Gläser aus Eis Selber machen

Glaser aus Eis selbst herstellen

Dies ist ganz wörtlich zu nehmen: Bei diesem Eismaschine erhalten Sie die coolsten Getränke, oder besser gesagt, die Gläser für sie. Hö, lassen Sie mich Ihnen nur eine Randfrage stellen: Was genau sind Eisgläser? Man kann es aber tatsächlich selbst machen. Der Luicella Eis-Mix: schnelles Eis zum Selbermachen.

Ideas - machen Sie sich selbst Eisgläser zurecht.

â??Im Facheinzelhandel finden sich unterschiedliche Eisglasformen aus Silizium, die ganz unkompliziert mit Leitungswasser befüllt und in den Gefrierschrank gelegt werden. Sind die Eisgläser durchfroren, lässt ist es schlicht herauslössen, befüllen und im dazugehörigen Eisglashalter dienen. Wenn Sie auf dafür kein Budget haben und lieber Ihr eigenes, individuelles Gläser erstellen möchten, benötigen Sie zwei Kunststoffbecher in verschiedenen GröÃ?en fÃ?r jedes EishÃ?

Sie füllst die erste Kunststoffschale zu etwa einem Dritteln mit Kaltwasser, stellen die kleinere Kunststoffschale so auf, dass sie NICHT den unteren Teil berührt bildet. Vermutlich musst du ihn wegen des Auftriebes auch mit ein wenig Flusswasser anregen befüllen. Öffnen Sie den ersten Tasse füllst mit etwas frischem Trinkwasser, bis er sich knapp unter dem Felgenrand befindet.

Stellen Sie nun Ihre Tassen auf ein Blech und legen Sie alles für für mehrere Std. in den Gefrierschrank. Damit das gefrorene Eisgläser aus den Kunststoffbechern, lässt, herausgeholt wird, lässt man etwas heißes Leitungswasser außerhalb über der Tasse fließen und löst das Eis mit einem Dreh sanft. Die Innenschale kann durch Zugabe von Warmwasser entfernt werden füllst.

Ihr Eisgläser wird am besten aussehen, wenn Sie es mit gutem gekühlten Getränken mit sehr kräftigen Farbtönen füllst verwenden, wie Cola, schwarze Johannisbeere, Woodruff oder Jungfernbaum.

Eisgläser aus Eis - Wohnen in Böhmen

Sie machen Gläser aus Eis, mixen einen Sommercocktail und trinken ihn aus ihm heraus. Lediglich der Blick auf solche Eisgläser erfrischt Geist und Seele. Für mich ist es eine Bereicherung. Befüllen Sie den großen Kunststoffbehälter mit etwas Feuchtigkeit. Füge schmückende Laubblätter, farbige Blumen oder Gras hinzu. Die kleinere Tasse mit den Kieseln in die grössere Tasse einfüllen.

Waage das Eigengewicht (das Leitungswasser sollte bis zum Rande reichen). Füge mehr Blumen und Blättchen hinzu. Achten Sie darauf, dass zwischen den beiden Tassen eine regelmäßige Kante vorhanden ist. Ist die Kante auf einer der Seiten zu schmal, fügen Sie weiteres Pflanzmaterial, eventuell auch kleine Zweige, ein. Legen Sie den Container schließlich in das Gefrierfach und frieren Sie ihn mindestens 4 Std. ein.

Entfernen Sie das tiefgefrorene Gefrierglas sorgfältig, indem Sie es unter kaltem Leitungswasser halten. Ein noch dekorativeres und sommerlicheres Aussehen haben die Eiskrüge mit einem farbenfrohen strohgelb. Besonders hübsch sind bunte, grelle Blumen in einer Eisglocke (wir haben für unser Experiment Geranien verwendet). Stiele und Gras, blassrosa Blütenblätter erscheinen zurückhaltender, bezaubern aber mit ihrem Filigrancharme.

Mehr zum Thema