Kabeljau in Alufolie Grillen

Cod in Aluminiumfolie grillen

Versuchen Sie den Kabeljau mit Gemüse in Alufolie. Kabeljau vom Grill Dorsch mit Schinkenspeck in Folienverpackung und Grill, serviert mit holländischem Stampftopf. Wegen des Stamppot: Zum Kabeljau: Für den Stampftopf die Erdäpfel, Möhren und Zwiebeln aufschälen. Erdäpfel in Würfel schneiden, Möhren in feine Streifen schneiden, Zwiebeln schneiden und auch in Streifen schneiden. Bei der Zubereitung der Zwiebeln die Zwiebeln einritzen.

Das Ganze in einem Becher zusammensetzen, mit Kaltwasser und Salz abdecken und zum kochen bringen. Das Ganze in einen Becher stellen.

Auf kleiner Flamme ca. 20 Min. garen, bis sie zart sind. Die Speckscheiben in einer heissen Bratpfanne ohne Fettzugabe knackig anbraten. Aluminiumfolie (vier Stück 40 x 40 cm) neben einander auf die Arbeitsplatte kleben, die mittlere mit etwas Schmalz bestreichen und mit Petersilien besprühen. Platzieren Sie ein Fillet in der mitte jeder einzelnen Folien und bedecken Sie es mit Butterflocken.

Setzen Sie den Bacon darauf und falten Sie die Folien über den Fund. Stellen Sie die Pakete auf den vorgewärmten Rost und grillen Sie sie ca. 10minütig. Lassen Sie die Erdäpfel mit dem Obst und Gemüse ab. Sammeln Sie die Flüssigkeiten. Wenn der Stammpot etwas zu hart ist, fügen Sie etwas von der gelagerten FlÃ?ssigkeit hinzu. Die Speckstückchen in eine heisse Bratpfanne stellen und knackig anbraten.

Die Fischpakete vom Rost abnehmen, aufklappen und auf einen Tisch stellen. Dazu reichen Sie Stampftopf und die Speckwürfel und Petersilien.

Dorsch aus dem Grillrezept Rezepte| Küchenkünstler

Der Kabeljau ist gut zuzubereiten, da er 2 Std. mariniert werden muss, bevor er auf den Rost kommt. Das ist ein Kochrezept von der Firma A. G., Dieses Kochrezept: Für 4 Personen: Ein Kochrezept: Ein Kochrezept für 4 Personen: Eine. den Kabeljau ausspülen und trocken tupfen. Schälen und pressen Sie den Teig. Mischen Sie den Bärlauch, 3 Esslöffel Olivenöl, Zitrone, Zucker, Olivenöl, Salz y Marinaden.

Zwei. Die marinierte Masse auf den Fischen verteilen und bedecken und im Eisschrank für 1-2 Stunden beizen. Ölen Sie den Grill gut ein. Tupfen Sie den Kabeljau ab. Fischstücke auf dem heissen Gitter (oder in der Grillpfanne) bei hoher Temperatur 5-7 Minuten pro Kochstelle grillen, bis sie zwar bräunlich, aber dennoch saftig sind. Mit 3 Esslöffeln Olivenöl bürsten.

Diese Rezeptur: Bewerte diese Rezeptur:

Mehr zum Thema