Gummizement

Kautschukzement

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Gummizement" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von französischen Übersetzungen. Klebstoffhersteller und Gummiindustrie Dieses Ergebnis für Artikel oder Anbieter wurde für Sie mit Hilfe von Sprachtools aufbereitet. Falls Sie Anregungen für unsere Arbeitsergebnisse haben, die vom Übersetzungswerkzeug automatisiert übernommen werden. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur QualitÃ?t der automatisierten Ã?

bersetzung, senden Sie uns doch bitte eine Mail an (E-Mail-Adresse). Klicken Sie hier, um die entsprechende englische Seite zu sehen:

Kautschukzement - Englische Übersetzungen - Deutsche Anwendungsbeispiele

Suchen Sie Gummizement in: Prozess nach Patentanspruch 1, dadurch gekennzeichent, dass ein Klebstoff auf Elastomerbasis, wie beispielsweise Gummizement, aufgebracht wird, bevor die Verbindungsschicht zwischen der Basisschicht und der Deckschicht platziert wird. Der Prozess nach der 1. Anforderung, dadurch eine Haftung aus der Basis schicht, dadurch gekennzeichnet, dass ein elastomerer Klebstoff, wie beispielsweise Gummizement, auf die Sandwichschicht aufgebracht wird, bevor die Entsorgungsliege fläche zwischen der Basisschicht und der Oberfläche aufgebracht wird.

Ein Gemisch aus Gummizement, Farbpigmenten und Naphtha. Spender nach Patentanspruch 1, worin wenigstens ein Granulat einen Kaltkautschukzementkleber umfasst. Griff nach einem der vorstehenden Patentansprüche, dadurch gekennzeichet, dass die Kautschukelemente (4) als Vibrationsmetallpuffer ausgebildet sind. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Handhabung nach einem der oben genannten Kriterien, dadurch wird der Kautschuk -Elemente (4) in der Form von schwingungsdämpfenden Puffern dargestellt.

Gute Dämmeigenschaften werden durch das Einsetzen von Gummielemen (5) erreicht. Gummieinlagen (5) garantieren gute Dämmeigenschaften. Gummielementkörper für eine Papierbogenzuführvorrichtung. Tintenstrahlaufzeichnungsvorrichtung nach Anspruch 1, worin das Scheibenwischerelement (27) aus einem elastischem Kautschukelement besteht. Die Bekleidung eines Tintenstrahlaufzeichnungsgerätes nach der Revalidierung 1, die im Rahmen des Wischelements (27) aus einem gummiartigen Kautschuk besteht.

Telefonhörermikrofon nach Anspruch 6 oder 8, worin die Gehäuseteileinheit ein Kautschukelement ist. Die Telefonkonferenz nach der Neuauflage nach Anspruch 6 oder 8, die im Abschnitt Gehäuse der Einheit ein neues Modell eines Kautschuks ist. Das Lagern kann z. B. über ein Gummielementelement (18) geschehen. Durch diese Entwicklung ist es erstmalig möglich, einen Träger (12) mittels eines temperaturfesten Gummielementes schwingungsdämpfend zu lagern.

Konstruktion nach Patentanspruch 11, worin das Ringkautschukelement und die Zielspule einen Mechanismus haben, der das Drehen des Ringkautschukelements (60) in bezug auf die Zielspule verhindert. die Zielsetzung ist es, das Ringkautschukelement (60) zu drehen. Structure nach der Revendikation 11, in der die ringförmigen Gummielemente und die Ladite einen mécanisme pour hindern, die ringförmigen Gummielemente (60) in einem Bericht in Ladite in Bezug auf die Gesamtzahl der Steine zu drehen.

Klebevorrichtung für Kautschukelemente nach Anspruch 3, worin das Pelzmaterial von einem zylinderförmigen Körper gestützt wird, der als Übergabetrommel für Reifen fungiert. Die Collage vorrichtung für die Collage von Materialien nach der Revision 3, bei der das Blechmaterial von einem zyklischen Mitarbeiter des Tambours unterstützt wird, der als Transferwalze für die Pneumatik diente. Informationsendgerät nach Patentansprüchen 1 oder 2, worin das flexible Bauteil (74) aus einem Kautschukbauteil zusammengesetzt ist.

Das Informationsterminal gerät nach den Ansprüchen 1 oder 2, wobei das Gerät (74) aus einem Material aus Gummi gebildet ist. Kraftübertragungsmechanismus nach Patentanspruch 1, wobei das elastische Glied (2) ein kolumnarisches Kautschukelement (2b) umfasst. Die Übertragung der Kraft nach der Wiederbelebung 1, wobei das gesamte Modell (2) ein Säulengummielement (2b) umfasst.

Deckenfertiger aus Beton nach Anspruch 10, dadurch gekenzeichnet, dass der Vertikaltragwerk (230) an einer am Rahmen über Gummi-Elemente (248) befestigten Aufhängegabel (246) montiert ist. Der Planer von Betonboden oder -decke nach der Revitalisierung 10, dadurch gekennzeichnet, dass der vertikale Träger (230) durch die Kautschukkonstruktionen (248) auf einer starren Aufhängungsgabel (246) mit dem Rahmen montiert ist.

Mehr zum Thema