Flying Horse

Fliegendes Pferd

Holen Sie sich mit Flying Horse neue Energie, wenn Sie von einem Durchhang überwältigt werden. Fliegendes Pferd - Ein prähistorischer Fels im Aufwind - Charakteristik: Flying Horse ist bereits ein sehr alter Stein auf dem Energy-Drink-Markt. Zeitgleich mit dem jetzigen Marktleader "Red Bull". Flying Horse und Red Bull, auch aus Österreich, hatten zunächst gleiche Anteile am Markt, verloren aber auf lange Sicht ihre Bedeutung für den unmittelbaren Wettbewerber. Heute, wo es mehreren anderen wichtigen Herstellern gelungen ist, sich auf dem Markt für Energy Drinks zu positionieren, ist die Marktpräsenz von Flying Horse sehr schwach.

Auch wenn in vielen Gesprächen im Netz viele Menschen Flying Horse zugesteht und dass es die Schwächung der Brand in Deutschland beeinflusst, muss sich erst noch zeigen, wie sich dieser Energy Drink in den nächsten Jahren entwickeln wird. Trotzdem sollte das Fliegende Pferd in unserer Sammlung nicht fehlen. Bei uns ist es wichtig. Duft: Der Duft von Flying Horse ist sehr fruchtartig.

Die Eigengeschmacksrichtung des Flying Horse entspricht einer Mixtur aus Brombeer- und Johannesbeersaft, die einen an Braselutscher erinnernden Abdruck zurücklässt. Dadurch erhält das Produkt eine leicht künstliche Note. Alles in allem erscheint mir das Fliegende Pferd etwas "old school", aber nicht schlecht. Schlussfolgerung und Wirkung: Flying Horse ist ein wirklich effektiver Energy Drink.

Die erfrischende Wirkung funktioniert für mich überraschend gut und ich fühl mich aufgeweckt und geballt. Das Fliegende Pferd hat sein eigenes Geschmackskonzept, das sicher nicht für jedermann ist, aber auf jeden Fall ausprobiert werden sollte. Ich mag das Fliegende Pferd zwar gerne, aber ich empfinde es als etwas zu mager.

Im Bereich des Designs konnte Flying Horse nun zwei Ansätze verwirklichen. Entweder man lässt es dabei und vertreibt es aufgrund jahrelanger Marktbeteiligung als Traditions-Marke, oder man gibt dem Fliegenden Pferd ein frisches Aussehen und steigert den Verkauf des Drinks wieder. Wegen des etwas veralteten Designs und des dennoch etwas künstlicheren Geschmacks verleihe ich dem Flying Horse 3 von 5 Stars.

Wie findest du Flying Horse?

Flugpferd

Gleichzeitig mit Red Bull trat Flying Horse in den deutschsprachigen Raum ein. Am Anfang waren sie paritätisch, aber Red Bull hat sich allmählich behauptet. An fast jeder Tanktankstelle und in verschiedenen Lebensmittelgeschäften ist Flying Horse in 250ml-Dosen erhältlich. In früheren Zeiten wurde Flying Horse noch angepriesen, so wurden z.B. verschiedene Fernsehübertragungen dieses Getränks gezeigt.

In den vergangenen Jahren war es jedoch bedauerlicherweise sehr still um diesen Energy Drink. Hinsichtlich des Koffeingehalts hat Flying Horse 32mg pro Packung und 100 ml. Trinkwasser, Süssstoff, Traubenzucker, Säuerungsmittel Zitronensäure, Tacurin (0,4%), Carbonsäure, Glucuronolacton (0,24%), Aroma, Koffein (0,032%), färbender Ammonsulfit-Karamell, Inosit (0,02%), mit Vitaminen (Niacin, Panthothensäure, B6, B2, B12). Produzent: Green Burger, A-101 Wien - Es ist keine eigene Website verfügbar.

Mehr zum Thema