Glasflaschen Flach Schmelzen

Flachschmelzen von Glasflaschen

Dabei ist es im Prinzip unerheblich, ob das Glas vor dem Schmelzen in Form einer Glasflasche oder in einer anderen Form war. mw-headline" id="Tips">Tipps Durch die Verwendung von Kristallkunst können Sie Ihrem Haus einen schmückenden Touch geben, in Gestalt von Blumenvasen, Schüsseln, Tafelaufsätzen, etc. Sie können Ihre eigene Glastheorie entwerfen, indem Sie alte Glasflaschen, die sich in Ihrem Haus angehäuft haben, aufschmelzen. Dies ist eine gute Gelegenheit, alte und schöne Gläser zu recyceln und daraus etwas ganz Besonderes und Edles zu machen.

Vor der Beherrschung Ihrer perfekten Glasschmelze kann es eine Zeitlang und mit einiger Mühe in Anspruch nehmen, aber sobald Sie es getan haben, werden Sie immer einen Nutzen für Ihre Glasflaschen haben. Sammeln und reinigen Sie Ihre Altglasflaschen. Alle Glasflaschen sind für Ihre Kunst des Glases passend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Flaschen rein und getrocknet sind, bevor Sie sie zum Schmelzen auswählen.

Dies gilt auch für die Etikette und auch für die Abdrücke auf der Probe. Eventuell müssen Sie auch den Klebstoff ablösen, der noch am Glass anhaftet. Den Backofen säubern. Um teure und unnötige Ausgaben zu vermeiden, sollten Sie Ihren Kaminofen vor der Benutzung sorgfältig gemäß den Anweisungen in der Gebrauchsanweisung säubern.

Beim Reinigen des Backofens haben Sie die ideale Gelegenheit, den Backofen einer kurzen Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen. Der Backofen ist mit einer Sicherheitskontrolle ausgestattet. Überprüfen Sie Ihren Backofen. Damit Ihr Herd wie gewünscht funktionieren kann, sollten Sie einen Probebetrieb Ihres Herdes in Betracht ziehen. Sie sollten immer das in der Betriebsanleitung beschriebene Prüfmaterial und die Verfahren anwenden, aber in der Regel können Sie Ihren Warmhalteofen mit einem frei stehenden Prüfkegel ausprobieren.

Dann sollten Sie es tun: Stellen Sie Ihren Backofen für den Probelauf richtig ein. Wenn Sie einen Prüfkonus verwenden, sollten Sie eine Steigung von 20 oder mehr im Konus bemerken, ohne dass einer der Konen tiefer hängt als die Einführung. Wenn Sie anderes Prüfmaterial verwenden, können Sie die Gebrauchsanweisung lesen und erfahren, wie Sie die Prüfergebnisse nachvollziehen können.

Bereiten Sie - falls nötig - Ihre Körperform und den Einzugsboden vor. Wenn Sie die mit der Glasschmelze in Berührung kommenden Flächen nicht schützen, verschmilzt Ihr Kristallglas mit diesen Flächen. Wählen Sie zwischen Formgebung und Enthärtung. Formgebung und Erweichung sind die beiden wichtigsten Techniken beim Schmelzen von Aluminium.

In der Regel wird das Kristallglas während des Formprozesses im Backofen aufgeschmolzen und Sie können es dann in eine Gießform einfüllen und das Kristallglas ummodeln. Während des Enthärtens wird das Kristallglas bis zum Zusammenbruch erweicht und formt eine eigenständige Freiformfläche, die sich ideal als Mittelpunkt auf einem Schreibtisch oder z.B. als Papiergewicht erweist.

In jedem Abschnitt ist es erforderlich, dass Sie die Ofeninnentemperatur bis zu einem gewissen Grade ändern und die Betriebstemperatur innerhalb bestimmter Grenzwerte halten. Stell dein Glass in den Backofen. Nun, da Ihre Behälter gereinigt sind, Ihr Backofen geprüft und geprüft wird und die Flächen bedeckt sind, um sie vor dem Schmelzen mit dem Kristallglas zu bewahren, sind Sie beinahe bereit, Ihr Kristallglas zu schmelzen.

