Frischhaltedosen Testbericht

Lagerbehälter für Frischwaren Testbericht

Die Frischlagerung kann in einer Übersicht testen. In einer übersichtlichen Liste finden Sie hier die Frische kann testen und die Testsieger kostenlos. Die Experten haben "Rosenstein & Söhne" getestet, die Frische kann für Sie eingestellt werden.

In der Prüfung Emsa klammern und schließen.

Gemeinsam mit 49 weiteren Prüfern können wir derzeit das neue Amsa Clip and Close Glass über das Produktentwicklungsportal Empfehlerin erproben. Das sind Frischedosen aus Echtglas, die Teil der aktuellen Kampagne "Mission Frische" sind, für die Christian Rach als Sponsor auftritt. Allgemeines zu den Themen Clip und Close Glass: Der Clip und Close Glass von Omsa besteht aus extrashärtetem Diamantgut und ist daher absolut geruchs- und verfärbungsstabil.

Mit einem Kunststoffdeckel, in den ein Dichtring eingebaut ist, der seinerseits mit dem Klappdeckel sicher verbunden ist, werden die Glasbehälter geschlossen. Das bedeutet, dass die Gläser mit Clip und Close von Amsa vollständig versiegelt sind, wenn sie mit dem Verschluss geschlossen werden. Die Glasschüsseln und die Abdeckungen sind spülmaschinengeeignet und können daher nach dem Einsatz einfach und sauber aufbereitet werden.

Sie sind backofen- und mikrowellengeeignet, so dass Sie darin auch garen (z.B. Aufläufe) oder Lebensmittel erwärmen können. Auf die Abdeckungen bietet die Firma eine 30-jährige Gewähr. Der Clip and Close ist ab EUR 9,99 (kleinste Quadratgröße im Set von 2 Stück) erhältlich. Nähere Angaben zum Clip und Close Glass von Elmsa finden Sie hier.

Schlussfolgerung Ösophagus Clip und Schließglas: Da wir fast jeden Tag gekocht haben, kam der Warentest für das Ösophagus Clip und Schließglas gerade noch rechtzeitig. Oft verwenden wir "normale" Kunststoffdosen, aber wir besitzen auch ein paar Glasdosen eines anderen Premiumherstellers. Deshalb waren wir sehr neugierig, ob der Clip und das Close Glass von Imsa in der Lage sein würden, mit diesen Premium-Produkten Schritt zu halten.

Wird beispielsweise Suppen in anderen Frischhaltekanistern befördert, kann es ein- bis zweimal passieren, dass sie während des Transports auslaufen, da die Kanne nicht gerade im Tornister oder in der Tasche steckt und der Verschluss nicht vollständig schließt.

Das kann mit dem Brillenclip und dem Close Glass nicht sein. Für den Versuch haben wir auch den Deckels auf die hohle Glasschüssel gelegt und die gesamte Schüssel mit dem Deckels unter der Wasseroberfläche in die Schüssel gepresst. Nicht nur, dass keine Flüssigkeiten aus der Schüssel austreten, sondern auch keine Flüssigkeiten in die Glasschüssel laufen können:-).

Das ist ein sehr großer Pluspunkt des Clip and Close von Elmsa im Vergleich zu den bereits genannten Premium-Glasdosen. Auch diese sind von ausgezeichneter Qualität, aber der Dichtring ist vom Gehäuse abgetrennt und muss dann während der Verwendung verwendet werden. Aber hier ist es uns mehrmals vorgekommen, dass der Dichtgummi die Glasschüssel nach dem Einlegen nicht vollständig versiegelt hat, so dass Saucen etc. austraten.

Weil diese neuen Glastassen von der Firma Elmsa auch "frostsicher" sind, können Sie auch restliche Lebensmittel in der Glastasse mitgefrieren. Zur Erwärmung nehmen Sie dazu ganz leicht den Klappdeckel ab und legen Sie die Schüssel in den Ofen oder die Mikrowellenherd, um die Speisen zu erhitzen. Allerdings muss man darauf achten, dass es nicht zu starke Temperaturschwankungen gibt, denn dieser Temperatursprung kann dazu fÃ?hren, dass das Kristallglas bricht.

Legen Sie das Tablett daher entweder in einen nicht vorgewärmten Ofen und erhitzen Sie es vorsichtig oder entfernen Sie es vor dem Erhitzen einige Zeit aus dem Gefrierschrank. Auch dürfen die Abdeckungen nur auf gekühlte Glasbehälter gestellt werden. Weil die Glasschüsseln durchsichtig sind, können Sie immer erkennen, was Sie in der Schüssel aufbewahren oder was Sie gefroren haben.

Zum Beispiel, um eine Auflaufform in der Glasschüssel vorzubereiten, ist selbst die Schüssel mit dem Volumen von 2,0 l schlicht zu schmal, jedenfalls wenn man für mehr als eine Personen brennt. Für die Aufbewahrung und das Aufwärmen von Speisen sind die Gläser Amsa Clip und Close jedoch wirklich großartig und sehr zu empfehlen.

Lebensmittelreste etc. werden rückstandsfrei entnommen, ohne das elektromagnetische Clip & Close Glass von Merck "manuell" scheuern zu müssen. Dies macht die Verwendung der Gläserbecher und Verschlüsse äußerst gesundheitsschonend. Sie sind, wie vom Glashersteller zugesagt, unempfindlich gegen Farb- und Geruchsveränderungen und können vielfältig eingesetzt werden. Aber hier haben wir einen Vorschlag zur Verbesserung für den Standort Amsa.

Der Stromdeckel darf nicht in die Mikrowellen- oder Backofenanlage gestellt werden. An dieser Stelle möchten wir, dass die Standardversion des Stockclips und des Close Glass mit Deckeln ausgestattet ist, die ebenfalls mikrowellentauglich sind, und dass ein Belüftungsventil vorhanden ist, das durch Platzieren der geschlossenen Glasschüssel in der Mikrowellenherd geöffnet werden kann, um etwas aufzutanken.

Damit wäre die Reihe Clip and Close Glass von Omsa noch rundlicher und bequemer zu bedienen. Darüber hinaus wäre es schön, wenn es Abdeckungen als Teil einer Sonderedition oder als einzelnes Accessoire gäbe, die auch ofenfest sind. In eine hitzebeständige Abdeckung muss ein hitzebeständiger Dichtgummi eingelassen werden.

Für diejenigen, die großen Wert für eine saubere und lange Aufbewahrung von Speisen legen und mehrere Tage vorkochen möchten, können wir den Mitnehmerclip und das Verschlussglas aufzeigen. Auf jeden Fall haben sie uns vollkommen davon überzeugen können und sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil unserer Küchen geworden. Manche Kolleginnen und Kollegen haben bereits die Glasschüsseln für sich allein gefunden und erstanden.

Mehr zum Thema