Glastrichter Labor

Glas-Trichterlaboratorium

Die Glastrichter gehören zur unverzichtbaren Grundausstattung jedes Labors. Laborglastrichter aus Glas Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.

000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage.

Glass trichter - filtern, waschen oder separat bestellen

Einfülltrichter LLG, Borosilikatglas 3.3 Mit kurzstieligem Schaft..... Neigung 60°. Standardtrichter aus Borosilikatglas mit hoher Temperaturbeständigkeit. Sämtliche Schornsteine haben einen Schornsteinwinkel von 60 und ermöglichen somit..... Einfülltrichter LLG, Borosilikatglas 3.3 Mit kurzer Spindel. Neigung 60°. Standardtrichter aus Borosilikatglas mit hoher Temperaturbeständigkeit. Sämtliche Schornsteine haben einen Schornsteinwinkel von 60 und ermöglichen somit.....

Einfülltrichter LLG, Borosilikatglas 3.3 Mit kurzer Spindel. Neigung 60°. Standardtrichter aus Borosilikatglas mit hoher Temperaturbeständigkeit. Sämtliche Schornsteine haben einen Schornsteinwinkel von 60 und ermöglichen somit..... Einfülltrichter LLG, Borosilikatglas 3.3 Mit kurzer Spindel. Neigung 60°. Standardtrichter aus Borosilikatglas mit hoher Temperaturbeständigkeit. Sämtliche Schornsteine haben einen Schornsteinwinkel von 60 und ermöglichen so.... eine räumliche Trennung untereinander, um Komponenten auseinander zu halten, z.B. zur Reinigung einer Füllgut.

Normales Glas oder Sodaglas etwa 700°C, Borosilikatglas etwa 790°C, Duranglas, Solidex, Pyrex etwa 815°C. So können Glastrichter auch über die 230° C Grenze der Plastiktrichter hinaus bis zu einer Temperatur von etwa 500° C eingesetzt werden. Darüber hinaus sind Glastrichter gegenüber extremen Klimaschwankungen intakt. Der weitere Vorzug der Glastrichter besteht darin, dass der Filtrationsprozess mit Vakuum- oder Hochdruckpumpen beschleunigt werden kann, ohne dass die Schornsteine einreißen.

Die Glastrichter haben einen perforierten flachen Grund, auf dem das Filterpapier platziert werden kann, um den Partikelgrößendurchmesser zu beeinflussen. Glasschornsteine sind brüchig.

Mehr zum Thema