Diy Koffer

Tagebuchkoffer

Wir haben ein Ehe-Notfallkit entworfen und einen detaillierten Leitfaden erstellt, Tipps, wo man die Materialien und Bilder als Beispiel kaufen kann! Mach ihn zu einem coolen Kofferstuhl! DIY Hochzeitsgeschenk: Ehe Notfallkoffer - Fast & Easy Tanja heisst die Heldin im wirklichen Dasein, hat 3 kleine Mädchen und lernt etwas Soziale. Er macht gerne "was mit Menschen", ist schöpferisch, fotografisch, näht und der Tag ist viel zu kurz, um alles ausprobieren zu können, was er genießt oder genießen könnte. Hallo, mein Nachname ist Tanja.

Hier erfahren Sie mehr über mich.

Vom Alten zum Neuen: Kofferregal

Für die weggeworfenen Koffer ist es dieses Mal keine wirkliche Reise: Vielmehr sollen die ehemaligen Fernreisenden im Wohn- oder Arbeitsraum als stilvolles Wandbord fungieren, auf dem Souvenirs aus aller Herren Länder aufbewahrt werden können. Ein ganz besonderer Blickfang wird das Fach auch, wenn die Koffer um eine Ecke des Raumes gelegt werden.

Material & Werkzeuge: Um aus den Koffern eine stabile Wandablage zu schaffen, müssen die Koffer in Form geschnitten werden, damit sie später am Kantholz an der Wandfläche angebracht werden können. Dann das Kantholz auf die Kistenlänge vorbohren, 5 cm von der Mitte jeder Kante entfernt. Achtung: Wenn Sie die Koffer selbst gesehen haben, sollten Sie auf jeden Fall eine Arbeitsfläche aufsuchen.

Vor dem Beginn des Bohrens sollten Sie mit einem Digital Locator prüfen, ob an den gewünschten Positionen an der Wandfläche eine Markierung vorhanden ist. Für die Montage von zwei Koffern auf exakt gleicher Raumhöhe ist es am besten, einen Cross-Line-Laser zu verwenden. Legen Sie nun das erste Vierkantholz auf die Schnur und kennzeichnen Sie das Dübelbeot durch die vorbereiteten Bohrungen des Vierkantholzes an der Mauer.

Dann bohren Sie die Bohrungen in der Wandfläche mit einem Akku-Schlagbohrer. Danach die entsprechenden Dübel (8 mm) mit einem Schlag einhämmern. Legen Sie das zweite Vierkantholz auf der anderen Straßenseite der Zimmerecke auf die horizontale Grundlinie und kennzeichnen Sie es ebenfalls. Als nächstes werden die Streifen mit den 6 x 100 Millimeter großen und 6 Millimeter großen Holzschrauben und einem Akku-Schlagbohrer an der Wandfläche befestigt.

Möchten Sie die Koffer gestaffelt platzieren, z.B. wie Stufen, können Sie das Kantholz mit dem Querlinienlaser fluchten. Legen Sie dazu den Qigo ca. 80 cm weiter oben auf die Leitern, richten Sie dann das Kantholz aus und schrauben Sie es wie angegeben an. Nun werden die Koffer an den Streifen angebracht.

Dazu schieben Sie den Koffer passend zum entsprechenden Kanthölzer auf das Band, legen die Scheiben ca. 5 cm von der Kante zur Mittellinie auf den Koffer und schrauben den Koffer durch die Scheiben auf die Streifen.

Mehr zum Thema