Holz Selber Bedrucken

Drucken Sie selbst auf Holz

und mit ein paar Werkzeugen & einem speziellen Kleber Ihre Fotos auf Holz drucken! Mit einem Laserdrucker etc. können Sie Ihre Fotos auch professionell auf Holz drucken lassen. Die Fotos werden auf Holz gedruckt.

Auf Holz übertragenes Bild - 3 simple Nachahmungsmethoden

Dekoration und Phantasie, mit einem leichten Vintage-Flair wirkt eine hausgemachte Wanddekoration aus Holz. Bilder, die auf gestrichenem Karton gedruckt werden, können problemlos auf einem Brett befestigt werden, und Sie müssen dazu kein Holz in Ihren Printer einlegen. Sie benötigen lediglich ein Foto auf Büttenpapier, ein passendes großes Holzboard und Weißkleber.

Es werden 3 simple Verfahren vorgestellt, wie Sie ein Photo auf Holz übertrag. Sie können auch ein farbige Gestaltung wählen. Eines müssen wir jedoch eingestehen, dass nicht alle Daten einwandfrei übermittelt werden. Dadurch entsteht ein uriges Erscheinungsbild im Gegensatz zum Normaldruck. Ein klares Brett aus Holz ist hervorragend als Unterlage, aber auch als Plane geeignet.

Wenn Sie das zu übertragende Druckbild auf das Holz bringen möchten, sollten Sie es auf Normalpapier ausdrucken. Es ist auch am besten, dünne Papiere zu verwenden, aber niemals Bütten. Die Bilder oder Motive sollten mit einem Laserdrucker gedruckt werden. Auf den Boden gebracht, nimmst du ein schlichtes Brett aus Kiefernholz. Allerdings ist zu befürchten, dass die Hautfarbe auf der Fläche unschön abreibt und schmiert.

Besonders hervorzuheben ist, dass die Fläche sehr eben ist, damit das Motiv während der Übertragung an jeder Stelle auftritt. Übertragen Sie das Photo schrittweise auf das Holz - Wie geht das? Wenn das Holz nicht so geschliffen ist, kann es etwas abgeschliffen werden. Wer die Farben des natürlichen Holzes mag, sollte es so beibehalten.

Ansonsten können Sie es heller machen, so dass das Ergebnis optimal zur Geltung kommt. Eine oder mehrere weiße Lagen verwenden und komplett antrocknen lassen. Kleber gleichmässig auf das Objekt und die Oberfläche auftragen. Dies muss sehr schnell geschehen, sonst zerreißt das Blatt. Platzieren Sie dann das Photo auf dem Holz mit dem Motive nach vorne und glätten Sie es blasenfrei.

Jetzt musst du geduldig sein und es über Nacht antrocknen oder 15 Min. blasen. Feuchten Sie das Blatt am folgenden Tag mit einem feuchten Biskuit an. Wischen Sie das Blatt so lange ab, bis es halbtransparent und gut erweicht ist. Wahlweise können Sie das Motiv sogar unmittelbar unter dem Gewindebohrer anfeuchten. Die Platte darf jedoch nicht vollständig in das Grundwasser eintauchen, da das Holz sonst quellen und sich verformen kann.

Jetzt muss das ganze Blatt sorgfältig abgerieben werden. Dazwischen sollte das Motive trocknen und bei Bedarf wieder angefeuchtet werden. Die Motive verbleiben auf dem wasserunlöslichen Trägermaterial und werden nun auf das Holz transferiert. Weiche das Blatt zuerst ein und reibe es sanft. Wenn Sie das Blatt abreiben, ist es unter Umständen notwendig, mehrere Durchläufe zu machen, um das Blatt komplett zu reinigen.

Du kannst auch eine ältere Zähnebürste benutzen und die Fläche mehrfach anfeuchten. Dadurch wird der Vintage-Effekt verstärkt und der Wechsel zu Holz sehr natürlich in Szene gesetzt. Nachdem alle Papierrückstände beseitigt sind, wird das Motiv wieder mit einer Klebeschicht verschlossen. Die Lackierung dauert nicht nur etwas länger, sondern macht die Farbtöne auch kräftiger und leuchtender.

Soll das Foto gehangen werden, montieren Sie dazu bitte einen Bügel auf der Rückwand. Wahlweise können Sie auch ein rückwärtiges Bohrloch anbringen, so dass das Motiv an Nägel an der Wandfläche eingehängt werden kann. So kann das wunderschöne Motiv auf jeder beliebigen Fläche platziert werden. Gemäß diesem Grundsatz können große Dekorationsartikel selbst hergestellt werden.

Außerdem kann jedes beliebige Brett oder Treibgut auf diese Art und Weise personalisiert und für dekorative Zwecke verwendet werden. Nahezu jedes mit einem Farblaserdrucker gedruckte Bild bietet sich als Vorlage für die Übertragung auf die Holzplatte an. Mit dieser einfachen Methode können Familien-, Tier-, Porträt-, Schrift- und Textfotos auf Holz umgestellt werden. Schwarzweißmotive wirken besonders gut und sehen auch gut aus, wenn die Einzelheiten nicht zu 100% übernommen werden.

