Fotorucksack Kalahari

Foto-Rucksack Kalahari

Die besten Kalahari-Foto-Rucksäcke in einer großen Auswahl, günstig und sofort verfügbar! Teste jetzt kostenlos alle wichtigen Vorteile! Farben: Gib dein Model ein, um sicherzugehen, dass dieses Element richtig ist. Die Rucksäcke können auf verschiedene Weise transportiert werden. Durch die zwei Schulterriemen kannst du es wie einen gewöhnlichen Rücksack transportieren.

Somit können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Rücksack über Ihre linke oder rechte Schultern schieben möchten. Wird nur einer der beiden Träger gebraucht, kann der andere ganz unkompliziert in das Staufach zwischen Rückenpolster und Backpack gesteckt werden.

Hier kann der bequeme Traggriff zum Transport des Rucksackes genutzt werden. An beiden Enden des Rucksackes wurde ein Schnellzugriff installiert. Darüber hinaus verfügt der Rückentrage beutel über eine große Frontabdeckung, die den Zugriff auf den kompletten Inhalt des Rückentragegeräts erlaubt. Im Inneren der Frontscheibe gibt es ein Abteil, in dem Accessoires wie z. B. Luftfilter, Bedienungsanleitung, Geldbörsen oder ID-Karten unterzubringen sind.

Die Tasche an der Oberseite des Rückens bieten Raum für Zusatzausrüstung, Outdoor-Ausrüstung oder persönlichen Utensilien. In diesem großzügigen Staufach können auch Fotokameras mit angebrachten Objektiven unterbringen werden. Für große und schwergewichtige Tripods besitzt der Tragerucksack ein zusätzlich klappbares Abteil. Mit zwei Gurten können kleine Dreibeine an der Frontseite des Rücksacks angebracht werden.

Die Rucksäcke haben eine Zwischenwand im Innenraum.

Foto-Rucksack Kalahari KAPAKO KAPAKO K

Die Kalahari Kapako K-71 aus robuster Canvasware ist gleichzeitig Rückentrage und Hebegurt! Sie kann mit zwei geraden Tragriemen wie ein gewöhnlicher Rückentragegurt und mit nur einem Tragriemen - der dann schräg aufgehängt wird - als Hebegurt über die rechte oder rechte Schulterminal. Das unbenutzte Band wird lediglich in das Abteil zwischen dem Rückenpolster und dem Rückentragetuch gesteckt.

In dem gut unterpolsterten Hauptfach ist Raum für die Foto-Ausrüstung, das großzügige Abteil im oberen Teil für Zusatzausrüstung, Outdoor-Ausrüstung, Bekleidung oder Snacks. Die Kammer ist so geräumig dimensioniert, dass selbst Fotokameras mit montiertem Objektiv noch Raum haben. Ob bei Schlechtwetter oder ganz allgemein zum Schutze auf der Reise, die mitgelieferte Regenhaube sorgt für den nötigen Durchblick.

Der Fotorucksack ist in 2 verschiedenen Farbvarianten erhältlich, "khaki" und "schwarz".

Mehr zum Thema