Zunächst sollten Sie Ihre Probeflasche im Backofen in einer mittigen Stellung standsicher aufstellen. Heizen Sie Ihren Backofen. Der erste Abschnitt der Erwärmung dient zum Erwärmen der Trinkflasche und sollte 260°C nicht überschreiten. Dies gibt Ihnen mehr Zeit für den Schmelzvorgang und sichert Ihre Gießform, wenn Sie eine verwenden, vor Rissbildungen durch Thermoschock.

Nachdem Ihr Herd die Raumtemperatur in jedem Abschnitt Ihres Brennprofils überschritten hat, sollten Sie diese so lange aufrechterhalten, wie es im Brennprofil angezeigt wird. Auch bei der Bedienung Ihres Ofens sollten Sie immer die in der Gebrauchsanweisung empfohlene geeignete Sicherheitsausrüstung mitbringen. Wenn Ihr Backofen eine Betriebstemperatur von 560°C hat, sollte das Kristallglas anfangen zu schmelzen.

Sie sollten die Weintemperatur an dieser Position in der Trinkflasche konstant halten, um beste Resultate zu erhalten. Schmelzen Sie die Trinkflasche nach Belieben. Zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Brennprofil kann Ihr Schmelzofen Temperaturwerte annehmen, die zwangsläufig dazu führen, dass Ihre Wärmflasche einbricht. Von 704°C an sollte Ihre steigende Körpertemperatur 148°C pro Std. betragen, bis Sie 776°C erreicht haben.

Bringen Sie Ihr Schmelzglas zum Leuchten. Lassen Sie Ihr Glühglas beim Anlassen auf einer Termperatur unter seinem Gefrierpunkt liegen. Halten Sie diese Zeit etwa eine ganze Std. auf einem 0,64 cm dicken Glass, um die Spannungen in Ihrer Glass Art zu lockern. Dadurch ist das Sichtfenster weniger anfällig für Zersplitterungen.

Wenn das Innere Ihres Ofens die Zimmertemperatur erreicht hat, können Sie den Backofen aufmachen und Ihr Fenster entfernen. Seien Sie sehr sorgfältig, da das Glass bei Berührungen noch heiss sein kann. Das in kleine Stückchen zerbrochene Glass wird als Frittenglas bezeichnet. Wenn Ihr Backofen nicht horizontal ist und Sie Probleme haben, Ihre Glasflasche in der richtigen Stellung zu fixieren, können Sie einige Glasscheiben auf beide Flaschenseiten streuen, um ein Verrollen zu verhindern.

Vermeiden Sie scharfkantige, gezackte Winkel in Ihrer aufgeschmolzenen Dose. Wenn deine Milchflasche zu warm wird, kann sie sich in Richtung der tieferen Bereiche deiner Gussform biegen. Bei Beibehaltung der Schärfe sollten Sie die Verweildauer auf diese Art und Weise weiter reduzieren. Notieren Sie sich Ihren Schmelzvorgang. Die Glasschmelze ist ein sehr präziser Verfahren.

Sie sollten besonders auf die Temperaturen, Standzeiten, Anstiegsraten und Glassorten achten, die Sie schmelzen. Beim Schmelzen von Gläsern haben viele kleine Einflussfaktoren einen spürbaren Einfluss. Der Zeitraum, in dem Sie die Temperaturen innerhalb der oberen Grenzen halten, die Geschwindigkeit des Temperaturanstiegs und -abfalls, die Zahl der Probenflaschen, die Sie in einem einzigen Ofen zu schmelzen versuchen, sind allesamt Faktoren, die eine wichtige Funktion bei der Schmelze Ihres Glases haben.

Nach einiger Zeit und Praxis werden Sie bald schöne Kunstwerke aus verschmolzenen Glasflaschen fertigen. Sie können einen Lehrgang in Glasschmelzen absolvieren, bevor Sie es selbst ausprobieren. Beim Umgang mit eventuell heissem Sicherheitsglas sollten Sie Schutzausrüstung wie Sicherheitsbrille und robuste Handschuhe mitnehmen.

Ein Kessel, der eine Betriebstemperatur von 815°C erreicht.

Mehr zum Thema