Hartbodendüse

Hartflurdüse

Informieren Sie sich jetzt, bevor Sie eine Hartbodendüse kaufen. Aufgrund der speziellen Borsten dieser Düse eignet sie sich besonders für die gründliche und dennoch schonende Reinigung von harten Böden. Hartbodendüse für Staubsauger: Original-Zubehör für Ihre Haushaltsgeräte finden Sie im Bosch-Hausgerätezubehör-Shop.

Ein Hartbodendüse? Vor- und Nachteile

Ein Hartbodendüse ist ein Flachdüse für die sanfte und gründliche Behandlung von Hartböden. In der Regel hat diese Sprühdüse einen Rand mit Gummlippen oder kurz gezogenen Haaren. Sie eignet sich besonders für Bodenbeläge, die nicht mit einer elektrischen Bürste für Teppichböden gesäubert werden sollten. Sie eignet sich besonders für die sanfte und gründliche Pflege von Holzparkett und Sandstein.

Darüber hinaus ist zu befürchten, dass Gummilamellen an der Hartbodendüse beschädigt werden können. Macht eine Hartbodendüse Sinn? Je nach Bodenbelag kann sich diese Sprühdüse auch in kleinen Wohnräumen lohnen. Insbesondere auf sensiblen, ebenen Flächen gewährleistet diese Sprühdüse einen sanften Reinigungsprozess. Für wen ist eine Hartbodendüse geeignet? Die Hartbodendüse kann für Allergiker eine gute Methode sein, um Allergene und Stäube von Kacheln so weit wie möglich zu entfernen, so dass Allergieerscheinungen gelindert werden können.

Selbst Haustierhalter können störende tierische Haare und Schwungfedern von harten Bodenbelägen entfernen. Besonders flache Düsen mit Kugelgelenk: So können Sie sie unter den Möbeln und in die Ecke lenken. Die Düse ist in diesem Falle mit weicheren Haaren bestückt, so dass sie auch auf sensibleren Bodenbelägen wie Nadelholz und Naturgestein verwendet werden kann.

Ist es möglich, eine Hartbodendüse als Zusatzausstattung zu erstehen? Dennoch kann die Sprühdüse bei den meisten Modellvarianten im Falle eines Defekts oder Verlustes als separates Zusatzgerät erworben werden. Was muss ich beim Einkauf beachten? Sie sollten daher eine solche passende Sprühdose vor dem Verkauf gründlich überprüfen (wenn möglich noch ausprobieren) und keine Überraschungen von zu billigen Models mitnehmen.

Eine kleine, abgewinkelte Fläche benötigt vielmehr eine kleine Stutzen mit Kugelkopf, während für eine große offene Fläche eine größere Stutzen verwendet werden kann, um die Saugarbeiten zu beschleunigen.

Hartboden-Düsen Preisvergleiche

Harte Bodendüsen - in unterschiedlichen Versionen erhältlichHarte Bodendüsen sind in unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich. Zunächst einmal unterscheidet sie sich in der jeweiligen Nutzbreite. Diejenigen, die oft große Oberflächen absaugen müssen, werden die Vorteile einer größeren Hartbodendüse rasch zu schätzen wissen, da das Absaugen hier viel kürzer und weniger aufwendig ist.

Ausführungen mit kleineren Arbeitbreiten sind besser geeignet für schwer erreichbare Orte, z.B. unterpolsterte Möbel oder in Eck- und Nischenbereichen. Auch in Bezug auf die Bearbeitungsqualität der Einzelkomponenten solcher Hartblasdüsen treten oft Differenzen auf. Dazu zählt zum einen das Ausgangsmaterial, aus dem die jeweiligen Fasern hergestellt werden. Hochwertige Hartblasdüsen haben in der Regel Naturrosshaarborsten, billigere Ausführungen haben oft Kunststoffborsten.

Der Werkstoff der Rollen beeinflusst auch den Tragekomfort, mit dem sich die harten Bodendüsen über den Fußboden hinweg fortbewegen. Mit zunehmender Oberflächengüte werden die Rollen der harten Bodendüsen über den Fußboden geführt, je höher die Qualität der Oberfläche, umso glatter, geräuschärmer und schonender.

Auch interessant

Mehr zum Thema