Isolierbehälter für Speisen

Isolationsbehälter für Lebensmittel

Die doppelwandigen Becher isolieren Lebensmittel optimal. Der Thermobehälter hält die Speisen viele Stunden lang warm und kann auch mit flüssigen Lebensmitteln wie Suppen gefüllt werden. Grundlegende Hinweise zur Isolierung von Behältern für Lebensmittel. Oben habe ich den Isolierbehälter von Thermoskannen aus der King-Serie platziert. Hochwertige Isolierbehälter sind dicht, robust und gut isoliert.

Isolierbehälter für Lebensmittel

Auf dieser Seite findest du das sehr praxisorientierte Isolierbehälter für Lebensmittel mit einem Volumen von 0,5 bis 1,5 Litern. Hergestellt aus qualitativem, doppelwandigem, ausgeschäumtem Edelstahl und mit modernen Schließsystemen, können die Isolierbehälter das Angebot über mehrere Stunde lang in der Warme verweilen. Teilweise ist das äußerst praxisnahe und gesundheitsfördernde Erzeugnis mit Kunststoffboxen bestückt ausgestattet, die in die fest verschließbare Isolierbehälter eingelassen werden.

Das Isolierbehälter kann aber auch, unmittelbar befüllt werden und so auch Suppe, Eintöpfe oder bereits gemixte Speisen warm gehalten werden. Geeignet sind diese isoliert Essensbehälter für die Mitnahme zur Arbeitsstätte, zur Schulzeit, auf der Fahrt, für das Rendezvous oder auch im Haus, eine warme Mahlzeit ist in jedem Falle inbegriffen.

Isbit 0,5 l Wärmedämmbehälter für Lebensmittel

Mit dem 0,5-Liter-Wärmedämmbehälter für Lebensmittel von der Firma Embit ist der praktische Helfershelfer bei Fahrten und Ausflügen. Eine warme Mahlzeit kann ein schöner Ausklang eines jeden Spaziergangs sein und ist gleichzeitig eine bedeutende Energieressource für den Organismus. Falls Sie vor-Ort keine Lebensmittel zubereiten können oder wollen, ist der doppelwandige isolierte Lebensmittelbehälter für Sie da.

Der isolierte Behälter mit einem Fassungsvermögen von 500ml bietet die Möglichkeit, Ihre Speisen viele stundenlang heiß oder kühl zu lagern. Die Verschlusskappe des isolierten Thermobehälters kann als praktisches Essgeschirr genutzt werden. Technisches Datenblatt: Die Technik nach 6 h. Die Technik nach 12 h.

Thermische Behälter - Lebensmittel wärmen und schonen.

Thermocontainer sind nicht nur für den Lebensmitteltransport geeignet, sondern auch für eine längere Warmhaltezeit. Deshalb sind sie sehr beliebt und für viele Menschen ein unverzichtbarer Bestandteil des täglichen Lebens. Thermische Behälter verfolgen im Kern zwei Ziele: Zum einen werden sie für den Lebensmitteltransport eingesetzt. Andererseits ermöglicht ihre thermische Funktion, dass die Speisen über einen langen Zeitabschnitt hinweg gezielt wärmen.

Thermoboxen werden daher immer dann eingesetzt, wenn vorgegartes oder vorgewärmtes Essen später am Tag konsumiert werden soll. Die Anwendungen erstrecken sich von Kleincontainern für Einzelpersonen in Bereichen mit schlechter Gastronomie bis hin zu großvolumigen Isoliercontainern, z.B. für Catering-Lieferungen. Thermoboxen werden in der Standardausführung aus rostfreiem Stahl oder gut wärmegedämmtem Plastik hergestellt.

Thermocontainer werden in vielen unterschiedlichen Grössen und Ausführungen hergestellt. Container mit einem Fassungsvermögen zwischen 0,25 und 1 l sind für die Lagerung von Einzelmahlzeiten geeignet. Die Lagerung von festen Lebensmitteln erfordert als Daumenregel mehr Raum als die Lagerung von Flüssignahrung. Es ist nicht von ungefähr, dass Wärmebehälter auch als Lebensmitteltransportbehälter bezeichnet werden.

Viele von ihnen haben einen praktischen Tragegriff, so dass der Versand auch dann möglich ist, wenn in der Tüte kein Platz ist. Generell ist die QualitÃ?t sehr wichtig: So sind ThermoskÃ?ten aus rostfreiem Stahl besonders stoÃ?fest und können hÃ?rtere Umweltbedingungen unbeschadet durchfÃ??hren. Der Thermocontainer wurde von den Bergleuten erdacht.

Sie gaben dem Lebensmittelbehälter seine Beliebtheit, die in den 1950er Jahren blühte. Bis heute ist der Name des Henkelmanns als Abkürzung für den Thermocontainer ein Fachbegriff geblieben, so dass Lebensmittelbehälter auch heute noch oft als solche genannt werden. Lebensmittel-Transportbehälter sind in der Gastronomie von besonderer Bedeutung. Von besonderer Bedeutung sind hier die großvolumigen Lebensmittelbehälter aus rostfreiem Stahl, die für den innerbetrieblichen Lebensmitteltransport und für den Lieferservice eingesetzt werden.

Hinzu kommen Sonderformen wie z. B. Getränkebehälter oder Pizzaboxen, die dann an die besonderen Formanforderungen des Transportgutes angepaßt werden. Manchmal werden auch Isolierbehälter verwendet, um Lebensmittel kühl und nicht heiß zu lagern. Beispiele dafür sind Eisdosen aus EPP, die die unterschiedlichen Eisdielen von einander abtrennen und das Speiseeis durch ihre thermische Isolierung vor schnellem Aufschmelzen schützen.

Bei der Gestaltung von Lebensmittelbehältern sollten neben der Temperaturerhaltung auch hygienische Aspekte und die Widerstandsfähigkeit berücksichtigt werden. Zudem müssen Lebensmittelbehälter, vor allem im kulinarischen Bereich, Lichtschäden und einer allgemein raueren Handhabung mit geringstmöglichen Schäden standhalten.

Mehr zum Thema