Gefrierbeutel Kochen

Tiefkühlkochbeutel Kochen

gibt es Gefrierbeutel, die auch zum Kochen verwendet werden können, aber das sollte auf der Verpackung vermerkt sein. Legen Sie das Omelett einfach in einen Gefrierbeutel und kochen Sie es in einem Wasserbad. Mit cleveren Mitteln machen Sie Pasta noch leckerer.

Kochen Sie Salzkartoffeln in kürzester Zeit in einem Gefrierbeutel.

Sie können sie rein oder in Pflanzensalat genießen, aber eines ist gleich geblieben: Pikante Erdäpfel haben Zeit. In der Regel sind es zwanzig Gehminuten, bis die Salzkartoffeln bereitstehen. Anstatt gekochte Erdäpfel auf klassische Weise in kochendem Leitungswasser zu kochen, können Sie mit einem Gefrierbeutel und einer Mikrowellenherd wirklich Zeit einsparen. Die Erdäpfel gründlich unter fließendem Kaltwasser abspülen und vorsichtig Ösen und Bruchstücke abschneiden.

Dabei dürfen die Erdäpfel nicht zu groß sein, da sonst die Kochzeit nicht ausreicht. Die feuchten Erdäpfel in den Gefrierbeutel einfüllen und vorsichtig abdichten. Dies kann mit einer Schnur, einem Clip oder einer Tasche mit Reißverschluss geschehen. Jetzt musst du mit einer Rollennadel, einer Forke oder einem scharfen Skalpelllöcher in den Beutel bohren.

Wenn Sie diesen bedeutenden Arbeitsschritt übersehen, explodiert der Sack und das war's mit Ihren Erdäpfeln. Stellen Sie den Sack mit den Erdäpfeln auf die Drehplatte der Mikrowellenherd und kochen Sie die Ofenkartoffeln je nach Grösse etwa fünf bis sechs Stunden lang bei 800 W. Sie sollten nach der halben Zeit die Erdäpfel aus der Mikrowellenherd herausnehmen und durch den Sack spüren, ob die Knolle bereits anfängt zu mildern.

Nachdem die Erdäpfel ausreichend geschmeidig sind, nimm sie aus dem Sack und schäle sie. Ebenfalls interessant: Wenn eine Kartoffel so aussieht, sollte sie weggeworfen werden.

Nichts kann hier schief gehen: Omelette aus der Tasche.

Pouches haben sich als sehr praktische Accessoires im Alltag bewährt: document.write(' '); document.write(' '); document.write(' '); document.write(''' Pouches. Denn heute ist eine Tasche auch das erfolgreiche Werkzeug für ein leckeres Essen. Wohin hast du deine Gefrierbeutel gebracht? Dazu benötigen Sie (für 1 Portion): So funktioniert es: Schlagen Sie die Eizellen in einen siegelbaren Gefrierbeutel und kneten und schwenken Sie sie leicht, bis sie eine gleichmäßige Menge ausbilden.

Jetzt alle anderen Ingredienzien in den Sack geben, mit etwas Speisesalz und Paprika würzen und dann verschließen. Kneten Sie den Sack noch einmal, um alle Bestandteile zu vermischen. Stellen Sie den Sack senkrecht in einen Kochtopf mit Siedewasser. fonction () ; !fonction () { vari js = document.createElement('script') ; js.type ='text/javascript' ; js.src ='https://widgets.outbrain.com/outbrain.js' ; vari el = document.getElementsByClassName('OUTBRAIN')[0] ; el.parentNode.insertBefore(js, el.nextSibling) ; }() ; } sinon { document.write(')

Mehr zum Thema