Brotpapier statt Backpapier

Backpapier statt Backpapier

Zum Backen verwenden viele Backpapier, weil es so einfach ist und nichts mehr backt. Die Backzeiten, wie sie beispielsweise für den Hawaii-Toast notwendig sind, sind sehr gut für die Verwendung von Sandwichpapier. Traditionelles Sandwichpapier ist etwas besser als Backpapier. Der Nachteil: Etwas teurer und weniger dekorativ als Backpapier. Wie bereits erwähnt, ist Backpapier (BE Backpapier, AE Pergamentpapier) hitzebeständiger.

Schmalzbandpapier statt Backpapier? Scotch!

Weiterführende Informationen zum Thema: Lach nicht, aber ich weiss es wirklich nicht, ich bin nicht so ein Rückengenie. Ich bin dabei, einen Keks zu backen und das Geld ist recht zäh. Weil ich nicht so viel fetten will, benutze ich in der Regel Backpapier, um die Form zu gestalten. Darf ich statt dessen Sandwichpapier verwenden, oder ist damit etwas nicht in Ordnung?

Nun, auf keinen Falle würde ich Sandwichpapier verwenden. Du musst das Frühstücksblatt zusätzlich fetten. Das Backpapier ist bereits gefettet und verbrennt nicht so sehr.

Bienenwachsgewebe für den Heimwerker - statt Kunststofffolie

Schmelzen Sie das Wax im Wassertank in der Blechdose im Kochtopf - Sie können die Blechdose mit einer Grillerzange im Kochtopf befestigen. Geben Sie ein Teil Kokosöl (in diesem Falle 1 EL) zu vier Teil geschmolzenen Wachses (z.B. 4 EL). Alles in der Kanne zusammenschmelzen. Dann zwei bis drei Lagen Backpapier.

Legen Sie Ihr vorgewaschenes Baumwollgewebe auf das Backpapier (beim Wäschewaschen keinen Weichspüler verwenden!). Jetzt den Tuch mit dem Flüssigwachs bestreichen. Arbeiten Sie rasch, da das Wachstum sehr rasch aushärtet. Wenn die gesamte Fläche mit einer Schicht aus Wachs überzogen ist, legen Sie drei Lagen Backpapier auf das Gewebe und bügeln Sie das Wachstum auf.

Der Bügelprozess sorgt für eine optimale Verteilung des Wachses. Seitlich schwillt zu viel Wachstum an, also vorsichtig beim BÜgeln, sonst klebt das Wachstum an allen Ecken. Kurze Zeit abkÃ??hlen und dann das Backpapier entfernen. Jetzt kommt der Barbour-Jackentrick: An manchen Orten wird das Wachstum trotz des Bügelns als glänzender Belag auf dem Gewebe zu erkennen sein.

Die sorgfältige Föhntechnik breitet diese aus und das Gewebe erhält einen guten Glanzgrad. Tipp: Wenn Sie Carnaubawachs anstelle von Wachs benutzen, sind die Stoffe gar Veganer. Übrigens habe ich im letzten Jahr diese großartigen Schalenbezüge aus Gewebe und Wachs nähen lassen, so dass ich keine böse Klebfolie oder gar Aluminiumfolie mehr benutzen musste, besonders wenn ich Reste im Kühlraum aufhob.

Auch interessant

Mehr zum Thema