Extaler

Externer

Extaler und Wendenquelle, die sich in den letzten Jahren zu einem Trendgetränk entwickelt haben. Externer Mineralbrunnen Der Quell oder "Woher kommt Extaler Mineralquell?" Dort, in der Umgebung des Landkreises Rinteln von Exten, wurde 1969 die Extaler Heilquelle entdeck. Warum ist Wässer ein naturbelassenes Heilwasser? Naturbelassenes Naturmineralwasser ist ein rein pflanzliches Produkt.

So ist beispielsweise das natürliche Heilwasser das einzigste Nahrungsmittel in Deutschland, das erst nach der offiziellen Zulassung in Verkehr gebracht wird.

Gemäß der Richtlinie stammt das natürliche Heilwasser aus kontaminationsgeschützten Grundwasserressourcen. Das natürliche Minutenwasser muss unmittelbar an der Quelle in der Flaschen- oder Verpackungsform abfüllt werden. Es dauert lange, bis das mineralreiche Extaler-Mineralgel von ursprünglich reiner Qualität aus dem Trinkwasser auftaucht, und es dauert viele Jahre, dies zu tun.

In dem kontinuierlichen Wasserzyklus tritt Regenwasser in die Erdoberfläche ein und dringt in verschiedene Felsschichten ein. Das ist eine Sache von Gesteinsschichten: So verdankt beispielsweise Extaler Mineralequell seinen erhöhten Kalziumgehalt den Felsschichten des Weserberglandes.

Heilwasser

Mineralwasser wie Extaler und Waendenquelle, die sich in den letzten Jahren zu einem trendigen Getränk weiterentwickelt haben, spielt dabei eine große Vorreiterrolle. Der Fruchtnektar beinhaltet viel Charakter. Die Mindestfruchtanteile sind vorgegeben und variieren je nach Obstsorte. Beispielsweise muss Orangennektar einen Fruchtanteil von mind. 50% aufweisen. Die Zutatenliste gibt Auskunft über die anderen Inhaltsstoffe Weißwasser und Saft.

Obstschorlen beinhalten viel reine Wildnis und werden bevorzugt mit Wasser aufbereitet. In der beliebten Apfelspritze befinden sich in der Hauptsache 60% Früchte, der minimale Fruchtgehalt korrespondiert mit dem der Früchte. Obstschorlen beinhalten keinen Zusatzzucker, sondern nur den Rest der Früchte.

Wir teilen auch Daten über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social Media Partnern, Werbetreibenden und Analysten.

Wir teilen auch unsere Social Media-Partnern, Werbetreibenden und Analysten mit, dass Sie unsere Website nutzen. In diesem Zusammenhang werden unsere Geschäftspartner diese Angaben mit anderen Angaben zusammenführen, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Zuge Ihrer Inanspruchnahme der Dienstleistungen erhoben haben. Weiterführende Angaben (auch zu einem Opt-out) sind unter View detail zu ersichtlich.

Es wird keine Gewähr für die oben genannten Informationen gegeben. In Einzelfällen überprüfen Sie die Informationen auf der entsprechenden Produktaufmachung, nur diese sind bindend.

Auch interessant

Mehr zum Thema