Gläser und Flaschen Dekorieren

Dekoration von Gläsern und Flaschen

Ein schöner Blickfang für den Tisch wird, wie alte Flaschen und Gläser zusammen mit Blumen. Accès de una una una una una una una una puede de la ideen de l'été. Mon de l'Shabby Chic Upcycled Desktop Set - Ich würde eine Schnur oder einen Korb anstelle einer Dose verwenden. Apprenez de la l'établissement de l'établissement de la l'études de l'établissement meeresgläser de l'été! Parfait für Ihre Strand- oder Küstendekoration.

Dentelle + Gläser + Kerzen = etwas Glänzendes. Die Kerzen, natürlich, im Topf. Seemuschel Mosaik Votivhalter ist die Saison für Kunsthandwerk am Meer, also dachte ich, ich würde noch einen für dich posten! Brillante 36 Glasvasen aus Stein, die Sie heute herstellen sollten! Donnez, gib diesen Ideen für die Hochzeit im Maurer-Topf einen Versuch!

Sie können diese Maurerdosen gerne zu Ihrem Empfang oder Ihrer Zeremonie hinzufügen!

Die 4 Vorschläge für das Dekorieren mit Brillenglas

Die Frage, wie alte Flaschen und Gläser zusammen mit Blüten zu einem schönen Hingucker für den gedeckten Tische werden. Dazu braucht man nur entleerte Saft- oder Flaschen und Kerzen. Letztere werden in die Engpässe gelegt (ggf. mit einem leichteren Ende der Kerze etwas aufwärmen, damit sie sich besser festhält) und auf den Schreibtisch fallen gelassen.

Die Flackeranordnung ist besonders stimmig, wenn die Flaschen in einer einzigen Farbgebung aufbewahrt werden. Bei Blüten in den Töpfen kommt Hoffnung auf Farben auf den Spiel. Die Regel hier ist: Je enger die Brille, umso besser. Gute Orte, um die Teelichter zu stellen, sind Champagnerflöten oder kleine Schnäpse. Sie stapeln die Gläser ganz unkompliziert miteinander und fügen dazu noch ein Schussglas als Kerzenständer hinzu.

Gläser, die übereinander platziert sind, können auch mit einem Wasserbad befüllt werden, damit eine Blüte darin aufschwimmen kann. Leerflaschen und ein dekoratives Band - für diese Vasenidee ist nichts mehr nötig. Entfernen Sie zuerst die Etikette und den Dreck von den Flaschen und befüllen Sie jede einzelne Probeflasche mit Blüten und Ästen.

Die Flaschen werden dann so angeordnet, dass sie so nah wie möglich zusammenstehen, aber die obersten Blumen haben noch genug Wind und erscheinen nicht überfüllt. Um sicherzustellen, dass die gefüllten Flaschen vom Beobachter als Gegenstand empfunden werden, legen Sie ein harmonisch gefärbtes Atlasband um sie. Der Flaschenboden wurde abgetrennt.

Auf diese Weise entsteht aus Altflaschen, Teelichtern und einem langem Brett aus Holz eine Zierlaterne: Lass den Gläser den Boden der Altflaschen abtrennen. Bitte ihn, einen kleinen Spalt in jede Seite zu schneiden, damit die Kugeln lüften und die Laterne nicht ausgeht.

Mehr zum Thema