Gläser mit Zucker Verzieren

Die Gläser mit Zucker dekorieren.

Das mit Zucker verzierte Glas ist die klassische Cocktaildekoration! Drücken Sie den nassen Rand des Glases in Zucker (auf einem Teller). Licht im Winter: Glas innen mit Tapetenkleister überzogen, Zucker bestreut und gedreht und gedreht, bis alles gut mit Zucker bedeckt war.

Becher mit Zuckerkante, Gebrauchsanweisung für Becher mit Zuckerkante

Die Webseite verwendet Cookies, um das Browsererlebnis zu verbessern und zusätzliche Funktionen bereitzustellen. Aucune de ces décolleté kann y wird nicht verwendet, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren. Die Webseite verwendet Cookies von Dritten, siehe Details in der Datenschutzerklärung. Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies, siehe Details in der Datenschutzerklärung.

Pour l'été de l'études de la cookies de la façon y localStorage, l'été de la policy de PRIVACY. In diesem Fall erlauben Sie dieser Webseite, kleine Daten auf Ihrem Gerät zu speichern. In diesem Fall lehnen Sie die Speicherung von Cookies und localStorage-Daten für diese Webseite ab und löschen möglicherweise bereits gespeicherte Cookies (einige Teile der Webseite funktionieren möglicherweise nicht mehr richtig).

Schöpfen Sie aus den Informationen über Cookies und localStorage, besuchen Sie das Büro der Website des Datenschutzbeauftragten. Verwenden Sie zum Deaktivieren aller Cookies über den Navigator das entsprechende Symbol und folgen Sie den Anweisungen:

Cocktaildekoration - 25 originelle Einrichtungsideen für eine Coctail-Party

Der gute Drink überzeugt nicht nur durch seinen köstlichen Gehalt, sondern auch durch eine attraktive Ausgestaltung. Zur Verschönerung des Coctails können Sie unsere großartigen Produktideen mit Obst, Gewürzen, Sticks, Obstspieße und auch Erzkekse in die Tat umsetzten. Lernen Sie mehr über die Cocktaildekoration und überzeugen Sie Ihre Besucher! Das Cocktailglas sollte dem Geschmack und dem Aussehen des Getränks entsprechen, ohne seinen eigenen Geschmack mit einem extrem eminenten Duft zu bedecken.

Deshalb sind Obstsorten ein klassischer Cocktaildekor, da sie oft als Fruchtsaft oder in kleinen Stücken zu ihrem Inhaltsstoff auftauchen. Cocktailsets aus Citrusfrüchten sind leicht herzustellen und wirken wirkungsvoll. Obstspieße eignen sich auch sehr gut als Dekorationsartikel für einen Kaffee. Leg die Frucht nur auf einen Spieß und leg sie auf das Cocktailglas.

Der Höhepunkt vieler Coctails ist der Krustenrand - ein Hauch von Zucker, Speisesalz, Schokolade oder Kokosnussflocken. Zunächst muss der Kantenbereich angefeuchtet - in Limonensaft eingetaucht oder mit einem Viertel der Zitrone eingerieben werden. Danach den Zucker auf einen kleinen Tellern gießen, das Becherglas darauf stellen und vorsichtig umdrehen. Den überschüssigen Zucker kann man durch Antippen des Glases austreten.

Auch Cocktails können besonders wirkungsvoll mit Speiseeiswürfeln dekoriert werden. Gefrieren Sie die Obst und Gewürze zusammen und legen Sie die Glaswürfel in das Wasser.

Mehr zum Thema