Gefäß für Olivenöl

Behälter für Olivenöl

Es wird Brot mit Olivenöl und Salz als Vorspeise zu "dippen" serviert. Sind Sie auf der Suche nach einem Gefäß aus einem anderen Material? Haben Sie einen Hinweis für uns, den wir hier aufnehmen sollten?

Olivenöllagerung

In immer wiederkehrenden Fällen haben uns unsere Auftraggeber nach passenden Lagerbehältern für Olivenöl angefragt. Als wir den Italiener gefunden hatten, bestellten wir 2 und 5 Liter Container und Olivenölkrüge. Danach wurde die Menage hinzugefügt. Sämtliche Gefässe sind aus rostfreiem Stahl 18/10 gefertigt, sehr qualitativ und leicht zu waschen. Zusammen mit unseren Oliven- und Balsamicoölen sind sie ein außergewöhnliches Begleiter.

Der 2- und 5-Liter-Behälter hat einen tropfsicheren Ablaufhahn und wird mit einem Kunststofffuß/Boden geliefert. Die Ölkanne fasst 1 l Olivenöl. Sie ist im Unterschied zu vielen unterlegenen Krügen völlig dumm und extrem formbar. In den Menages befinden sich Öl- und Essigflaschen sowie Streuer für Salze und Pfeffer. Diese werden sowohl von der Gemeinschaftsverpflegung als auch von privaten Haushalten verwendet.

Als Alternative zu den Krügen und Menages gibt es unter www.die-amphore.de auch Stammgäste aus der gehobenen Küche, die unsere schmückenden Olivenölkanister in 0,5 und 1 Liter auf den Teller zubereiten. Dabei wird zum Beispiel ein Stückchen mit Olivenöl und Speisesalz als Appetithäppchen zu "dippen" serviert.

Edelstahl-Behälter 1l, 2l, 3l und 4l

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 196 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Olivenöle - Naturschutz für das Innere und die Blutgefäße

Das Olivenöl ist nicht nur lecker und vielfältig - allein im mediterranen Raum gibt es bis zu 1000 unterschiedliche Varianten - das Olivenöl ist auch eines der gesundheitsförderndsten und gleichzeitig hitzebeständigsten Speiseöle überhaupt. Mehr und mehr wird deutlich, dass Olivenöl auch ein Gesundheitsbrunnen von höchster Qualität ist. Die Ernährungswissenschaftler wurden durch die in den 50er und 60er Jahren zirkulierenden Untersuchungen, die als mediterrane oder kretische Diäten in die Literatur Einzug gehalten haben, auf die gesundheitsfördernden Effekte des Olivenöls hingewiesen.

Damals wurden erste Hinweise auf die gesundheitsfördernde und lebenslange Ernährung der Kreter dieser Zeit gefunden, die sich hauptsächlich auf die Verwendung von Gemüsen, Salaten, Früchten, Fischen, Knoblauch, etwas rotem Rindfleisch und nicht zu vergessen Olivenöl stützten. Vor allem das Olivenöl war und ist für diesen Tag von großer Wichtigkeit. Es ist ein unterlegenes Olivenöl, das zunächst veredelt (d.h. von oxydierten Fettsäuren, Schmutz und Geruchs- und Geschmacksverunreinigungen befreit) werden muss, um genusstauglich zu sein.

Heutzutage wenden sich immer mehr Konsumenten an Qualitätsolivenöl, vorzugsweise natives Olivenöl extra, das von den Mitarbeitern im Oktobermonat und Novembe geerntet wird, in der Regel von Menschenhand, und wo die grÃ?nen und halbleifen FÃ?cher gepresst werden. Natives Olivenöl ist voll von Sekundärpflanzen stoffen, darunter auch Polyphenolen, die nicht nur für den leckeren Olivenölgeschmack sorgen, sondern den Organismus (neben dem reichen Vitaminen E) auch vor Oxydationsprozessen bewahren, die für das Altern und auch für das Krebsgeschehen sorgen.

Das native Olivenöl ist mit bis zu 75% ölsäure die bedeutendste monogesättigte fettige Säure, die erwiesenermaßen den Blutcholesterinspiegel senken kann, und auch bei Magen- und Darmulzera und Gallensteinen ist die ölsäure von Vorteil. Auch der Konsum von Olivenöl nativ extra hat eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, indem es die Blutgefäße schont und so alle damit verbundenen Erkrankungen verhindert.

Olivenöl zeichnet sich durch eine breite Palette von Gold- und Grün-Tönen aus.

Mehr zum Thema