Churrasco Spieße

Spießchen Churrasco

Die hochwertigen Grillspieße aus Edelstahl eignen sich für die Zubereitung von Rodizio, Churrasco und Picanha auf dem Holzkohlegrill. Der Churrasco wird mit der fettreichen Seite nach unten auf Spieße gegrillt oder über Holzkohle oder offenes Feuer. Grillspieß für Holzkohlegrill zur Herstellung von Rodizio, Churrasco und Picanha

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 41 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

mw-headline" id="General_preparation">General_preparation[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Churrasco ist eine südamerikanische Methode zur Herstellung von brennendem Kalbfleisch (hauptsächlich Rindfleisch), die von Region zu Region leicht variieren kann. Churrasco ist wahrscheinlich lautmalerischen Ursprung und imitiert das Rauschen des ins Lagerfeuer tropft. Der Churrasco wird mit der fetten Hand auf Spieße oder über Kohle oder offenes Kaminfeuer gegart.

Anschließend wird das Material in kleine Stückchen zerlegt und in der Regel auf einen großen Tisch in der Tischmitte gelegt. Auf dem Foto von l. n. r.: In Argentinien heißt ein raues Rindfleischsteak Churrasco. Typisch für ein nationales Gericht ist der Churrasco mit Chimichurri (einer Spezialsoße ), Blattsalat und Pommes oder Kartoffelpüree, teilweise auch mit Spiegelei.

Churrasco ist auch in Paraguay und Uruguay zu finden. Jedes auf einem Churrasqueira (Churrascogrill) geröstete Rindfleisch wird in Brasilien Churrasco getauft, wodurch eine enorme Vielfalt besteht. A Churrascaria, ein auf Churrasco spezialistisches Lokal, befindet sich an fast jedem beliebigen Standort in Brasilien und ist oft ein schlicht ausgestattetes Lokal oder eine Taverne, in der die Menschen in der Regel nach dem Prinzip des All-you-can-eat bezahlen.

Das bekannteste Fleischstück in den Churraserien sind: Gegrillte Würstchen und Hähnchenherzen am Spiess werden oft als Beilage zubereitet. Kostelão ist der Name für eine hohe Rippe, die in einem einzigen Teil ( "ca. 20 kg") sechs bis acht Std. lang bei vergleichsweise niedrigen Außentemperaturen gekocht wird. Der Ausdruck kommt auch in den altportugiesischen Siedlungen vor - ein Churrasco Moçambicano zum Beispiel ist ein mosambikanischer Churrasco.

Auch interessant

Mehr zum Thema