Glas Gefrierdosen

Glasgefrierschränke

Set mit 6 Glasvorratsgläsern Set Klick N Lager Gefrierschränke Vorratsgläser Neuheiten das Widerrufsrecht beginnt einen Kalendermonat ab dem Tag, an dem: - Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen bezeichnete Spediteur die Waren in Empfang nehmen oder in Empfang nehmen, wenn Sie eine oder mehrere Waren im Zuge einer einzigen Lieferung bestellen und die Lieferung in einheitlicher Weise erfolgt, oder wenn Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die letzten der Waren in Empfang nehmen oder wenn Sie mehrere Waren im Zuge einer einzigen Lieferung bestellen und diese separat zugestellt werden; - wenn Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die letzten Teil- oder Endlieferungen in Empfang nehmen; oder

Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Vergütungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Zusatzkosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandart als der billigsten von uns angebotenen Standardversandart ergeben), umgehend, jedoch nicht später als vierzehn Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihren Rücktritt von dieser Vereinbarung informiert werden.

Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Verträge über: - die Bereitstellung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und deren Herstellung einer individuellen Wahl oder einem individuellen Bestimmungsort durch den Verbraucher unterliegt oder die eindeutig in Bezug auf die individuellen Belange des Verbrauchers ausgerichtet sind; - die Bereitstellung von Waren, die sich rasch verschlechtern können oder deren Fälligkeitsdatum rasch überschritten wird; - die Bereitstellung von Tageszeitungen, Periodika oder Magazinen, mit Ausnahme von Abonnementverträgen.

Die Widerrufsfrist endet bei Vertragsabschlüssen - zur Auslieferung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für die Rücksendung geeignet sind, wenn ihr Siegel nach der Auslieferung entfällt; - zur Auslieferung von Waren, wenn sie nach der Auslieferung aufgrund ihrer Art mit anderen Waren nicht mehr trennbar gemischt wurden; - zur Auslieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn das Siegel nach der Auslieferung entfernbar ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema