Ikea Küchenrolle

Inka Küchenrolle

Zu verkaufen ist ein Silberhalter für eine Küchenrolle. Dann fädeln Sie einfach die Küchenrolle darauf und schon sind Sie fertig. Fachböden: Verzinkte Regale von Hornbach und Kallax von IKEA; Regaleinsätze:. Sämtliche Marken " Marken, die mit I " IKEA benannt sind.

Die Ikea Lager- und Service GmbH.

Mehr als 7 Mrd. Stück pro Jahr - in Deutschland

Meistens steht eine Papiertuchrolle in der Kueche - denn so eine Kuechenrolle ist praktisch: Wenn die Creme umgekippt wird, will man fleischtrocken betupfen oder ein Taschentuchwechsel ist notwendig. Mit der Küchenrolle ist man immer zur Stelle - aber wie tragfähig ist Küchenkrepp überhaupt? Verarbeitet konsumiert Deutschland so viel Seidenpapier (Küchenpapier, Handtücher, Toilettenpapier) pro Jahr.

Das Fällen von Bäumen, um Haushaltsrollen herzustellen? Ja, Küchenkrepp ist immer dabei. Es ist noch besser, recycelte Küchenpapiere zu verwenden. In den Privathaushalten ist der Altpapieranteil am Haushaltspapier bedauerlicherweise niedrig. Doch auch recycelte Küchenpapiere sind keine wirkliche Ersatz für normales Haushaltspapier. Zur Küchenrolle gibt es eine viel schönere Variante und Sie haben sie bereits im Haus: Geschirrtücher oder Baumwolllappen.

"Geschirrtücher oder Lumpen haben gegenüber Küchenrollen deutliche Vorzüge: Höhere Lebensdauer: Es dauert lange, bis ein Tuch wirklich nicht mehr verwendet werden kann. Null Verschwendung: Lumpen und Stoffe können sehr oft wieder verwendet werden und machen daher keinen Mist. Möglicherweise haben Sie auch weggeworfene T-Shirts oder ältere Tücher, die Sie leicht in neue Lumpen recyceln können.

Höherer Wirkungsgrad: Oft genügt ein Papiertuch nicht, um etwas abzuwischen. Eine stark saugfähige Kleidung ist die beste Wahl. Obwohl die Reklame immer wieder die Reißfestigkeit des Küchenpapiers versprechen, zerreißt es am Ende im entscheidenen Augenblick. Bei Lumpen und Kleidern kann dir das nicht mal widerfahren. Die einzigen Nachteile von Lumpen und Stoffen sind, dass man sie reinigen muss.

Die Küchenrolle darf niemanden krank machen. Aber Küchenkrepp ist teuer in der Produktion, konsumiert viel Strom und Wärme und ist schädlich für die Natur. Küchentücher und Baumwolltücher können nahezu alles, was die Küchenrolle leisten kann. Eine schöne Sache auch: abwaschbares Küchenkrepp (erhältlich bei **Amazon). Jeder, der dennoch gelegentlich "normales" Haushaltspapier verwendet, sollte Haushaltsrollen aus Recyclingpapier benutzen, z.B. von Memo (erhältlich bei** memolife.de) oder Thank (erhältlich bei** Diapers.de, REWE oder Amazon) - achten Sie auf den Blaufang.

Mehr zum Thema