Cafe Reis Gonsenheim

Café Reis Gonsenheim

Sie können uns gerne in Mainz Gonsenheim besuchen. Café Raab" bringt einen Hauch von Spanien nach Gonsenheim. Startseite / Café Raab - Mainz-Gonsenheim Gern unterstützen wir Sie bei der Gestaltung und Umsetzung Ihrer individuellen Zelebration. Arrangieren Sie ein individuelles Beratungsgespräch: oder lassen Sie Ihre Daten dem Servicepersonal zukommen, wir melden uns gern bei Ihnen. Verabreden Sie sich für ein persöhnliches Gespräch.

Cafe Raab ist ein Ausbilder. Michael Bonewitz, Auditor und Restaurant-Tester, stattete im April 2013 dem Cafe Raab einen Besuch ab.

Reservierung / Café Raab - Mainz-Gonsenheim

Folgende Bus- und Bahnstrecken bringen Sie zur Station "Kapellenstraße / Gesundheitszentrum". In 5 Gehminuten erreichen Sie von dort aus die Jugendherberge in Fahrtrichtung Lugano, den Gasthof oder Sportanlagen bis zu unserem Museum. Sie können auch die nachfolgenden Buslinien bis zur Station "Wildpark" nehmen und uns nach einem kurzen Fußmarsch in der Koblenzstraße 31 aufsuchen.

Wer bei gutem Klima mit dem Rad anreisen möchte, dem stehen die MVGmein-Radstationen "Am Jonsenheimer Wald" (ca. 50 m) und "Juxplatz" (ca. 500 m) zur Verfügung.

Fruehstueck in Gonsenheim: Café Raab

Ein Grund, warum es uns so schwierig war, die City zu durchqueren, war die Wahl der Frühstückscafés. Mit den vielen Neuzugängen in Alt- und Neubauprojekten in den letzten Jahren haben wir ein großes, kreatives und vielfältiges Angebot. Jetzt haben wir in Gonsenheim nach einer alternativen Lösung gesucht und sind mittlerweile im ersten Cafe schon ein wenig zu Hause.

Wahrscheinlich wissen es viele von Ihnen auch: Cafe Raab. Kurze Zeit vor dem Wald von Lönnebergwald und um die Ecke zum Wildpark ist das Cafe Raab natürlich sehr malerisch. Im Inneren gibt es wirklich viele Möglichkeiten, aber vor allem außerhalb besticht es durch eine sehr große und schöne Aussenterrasse. Die große und vielfältige Frühstücksauswahl im Cafe Raab ist groß.

Erwähnenswert ist auch, dass das Cafe von Januar bis Dezember bereits ab 8 Uhr morgens offen ist. Vor allem für Frühbegeisterte oder Familien mit Kleinkindern ist dies ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen Kaffeehäusern, die erst um 10 Uhr eröffnen. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten ist ein Halt im Cafe auch zu anderen Zeiten des Tages möglich, z.B. vor oder nach einem Waldspaziergang oder einem Wildpark.

Nicht zuletzt eine riesige Palette an köstlichen Gebäck. Mittlerweile gehören wir sicher zu den neuen Stammgäste und ich kann Ihnen das Cafe Raab mit ruhigem Gewissen empfehlen und möchte Sie zu einem kleinen Abstecher nach Gonsenheim mit anschließender Verdauungstour im Lönnebergwald ermutigen.

Mehr zum Thema