Grillthermometer test 2016

Prüfung des Grillthermometers 2016

Es ist nicht einfach, Fleisch auf den Punkt zu bringen. Bei unserem Grillthermometertest und -vergleich finden Sie das richtige Grillthermometer für Sie. - Der Vorgänger Typ Santos Audio Digital Thermometer in TEST. Beim großen Test des Funk-Grillthermometers gibt es einen klaren Sieger.

Grillthermometer-Test 2016 - die Sieger auf einen Blick

Warum ein Grillthermometertest? Allerdings wäre es eine Übertreibung, ein Grillthermometer für die tägliche Bratwurstküche zu verwenden. Soll aber z.B. ein kostspieliges Gourmet-Steak oder ein grösseres Fleischstück bei geschlossener Grillhaube durch indirekte, geringere Wärme gekocht werden, ist mindestens ein Klappenthermometer sinnvoll, das die Kochtemperatur angibt. Bei vielen Grillstellen ist ein solches Deckelfieberthermometer dabei - verwenden Sie es.

Besser noch ist jedoch ein Grillthermometer, mit dem Sie die Herztemperatur des Fleischs ermitteln können. Neben Deckel- und Kernfieberthermometern sollten Sie beim Einkauf auch andere Besonderheiten der unterschiedlichen Grillthermometer berücksichtigen, wie z.B. Digital- oder Analog-Grillthermometer, mit Draht- oder Funkanschluss, mit oder ohne Alarmfunktion, besonders für den Backofen oder den Barbecue entwickelte Fieberthermometer.

Die meisten Grillthermometer-Modelle bieten auch eine Voreinstellung für unterschiedliche Fleischarten und deren Kochstufen. Vor der Entscheidung für ein Grillthermometermodell sollten Sie sich überlegen, welche Funktion Sie wirklich benötigen, welche Sie wollen - und wo Ihre wirtschaftliche Schmerzschwelle liegen - basierend auf Ihren Grillen. Steht beispielsweise Ihr Gartengrill, die Sportshow ist im Gange, aber im Obergeschoss im ersten Obergeschoss, ist es durchaus sinnvoll, die Grundtemperatur der Grillgerichte komfortabel von der Liege aus verfolgen zu können.

Bei den Radiomodellen der Grillthermometer müssen Sie jedoch etwas mehr eintragen. Der Grillthermometer von Santo ist ein Verkaufsschlager und Testsieger im Bereich der Grillthermometer. Test des Santos-Grillthermometers - Ergebnis: Im Test des Grillthermometers schaltet das Santos-Thermometer formschlüssig ab. Beim Test des Santos-Grillthermometers haben wir die Audioansage als zu lauter und auf lange Sicht störend empfunden. Mit dem kabellosen Grillthermometer Maverick ET-733 wird die Grundtemperatur der Speisen sowie die Grillwärme rundum gemessen.

Sinnvoll bei "langen Arbeiten": Unterschreitet die Gartemperatur einen vorgegebenen Grenzwert, erfolgt ein Warnton. Die Vorgängerversion des 732er war mehrmals Testsieger, die 733 konnte ihm folgten. Das Ergebnis des Grillthermometertests ET-733 von Maverick: Mit rund 65 EUR zählt der Master 733 zu den kostspieligsten Gitterthermometern auf dem Weltmarkt. Der Außenseiter wird als " Mercedes " der Temperaturmessgeräte angesehen, obwohl sich viele Anwender über die schwerfällige Handhabung beschweren.

Wenn die Akkus nach dem Grillvorgang nicht entnommen werden, entlädt sie sich verhältnismäßig zügig. Die TFA Dostmann "Kitchen Chef" ermöglicht es Ihnen, die Herztemperatur des Fleischs zu messen. Mit dem TFA Dostmann Grillthermometer werden Sie darüber aufgeklärt, wann die gewünschte Raumtemperatur eingestellt ist und Ihr Geschirr in perfektem Zustand ist. Das kabellose Grillröstthermometer von Kitchen Chef kann nicht nur am Rost, sondern auch im Ofen eingesetzt werden: Sensor und Fieberthermometer sind mit einem Flachbandkabel miteinander gekoppelt, das komfortabel durch die Backofentür verlegt werden kann.

Das TFA Dostmann Grillthermometer Test 2016- Fazit: Das TFA Grillthermometer Küchenchef ist einfach zu handhaben und verfügt über eine Vielzahl praktischer Einstellmöglichkeiten und Funktionalitäten. Die Funkempfangsanlage ist sehr betriebssicher und funktionierte im Test bis zu 15 Meter und durch zwei Seitenwände hindurch einwandfrei. Bei den Sendern + Empfängern des Gitterthermometers handelt es sich meist um Kunststoff, aber gut durchdacht.

Ein 12 cm langer Pin mit Bildschirm - so präsentiert sich der Webers 6492. Der Tipp ist nett und schmal, so dass Sie kein großes Löcher in die Grillgerichte machen müssen, damit der Fruchtsaft ausläuft. Dabei wird die Fühlerspitze in das Rindfleisch eingeführt und die Herztemperatur mit einer sehr kurzen Ansprechzeit von ca. 2 sec. dargestellt.

Dies geschieht beim Web 6492-Test so rasch, dass kaum Wärme im Gitter abgegeben wird. Während des Grillens kann das Fieberthermometer mit der entsprechenden Abdeckung einfach an der Schürze befestigt werden. Mit der mitgelieferten Halterung bzw. Schutzabdeckung ist der Web 6492 sehr praxisgerecht, um ein versehentliches Verbiegen der Stange zu vermeiden.

Aufgrund des aus Kunststoff bestehenden Displays ist der Baustein 6492 nicht für den Betrieb im Backofen oder geschlossenem Kühlergrill geeignet. Das Weber Temperaturmessgerät ist für einen Kostenaufwand von ca. 21,- EUR ein ideales Hilfsmittel und sorgt für präzise und rasche Messergebnisse. mehr Grilltests & Tipps:

Mehr zum Thema