Chinesische Teedosen

Teedosen aus China

Tee-Dose aus China Die erste First Flush von der Insel sind da. "Der Pu -Erh-Tee vom altem Baum" Ihre Show in Sichtweite! Die chinesischen Teedosen sind Konservendosen zur Aufbewahrung von qualitativ hochwertigen Tees. Die sind leicht, aus hochwertigen Materialien gefertigt und stilvoll dekoriert. So werden sie z.

B. aus Feinsteinzeug, Keramiken, Edelstahl, Metall oder Plastik hergestellt.

Tee Zinn Porzelan in Originals Chinese Antiques (Until 1945) billig einkaufen

Alter Zinnteeedose China ?. Gebrauchszustand, Spuren von Gebrauch, Holzdeckel evtl. Defekte werden beschriftet bzw. illustriert. Alter Zinnteeedose China ?. Gebrauchszustand, Spuren von Gebrauch, Holzdeckel evtl. Defekte werden beschriftet bzw. illustriert. Das Teedöschen hat die Gestalt eines chinesichen Theaters. Körpergröße ca.14,5 cm, Körpergröße ca. 13 cm, wahrscheinlich China um 1900, der Klappdeckel hat eine Beule am Rande und zeigt einige Risse.

Teebox aus Keramik Blaue und Weiße Reihe - B

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 13 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Teedosen aus China

Bei der ersten Ankunft meiner Gastfamilie in meiner neuen Ferienwohnung war die erste Antwort eine allgemeine: "Oh mein Gott!" Bedauerlicherweise nicht, weil meine Ferienwohnung so elegant ist. Mein Appartement wurde schlichtweg von einer unglaublichen Anzahl von Editionen eines einzelnen Artikels durchdrungen. Weil es an jeder Straßenecke chinesische Teedosen gab!

Es gab hausgemachte Fächer aus Teedosen, einen Schreibtisch.... Nun, sie waren fast alle da..... Natürlich gab es auch einige, die mich, meist mit Liebe, als vollkommen durchgeknallt beschrieben haben.

Doch waren die Sammler von Briefmarken weniger wahnsinnig? Schließlich kann ich meine Tee-Dose vernünftig einsetzen. Sie hatten dann in Strömen in meine Ferienwohnung geschleudert und den Stall für mich beinahe geräumt! Also, ihr kleinen Sammler, die ihr wieder wütend wart?

Mehr zum Thema