Elsa Geburtstagstorte

Geburtstagskuchen Elsa

Der Geburtstagskuchen lässt jedes Kind erstrahlen. Eiszeitkuchen mit Elsa, Anna und Olaf Gestalten Die Eisdame Elsa, Anna und Olaf figuriert auf einem zweistöckigen Eiszeitkuchen für 26 Menschen oder optional als XL-Größe für 36 Menschen. Geeignet für 26 Gäste (Ø20cm + Ø28cm) | Bruttogewicht ca. 3100 gr. Für 36 Gäste (Ø26cm + Ø32cm) | Bruttogewicht ca.

4400 gr. 100% www. com Unsere Kuchen haben einen fruchtigen Keksboden mit einer köstlichen Creme-Füllung, die dem Geschmack von Creme entspricht.

Gedruckt wird auf Schweizer Naturfondant, mit hochwertiger Lebensmittelfarbgebung in Foto-Qualität. Jeder Kuchen wird vor dem Transport neu vorbereitet und kann 7 Tage lang ohne Kälte bei Raumtemperatur gelagert werden. Dass der Kuchen unbeschädigt und unbeschädigt in einer Spezialverpackung ankommt, versteht sich von selbst. Die Lieferung wird von GLS verlässlich durchgeführt.

Geburtstagskuchen im Stile von Disney's Frozen zum Geburtstag

Little hat es mit Anna zu tun und natürlich konnte ich nicht nein dazu aussprechen, als ihre Mutter mich um eine Geburtstagstorte bat. Tatsächlich war nur ein kleiner Kuchen mit Himbeerfüllung erwünscht, aber ab und zu kann ich mich nicht zurückhalten. Wegen der Standfestigkeit entschied ich mich, für den unteren Kuchen Wienerböden zu verwenden.

Wiener Würstchen 2 x 2 x 2er Springform: Zubereitung: Die Eizellen separieren und das Eiklar mit dem Kochsalz und etwas Zucker und etwas Zucker aufschäumen. Wenn sich alles zu einer angenehmen gleichmäßigen Mischung zusammengefügt hat, fügen Sie die Emulsion hinzu und verrühren Sie sie noch ein paar Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit. Nun können die Backbleche für 20 - 25 min bei 160°C (Umluft) in den Ofen gestellt werden.

Dann die gekühlte Chocolade unterrühren. Das Gebäck sollte nach dem Backvorgang gut erkalten und dann in drei Teile aufgeteilt werden.

Raspelbuttercreme (untere Ebene): Zubereitung: Am Vorabend der Herstellung der Buttersahne die Himbeeren immer in eine Schale mit einem Seiher legen. Dann die Sahne in der Mischschüssel der Küchenhelferwäsche kühl aufschlagen. Gießen Sie die Erdbeeren in den Mixaufsatz des Küchenhelfers und pürieren Sie sie für 3 - 5 Min. lang. Dann durch ein Feinküchensieb gehen, damit keine lästigen Samen in der Buttersahne enden.

Dann den Butterlöffel weiß mit einem Rührbesen zur Eiersahne geben. Legen Sie es nicht in den Kühlraum, sonst wird die Buttersahne zu fest. Tonka Butterrahm (Obergeschoss): Zubereitung: Die Piccolo-Bohne mit einer kleinen Haushaltsreibe zerkleinern. Dann die Sahne in der Mischschüssel der Küchenhelferwäsche kühl aufschlagen. Dann den Butterlöffel weiß mit einem Rührbesen zur Eiersahne geben.

Du kannst Konfitüre, Butterrahm oder Ganachesauce verwenden. Für die Tartlets für die Firma L'Nele habe ich mich für Guanache in zwei Varianten entschlossen. Vollmilchganache (unterer Kuchen): Zubereitung: Die Chocolade in kleine Stücke zerteilen und in einem Freibad anrühren. Den Rahm zum Braten aufkochen. Entfernen Sie den Becher vom Herd und rühren Sie die Flüssigschokolade ein.

Mischen Sie mit einem Rührbesen, bis sich Creme und Schoko gut vermischt haben. Geben Sie die Ganaché in eine Schale und kuehlen Sie sie ca. 30 Min. ab. Die oberste Teigtasche hat eine weisse Ganachi. Weisse Ganach ( "Top-Kuchen"): Zubereitung: Die Chocolade in kleine Stücke zerschneiden und im Handbad zubereiten. Den Rahm zum Braten aufkochen.

Entfernen Sie den Becher vom Herd und geben Sie die Flüssigschokolade unter. Mischen Sie mit einem Rührbesen, bis sich Creme und Schoko gut vermischt haben. Geben Sie die Ganaché in eine Schale und kuehlen Sie sie ca. 30 Min. ab. Bei der unteren Variante schneide ich die Wiener Boden wie oben angegeben in drei Lagen, so dass sechs Lagen entstehen.

Der Kuchen sollte dann für mind. vier Std. im Kühlraum aufliegen. Weil ich noch etwas Butterrahm hatte, verteilte ich ihn auch um den Kuchen. Der nächste Tag ist die Zubereitung der Ganaches auf den Kuchen erlaubt. Bei dem unteren Kuchen habe ich die Milchganache in drei dünnen Lagen und bei dem oberen Kuchen die weiße Banane auch in drei Stockwerken auftragen.

Die Kuchen sollten zwischen den Lagen für mind. 15 min wieder in den Kühlraum gestellt werden. Die Kuchen werden dann für mind. drei Std. im Kühlraum gelagert. Das Dekor kann nun für mind. eine weitere Woche im Kühlraum aufbewahrt werden. Ich habe das zweite Tattoo auf der Torte mit einem Löffel Blattganache fixiert und das zweite Tattoo auf das erste auf die selbe Weise.

Aus meinen Kristallen habe ich nur drei benutzt, weil sonst der Kuchen zu überlastet wäre. Mein Cousin hatte die Frozen-Spielfiguren gekauft, weil sie nicht nur den Kuchen dekorieren sollten, sondern auch das Geburtsgeschenk für Ihn waren. Ich habe die Gestalten mit einem Fleck Zuckerguss an den Kuchen gehängt.

Elsa musste ihren Ort für dieses Kätzchen verlassen und durfte es sich im Untergeschoss gemütlich machen. Der Rest der Schneekugeln sollte ein kleiner Ausschnitt sein. Was hältst du von meiner Erfindung des Gefrierkuchens?

Auch interessant

Mehr zum Thema