Füße mit Alufolie Einwickeln

Die Füße sind in Aluminiumfolie gehüllt.

Sie kennen Aluminiumfolie bereits aus dem Haushalt. Doch was passiert, wenn man seine Füße in Aluminiumfolie wickelt? Sie kennen Aluminiumfolie bereits aus dem Haushalt. Durch die Aluminiumfolie können Sie Ihre Füße vor Kälte schützen. Legen Sie einfach ein Stück Aluminiumfolie unter die Ecken des Schranks oder die Füße der Möbel.

Unglaublicher Effekt: Das ist es, was geschieht, wenn man seine Füße in Aluminiumfolie wickelt.

Die Alufolie darf in einer gut ausgerüsteten Wohnküche nicht fehlen. Die Alufolie darf nicht vergessen werden. Doch seien wir ehrlich: Wickeln Sie Ihren eigenen Korpus in Aluminiumfolie? Aber anstatt gleich Medikamente einzunehmen, sollten Sie ab und zu Aluminiumfolie probieren. Sie wickeln Ihre Füße etwa eine ganze Autostunde lang in etwa fünf Schichten Aluminiumfolie ein - dann lassen Sie Ihre Füße zwei Autostunden lang atme.

Eine absolute Wunderheilung bei Brandwunden. Auch die Wissenschaft empfiehlt den Medizinern, Verätzungen mit Aluminiumfolie zu bestrafen. Die betroffenen Stellen sollten dann mit einer Untersalbe versorgt, mit einer Wundauflage bedeckt und in Aluminiumfolie gewickelt werden, bis der schmerzhafte Zustand abklingt. Ideal ist auch hier die Aluminiumfolie. Sie können sie nach 2-3 Std. aus dem Gefrierschrank holen und auf Augenlider und Backen auflegen - die abgekühlten Aluminiumfolienstreifen lockern die Muskeln und wirken im Handumdrehen gegen Ermüdung.

Aluminiumfolie: ein Werkstoff mit Zusatznutzen

Normalerweise verpacken wir unsere Speisen in Aluminiumfolie. Bettina prüft zunächst, wie gut sich silbernes Besteck mit Aluminiumfolie richtig reinigen läßt. Bei dem Aluminiumfolienbad werden kleine Stücke der Alufolie in einen Container mit einem silbernen Löffel gegeben, mit Speisesalz besprüht und mit Heißwasser aufgegossen. Schon nach fünf Spielminuten ist das Resultat beeindruckend.

Können Aluminiumfolien das BÜgeln wirklich vereinfachen? Das Eisen sollte besser laufen und die Folien sollten mehr Wärme nach oben abführen. Die Aluminiumfolie ist in der Tat ein akzeptables Bügelhilfsmittel - sie ist leichter und kürzer. Kältefüße sind im Sommer nicht selten. Durch die Aluminiumfolie können Sie Ihre Füße vor Erkältung schonen.

Wickle das silberne Papier um deine Füße. Schon nach 15 Min. im Schneefall spürt man die von der Folien reflektierte Hitze. Zur Verwendung der Aluminiumfolie als Heizmittel wird die Aluminiumfolie um eine Schaummatte gelegt und hinter einen Kühler gedrückt. Dadurch wird verhindert, dass die Hitze in die Kalthauswand entweicht.

Somit kann Aluminiumfolie auch zur Senkung der Heizenergiekosten eingesetzt werden.

Mehr zum Thema