Herdabdeckplatten Weihnachten

Herdplatten Weihnachten

Schneidebrett 60x52 Echtglas Weihnachtsholz Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb eines Kalendermonats ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Dabei ist der Kunde berechtigt, den Tag ungsauftrag zu stornieren. Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur haben die Waren in Empfang genommen, sofern Sie eine oder mehrere Waren bei einer einzigen Lieferung bestellen und die Waren in einheitlicher Weise zugestellt werden; - Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur haben die letzten Waren in Empfang genommen, oder

wenn Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die zuletzt erfolgte Teillieferung oder den letzten Gegenstand in Empfang nehmen oder wenn Sie Waren in mehreren Teillieferungen oder Gegenständen bestellen; zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns dies mitteilen (Piotr Szopa, Fachenfelder Weg, 21220 Séevetal, Telefonnummer: 041058598979, E-Mail-Adresse: buro.gsc@gmail.

Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Vergütungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Zusatzkosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandart als der billigsten von uns angebotenen Standardversandart ergeben), umgehend, jedoch nicht später als vierzehn Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihren Rücktritt von dieser Vereinbarung informiert werden.

Die Ware ist sofort, jedenfalls aber innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt vom Vertrag mitteilen, an uns oder an GSC (Lager Göttlich Logistik) KAAB Maltitz 35 a 02627 Weißenberg Deutschland zurückzugeben oder zu übergeben. Der Rücktritt vom Vertrag muss erfolgen. Das Rücktrittsrecht gilt nicht für: - Verträge über die Lieferung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und deren Herstellung einer individuellen Wahl oder einem individuellen Bestimmungsort durch den Verbraucher unterliegt oder die eindeutig in Bezug auf die individuellen Belange des Verbrauchers ausgerichtet sind; - Verträge über die Lieferung von Waren, die sich rasch verschlechtern können oder deren Fälligkeitsdatum rasch überschritten wird; - Verträge über die Lieferung im Zeitungs-, Zeitschriften- oder Magazinkontext, mit Ausnahme von Abonnementverträgen.

Die Widerrufsfrist endet bei Vertragsabschlüssen - zur Auslieferung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für die Rücksendung geeignet sind, wenn ihr Siegel nach der Auslieferung entfällt; - zur Auslieferung von Waren, wenn sie nach der Auslieferung aufgrund ihrer Art mit anderen Waren nicht mehr trennbar gemischt wurden; - zur Auslieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn das Siegel nach der Auslieferung entfernbar ist.

Mehr zum Thema