. â??Die â die Drehzahl der vorgewÃ??hlten GröÃ?e sollte so hoch wie möglich sein.

Letzteres zahlt sich vor allem bei der Gerätereinigung nach dem Brennen aus: Dies geschieht bei einer Brotbackmaschine mit Antiklebebeschichtung wesentlich rascher als bei einer Maschine ohne diese Funktion. Zum Glück sind die meisten Brot-Backgeräte mit einer antihaftbeschichteten Beschichtung versehen, denn letztendlich sollte das Accessoire so vollständig wie möglich sein.

In der Küche umfasst das Produktprogramm von Veem auch Brotverkaufsautomaten. Das heißt im Klartext: Die GerÃ?te werden auf der ganzen Welt produziert und unter dem Produktnamen Gastroback weitergetrieben. Das Unternehmen Klarstein verkauft Artikel für den Haushalts- und Küchensektor, die Haushaltsgeräte selbst werden in China gefertigt.

Für den Bereich "Küchenhelfer" stehen neben Dampfkochtöpfen, Kochmaschinen und einer Reihe anderer Haushaltsgeräte auch Brotbackmaschinen zur Verfügung. Natürlich gehören dazu auch Brotbackmaschinen wie die "UNO", die vom Testmagazin "etm" mit der Bewertung "Gut" ausgezeichnet wurden. Die Panasonic hat einen vergleichbaren Bekanntheitsgrad wie Samsung und ist ebenfalls weit gefasst, produziert aber bereits mehr Haushaltsgeräte als Samsung im Küchensektor.

Panasonic bietet auch Brotmaschinen an. Ähnlich wie Gasroback ist die Firma Uno AG ein Handelshaus, das sein Produktsortiment klar auf die Herstellung von Küchengeräten ausrichtet. Die Firma Uold wurde im Jahre 1966 in Offenbach am Main von Friedrich Uold als Handelshaus für den Vertrieb von Elektrogeräten für die Küchenbranche von renommierten Unternehmen aufgesetzt. Bekannt ist die Firma durch den exklusiven Vertrieb des sagenumwobenen schweizerischen Handmixers "ESGE-Zauberstab".

Mit weiteren Infos zu Brotbäckmaschinen und Praxistests namhafter Institutionen wie der Südtiroler Kulturstiftung und den Verbraucherfachzeitschriften ETM des Testmagazins und der Zeitschrift Heim & Garden haben wir für Sie eine Auflistung erstellt. Anmerkung: Wir weisen darauf hin, dass der Absatzmarkt für Brotbäckereimaschinen äußerst vielschichtig ist. In unserer Gegenüberstellung finden Sie eine ausführliche Auflistung aller wichtigen Angaben und Merkmale der Produkte.

Daher stellen wir Ihnen die Produkte nach Gesamtbewertung in einer Auflistung zur Verfügung. Die Entfaltete 68415 wird ihrem Spitznamen "Backmeister" im wahrsten Sinne des Wortes nicht gerecht, denn sie ist so einfach zu handhaben, dass man keinen Mastertitel braucht, um sie zu bäkern. Die Entfaltete 68456 ist der König in der Zahl der verfügbaren Brennprogramme (14).

Dies freut den Hobby-Bäcker und Eigentümer der Entfaltung 68456. Diese Brotbackmaschine erlaubt das glutenfreie Braten, hat eine Edelstahl-Backform und bäckt Brote mit einem Gewicht von bis zu 1250g. Das Abwicklungsgerät 8695 ist ein gut ausgerüstetes Instrument für den anspruchsvollen Anfänger, das sich gut dafür geeignet ist, einen Eindruck von der Faszination des Brotbäckens zu bekommen. Es handelt sich um ein wahres Leichtbauwerk in der Reihe der Brotbackmaschinen.

Unglücklicherweise fehlt uns eine Innenbeleuchtung an der Country-Life Brotbackmaschine. Und außerdem fehlt uns ein Fenster. Die Entfaltung 68010 ist mit einem benutzerfreundlichen LCD-Display ausgestattet, um ihre 12 Backprogramme zu steuern. Neben den 12 Backprogrammen können Sie auch eines für das glutenfreie Gebäck wählen, dazu gibt es eine Uhrzeitwahltaste sowie eine Erwärmungsfunktion und drei regelbare Braunfärbungen.

Die MEDION MD 14752 ist eine vielseitige, bedienerfreundliche Brotbackmaschine mit 12 unterschiedlichen Ausbackprogrammen. Diese Brotbackmaschine verfügt über ein klares Anzeigefeld, auf dem Sie 3 unterschiedliche Bräunungsstufen festlegen können. Eine Innenbeleuchtung und ein besonderes Backprogramm für das glutenfreie Braten gibt es nicht.

Mehr zum Thema