An mehreren kleinen Holzplatten können die einzelnen voneinander verbundenen Einzelteile hervorragend befestigt werden. Möchten Sie Beschriftungen, Text oder Mitteilungen auf Holz drucken, müssen Sie das Bild spiegelbildlich drucken. Darüber hinaus ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für die Übertragung des Fotos auf Holz, dass es mit einem Farblaserdrucker gedruckt wird.

Bei Inkjet-Druckern wird die Druckfarbe vom Blatt absorbiert. Andererseits trägt der Drucker die Farbe, den Tonerkartuschen, flächendeckend auf das Blatt auf und befestigt es. Die im Laserdruckverfahren hergestellten Motive können verhältnismäßig leicht auf eine klebstofffreie Fläche aufgebracht werden. Wähle eine Schriftart, die dir zusagt und drucke sie spiegelbildlich in der richtigen Grösse.

Schwarzweiße und weiße Muster wirken auf der Holzscheibe besser aufbereitet. Wahlweise kann nur die Fläche, auf die das Design aufgedruckt werden soll, weiss lackiert werden. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, einen SMS oder eine Nachricht auf ein Holzbrett zu überspielen - mit einem Eisen oder Stift. Sie können den Schriftzug ganz leicht mit einem Eisen auf eine andere Fläche bringen.

Platziere das Motive zuerst exakt in der Bildmitte mit der wunderschönen Unterseite nach unten und fixiere es an den Rändern mit Bändern. Mehrfach mit dem Rückenbügeleisen aufbügeln, kurz abkÃ??hlen lasse und das Blatt behutsam entferne. Wenn sich das Blatt an einigen Stellen sehr gut festhält, können Sie mit Bremsenreiniger sprühen.

Andernfalls nimmt das Holz die Feuchte auf und die Schriftzüge schmieren. Nach dem Entfernen des Papiers kann es sein, dass das übertragene Bild nicht gleichmässig und gut reproduziert wird. Eine feinere und gehobelte Fläche führt zu einem saubereren und klareren Resultat.

Um das Design optisch ansprechend zu gestalten, können Sie das Blatt vor dem Transfer leicht anfeuchten, aber nicht benetzen. Zusätzlich kann zu diesem Zwecke ein Bremsenreiniger verwendet werden. Die Motive sind nach dem Transfer unmittelbar wasserdicht und fleckenfest. Um eine längere Lebensdauer zu erreichen und die Farben nicht auszublasen, ist es ratsam, sie mit einigen Lackschichten zu überziehen, um das Druckbild vor äußeren Einflüssen zu bewahren.

Bei anderen kann es vorkommen, dass sich der Farbtoner auflöst und das Bild verschmiert, also benutzen Sie unbedingt eine Spraydose Farbe, aber schonend. Der vielleicht beste Weg, ein Bild oder einen Text von einer Fläche auf eine andere zu übertragen, ohne dass Klebstoff oder Übertragungsmittel benötigt werden, ist die Verwendung eines Bleistifts.

Nimm das gewählte Bild, das du zuvor gedruckt hast (ob mit einem Laser- oder Tintenstrahldrucker), und reibe die Rückseiten mit Grafit oder Stift. Zentriere dann das Papierblatt auf dem Brett mit der Rücken- oder Bleistiftseite nach vorne. Zeichne nun mit einem festen oder einem anderen Zeichenstift die Umrisse des obigen Bildes.

Entfernt man das Blatt, stellt man fest, dass das Motive oder die Beschriftung der Holzplatte verhältnismäßig präzise ist. Sie können noch einfacher eine einfache Methode erproben, je nachdem, auf welche Art von Hintergrund das gewählte Bildmotiv transferiert werden soll. Abschließend, wie bereits gesagt, mit versiegelndem Lack bestreichen, damit das Ergebnis lange hält.

Durch dieses einfache Konstruktionsprinzip können Sie wirklich großartige Dekorationselemente für Ihr eigenes Heim schaffen. Du überträgst die Zahlen an den jeweiligen Orten nach dem Holzdruckprinzip, das wir bereits oben gezeigt haben, oder du benutzt Stencils. Wenn Sie später an der Wandmontage arbeiten, vergewissern Sie sich, dass die Messungen korrekt sind. Du überträgst diese wie Bilder auf die Holzscheibe oder nimmst sie ganz ohne Aufkleber.

Halten Sie genügend Raum für die Eingabe von Höhe und Jahr. Durch ein wenig Phantasie können völlig andere Resultate erzielt werden. Auf diese Weise können kleine Objekte personalisiert und gedruckt werden, was kaum Kosten verursacht.

Auch interessant

Mehr zum Thema