Brottaschen Rezept

Biertaschen Rezeptur

Rezept für Pita-Brot, ideal zum Füllen mit Falafel. Der Tipp für Ihr nächstes Picknick: Bereiten Sie unsere Brottüten mit Putenschnitzeln, Cocktailtomaten, Mini-Paprika, Avocado und Rucola vor! In den knusprigen griechischen Brottaschen mit Tomaten, Oliven und Fetakäse schmecken sie köstlich. Die Rezeptur ist einfach und schnell. Auf deiner vorherigen Homepage war ein weiteres Rezept, es hieß "Dönertaschen".

Kochrezept für Pita-Brote oder Brottüten

Das Rezept für Pita-Brot oder Brottüten, die sich "aufblasen", ist raffiniert, nicht wahr? Ich empfinde gestopfte Backwaren und Wraps als unglaublich nützlich, weil man sie ganz unkompliziert aus der Handfläche ißt. Für ein kleines Abendbuffet werden alle Ingredienzien gehackt und die Brottüten damit gefüll. Besonders gut gefallen mir die Pita-Brote oder Brottüten für einen Kindgeburtstag oder eine Gardenparty.

Nichts ist einfacher, als diese Pita-Brote oder Brotbeutel selbst zu backen - nur 4 Ingredienzien und Sie können mit dem Rezept beginnen: Pita-Brote oder Brotbeutel - füllen, essen, lieben! Mein Avosiki, der Antipasti-Dipoder, die Randen-Tzatziki passen auch gut zu den Brottaschen. In den Brottaschen muss es ein goldbraunes Aussehen haben.

Diese öffnen sich nur in der Höhe und sind von außen hohlgeschliffen, weshalb sie so gut befüllt werden können. Pitabrote können zwei Tage lang gut abgepackt aufbewahrt werden. Sie können die Brottaschen leicht backen. Das geht so: Ich zerknittere sehr kräftig die Backpapiere, lasse sie feucht werden, schüttle sie kurz aus und wickle Brote, Rollen oder sogar die Brotbeutel darin ein.

Genügend 3-5 Min. bei 200°C ( "Ober- und Unterhitze"), um das Gebäck so warm wie am ersten Tag zu machen. Möchten Sie wissen, was mein ganz persönliches Lieblingsprodukt für die Abfüllung eines Pitas ist? Erst wird das Fladenbrot mit Zaziki auf der Innenseite bestreut, dann Blattsalat, viel Gurken, etwas Zwiebeln, ein paar Blätter glatte Petersilie und Tomaten im Beutel, dann wird ein Fleischklumpen in Stücke gerissen und hinzugefügt.

Die Vegetarierin läßt das Rindfleisch aus und befüllt den Brotbeutel mit Schafskäse. Schreibe mir hier einen Anmerkung, wenn du eine gute Vorstellung von der Brottütenfüllung hast!

Kochrezept für Pita-Brote oder Brottüten

Das Rezept für Pita-Brot oder Brottüten, die sich "aufblasen", ist raffiniert, nicht wahr? Ich empfinde gestopfte Backwaren und Wraps als unglaublich nützlich, weil man sie ganz unkompliziert aus der Handfläche ißt. Für ein kleines Abendbuffet werden alle Ingredienzien gehackt und die Brottüten damit gefüll. Besonders gut gefallen mir die Pita-Brote oder Brottüten für einen Kindgeburtstag oder eine Gardenparty.

Nichts ist einfacher, als diese Pita-Brote oder Brotbeutel selbst zu backen - nur 4 Ingredienzien und Sie können mit dem Rezept beginnen: Pita-Brote oder Brotbeutel - füllen, essen, lieben! Mein Avosiki, der Antipasti-Dipoder, die Randen-Tzatziki passen auch gut zu den Brottaschen. In den Brottaschen muss es ein goldbraunes Aussehen haben.

Diese öffnen sich nur in der Höhe und sind von außen hohlgeschliffen, weshalb sie so gut befüllt werden können. Pitabrote können zwei Tage lang gut abgepackt aufbewahrt werden. Sie können die Brottaschen leicht backen. Das geht so: Ich zerknittere sehr kräftig die Backpapiere, lasse sie feucht werden, schüttle sie kurz aus und wickle Brote, Rollen oder sogar die Brotbeutel darin ein.

Genügend 3-5 Min. bei 200°C ( "Ober- und Unterhitze"), um das Gebäck so warm zu machen wie am ersten Tag. Möchten Sie wissen, was mein ganz persönliches Lieblingsprodukt für die Abfüllung eines Pitas ist? Erst wird das Fladenbrot mit Zaziki auf der Innenseite bestreut, dann Blattsalat, viel Gurken, etwas Zwiebeln, ein paar Blätter glatte Petersilie und Tomaten im Beutel, dann wird ein Fleischklumpen in Stücke gerissen und hinzugefügt.

Die Vegetarierin läßt das Rindfleisch aus und befüllt den Brotbeutel mit Schafskäse. Schreibe mir hier einen Anmerkung, wenn du eine gute Vorstellung von der Brottütenfüllung hast!

Mehr zum Thema