Frischhaltefolie Wickel

Haftfolienverpackung

Die Frischhaltefolie ist eine großartige Erfindung: Schmal und gespannt durch den Körper Mit Frischhaltefolie erläutern wir den Trends und präsentieren Ihnen eine DIY-Bodywrap für Ihr Heim. Erfahrungsgemäß kann jedoch bereits eine einzelne Therapie zu einem kleineren Umfang des Körpers durchlaufen. Der Grund dafür ist, dass du unter der Frischhaltefolie stark schweißt. Durch den kleinen Sauna-Effekt wird sichergestellt, dass die Wasseransammlung verschwindet - und damit der vorübergehende Gewichtsverlust.

Können die Wraps aber auch nachhaltig hilfreich sein? Die Körperpackung stellt sicher, dass die Fettzelle zusammengedrückt wird und die Gesichtshaut nach der Anwendung fester wird. Dies macht die Technik zu einem idealen Mittel gegen erschlaffte Hautstellen nach einer Ernährung oder unattraktiven Beulen durch zellulite. Für die Körperpackung können Sie entweder die übliche Frischhaltefolie aus Ihrem Haus verwenden oder Sie verwenden besondere Körperpackungen, die nicht luftdurchlässig sind und den Sauna-Effekt weiter erhöhen.

Sie werden in einer Speziallösung eingeweicht und dann dicht um die Problembereiche gelegt. Wichtig ist die korrekte Wickeltechnik: Sie sollte natürlich nicht zu stramm sein, damit die Blutversorgung nicht unterbrochen wird. Auf der anderen Seite muss die Folien so dicht umwickelt sein, dass sie nicht verrutschen und genügend Hitze entsteht. Auch heute noch wird die Verpackung mit der Aroma-Therapie in Verbindung gebracht - eine Vielzahl von ätherischen Ölen fördert die Blutzirkulation und sorgt für das passende Wohlfühlerlebnis.

Das Verfahren braucht nicht sehr lange, hat aber noch weitere Nachteile: Scheue Menschen müssen sich vor Unbekannten ausziehen und die Erholungsphase nach dem Einpacken ist ebenfalls verkürzt. Hinweis: Bevor Sie beginnen, sollten Sie zunächst die Aufzugstechnik " Trocknen " einüben. Nicht zu fest an der Profilfolie zupacken!

Die Packung sollte straff anliegen, aber nicht die Blutversorgung unterbrechen. Nach Abkühlung der Lauge in einen Behälter geben. Du kannst mit dem Verpacken anfangen, wenn die FlÃ?ssigkeit noch erhitzt, aber nicht mehr erhitzt ist. Legen Sie die Frischhaltefolie in die Auflösung. Achten Sie darauf, dass die Folien nicht zusammenkleben.

Praktisch ist es, wenn Sie die Frischhaltefolie in etwa einen Meter lange Streifen teilen. Es ist am besten, jede einzelne Materialbahn einzutauchen, um den Körperteil zu legen und dann die nÃ??chste Materialbahn zu verwenden. Beginne von der Unterseite und wickele die Klebefolie fest um den Schenkel, aber ohne sie abzuschneiden.

Achten Sie darauf, dass die Hautstelle an keiner Stelle freigestellt wird. Am Ende der Filmbahn angelangt, legen Sie diese unter die bereits verpackten Folien und entnehmen Sie den nächsten Film. Arbeite dich ganz allmählich von oben nach unten. Zum Beispiel. Falls die Körperpackung schwer tropfen sollte, sollten Sie das Tuch immer dabei haben, wenn Sie es sich auf dem Sofabett gemütlich machen.

Die Körperpackung eignet sich am besten, wenn die Anwendung der Lauge etwa eine halbestündig ist. Sie können nach einer knappen halben Jahr die Kompressen entfernen und gut duschen.

Mehr zum Thema