Der Brotkorb

Den Brotkorb

Uhrzeit Martin Ebner ist ordentlicher Universitätsprofessor für die Bibelarbeit des Neuen Bundes an der Rheing. Prof. Dr. Irmtraud Fischer ist Ordinarius am Lehrstuhl für Bibelstudien des Alten Bundes an der Katholisch-Theologischen Hochschule der Karl-FranzensUniversität in Graz. Dr.

Jörg Frey ist Ordinarius für Neue Testamentwissenschaften mit Schwerpunkt Alte Judaistik und Herkunftsforschung an der UZ.

Prof. Dr. Ottmar Fuchs ist Emeritus der Praktischen Theorie an der Katholischen Theologischen Fakultät in Tübingen. Bernd Janowski ist Emeritus des Alten Testaments an der Evangelisch-Theologischen Hochschule der Uni Tübingen. Dr. Volker Leppin ist Ordinarius für Kulturgeschichte an der Evangelisch-Theologischen Hochschule der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Tübingen. Dr. Gabrielle Seniorin für Jüdische Studien an der Université de Freiburg i. Br. ist Inhaberin der Professur für Jüdische Studien.

Dorothea Sattler ist Ordinariusin für Didaktik und ökumenische Thesen an der Katholizistischen Hochschule der Alpen. Prof. Dr. Konrad Schmid ist Ordinarius für Alttestamentwissenschaften und früh-jüdische Kulturgeschichte an der Philosophischen Hochschule der Uni Zürich. Prof. Dr. Konrad Schmid ist Ordinarius für Alttestamentwissenschaften und früh-jüdische Kulturgeschichte an der Philosophischen Hochschule der Uni Zürich.

Prof. Dr. Samuel Vollenweider ist Inhaber des Lehrstuhls für Neue-Testamentliche Wissenschaften an der Uni Zürich mit den Schwerpunkten Historie und Privilegien der altchristlichen Fachliteratur. Dr. Michael Welker ist Oberprofessor für Systemtheologie an der Unversität Heidelberg und Leiter des Research Center International and Interdisciplinary Theology (FIIT). Prof. Dr. Michael Wolter ist emeritierter Ordinarius für das Neue Testier an der Evangelisch-Theologischen Hochschule der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

den Brotkorb: Polieren " Englisch " Deutsch

Jetzt erstmals im Online-Lexikon - Mehrere hundert Mio. Übersetzungsvorschläge aus dem Intranet! Dadurch wird sichergestellt, dass die Sprache authentisch verwendet wird und die übersetzung sicher ist! Dadurch erhalten Sie im Dictionary und in den Übersetzungsbeispielen Hits, die das betreffende Stichwort oder die betreffende Wortgruppe genau oder in einer ähnlichen Weise wiedergeben. In der Registerkarte "Beispielsätze" sind die für alle Begriffe des Schlüsselwortes ermittelten Übersetzungsergebnisse zu find.

Anschließend folgt ein geeignetes Beispiel aus dem Intranet. Darüber hinaus gibt es inzwischen mehrere tausend authentische Übersetzungsbeispiele aus verschiedenen Ländern, die aufzeigen, wie ein Terminus im Kontext umgesetzt wird. "und gewährleistet stilsicheres Übersetzen. Wo kommen diese "Beispiele aus dem Internet" her? Bei den " Beispielen aus dem Netz " handelt es sich eigentlich um das Netz.

Um die vertrauenswürdigen Übersetzungsaufträge zu identifizieren, haben wir automatische Prozeduren eingesetzt. Für einen Anfänger oder einen Studenten der Grund- und Mittelstufe ist die richtige linguistische Einstufung und Auswertung der exemplarischen Sätze nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Daher sollten die exemplarischen Sätze sorgfältig untersucht und angewendet werden. Ständig wird daran gearbeitet, die Stichprobensätze in Bezug auf Aktualität und Übersetzung zu optimieren.

Wir werden auch bemühen, die Beispiel-Sätze so rasch wie möglich in unsere Mobilfunkanwendungen (mobile Webseite, Apps) zu übernehmen.

Mehr zum Thema