Gefrierbehälter aus Glas

Glasgefrierbehälter

Bei einem Baby wissen Sie, was für einen Unterschied es machen kann, wenn Sie Gefrierglas Ihr eigenes nennen können. Bei uns erfahren Sie, wie Sie Lebensmittel ohne Kunststoff einfrieren können - in Glas, Stoff oder Papier. Gefrieren ohne Kunststoff - 4 Varianten zu Gefrierbeuteln & Co.

Unglücklicherweise sind Plastikdosen alles andere als gesünd. Obwohl die weitverbreiteten Gefrierbeutel auch praktikabel sind, hält sie nicht mehr als einige wenige Male, erzeugt unnötige Abfälle und enthält Plastifizierungsmittel. Aber was ist mit dem Gefrieren? Sie können mit wenigen Handgriffen auch Torten, Saucen, Früchte und Früchten sowie Gebäck, Kaese, Pizza in der Tiefkühltruhe und Rindfleisch ohne jeglichen Plastikanteil herstellen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie das kunststofffreie Gefrieren funktioniert. Eine einfache und preiswerte Variante zu Tupper-Dosen ist das Gefrieren im Glas. Schraubengläser sind als Gefrierbehälter für alles, was flüssig oder matschig ist, wie z.B. Saucen, Suppen, Losbeeren, Obst, zerquetschtes Gemuese, Kompost und Pilze geeignet. Hausgemachtes Eis, kleine Schmorgerichte oder Torten im Glas können bei Einhaltung der max. Einfüllhöhe auch in Sturzglas einfroren werden.

In diesem Artikel erfahren Sie ganz konkret, was beim Gefrieren in Glas zu berücksichtigen ist, welche Glas- und Lebensmittelgläser sich eignen, welcher Füllstand optimal ist und wie man sie richtig auftaut. Schwieriger ist es, für große, ebene oder großvolumige Teile die passenden Brille zu wählen, die auch eine kunststofffreie Verschlussoption bietet, denn selbst die großen Störschutzgläser sind hier schlichtweg untauglich.

¿Wie kann man einen Keks oder ein Fleischstück erstarren? Als optimale Lösungen haben sich für mich die stapelbaren Borosilikatglas-Aufläufe, zum Beispiel von Jena Glas oder Pyrex Glas, bewährt. Diese sind hitze- und kältebeständig, in ihnen können Sie Torten und Kasserollen braten und nach dem Abkühlen in dieser Art mit dem dazugehörigen Glastopf erstarren.

Eine solche Anschaffung ist nicht wirklich erforderlich, da die kunststofffreie Herstellung von Speiseeiswürfeln auch mit den entsprechenden Brillen möglich ist.

Interessant sind vielleicht auch diese Hinweise, die Ihren Gefrierschrank entlasten: Welche Erlebnisse haben Sie mit dem Gefrieren ohne Kunststoff gemacht? Und kennen Sie auch andere kunststofffreie Gefrierverfahren?

Mehr zum Thema