Kabeljau in Alufolie mit Gemüse

Dorsch in Alufolie mit Gemüse

Das Gemüse und die Marinade über die Filets verteilen und die Aluminiumfolie zu Paketen verschließen. Dorschfilet mit Gemüse aus der Alufolienrezeptur Die Fische abwaschen und mit Küchenkrepp abtupfen. Broccoli auswaschen und in kleine Blütchen zerlegen. Karotten abziehen und in Stäbchen schneiden. Die Karotten in Stücke zerkleinern.

Reinigen, Waschen und HÃ?lften der FrÃ?hzwiebeln in LÃ?ngenrichtung. Champignons säubern, quellen lassen. Petersilienwaschgang, Trockenschütteln und Blatt zerkleinern. Zitronenschalen in feine Scheiben schneiden und 1/2 Lemon ausdrücken.

Verteile 4 große Stück Aluminiumfolie auf der Arbeitsplatte und streiche das Gemüse darauf. Fischfilet auf das Gemüse legen, mit der Limonenschale bedecken und mit Weisswein und Limonensaft besprühen. Das Ganze mit Petersilien besprühen. Schließen Sie die Aluminiumfolie um die Fische und Gemüse.

Dorsch mit Gemüse in Folienform gekocht Rezeptur

Das Tomatenmark auswaschen und in kleine Stückchen zerkleinern. Die Schalotten auswaschen und reinigen und in Scheiben zerteilen. Lachsfilet abwaschen, abtupfen, mit Limonensaft bestreuen, dann einreiben. Bürsten Sie 4 große Stück Aluminiumfolie mit Olivenöl. Das Gemüse auf der Alufolie ausbreiten. Darauf die Lachsfilets platzieren und mit dem übrigen Gemüse belegen. Aluminiumfolie zu einer kleinen Verpackung zusammenfalten (gut verschließen).

Die Fischpakete auf den Rost des Ofens stellen und 20-25 Minuten dämpfen. Gießen Sie das fertig gebackene Lachsfilet von der Aluminiumfolie in eine Auflaufform.

Dorsch mit Gemüse-Stiften Kochrezepten | Küchenkünstler

Dort schmort der Kabeljau in seinem eigenen Fruchtsaft - zusammen mit den dünnen Streifen Gemüse im Herd. Diese Rezeptur: Ein Kochrezept von ART, Diese Rezeptur: Ein Kochrezept: Aufwärmen. Den Kartoffelbrei putzen, abziehen und halb durchschälen und auf ein Blech mit der geschnittenen Fläche nach oben stellen. Die Knoblauchöle auf die Erdäpfel streichen. Kochen Sie die Erdäpfel im vorgeheizten Zustand bei 200 (Mitte, Umluftofen 180°) für 30 Minuten.

Zwei. Die Zucchini abwaschen und reinigen. Paprika putzen, hälftig stellen und reinigen. Einen Esslöffel Olivenöl erwärmen und die darin enthaltenen Gemüse-Streifen bei kleiner Flamme dämpfen. Beschichten Sie zwei Bleche Aluminiumfolie (30 30 cm) mit Ölfarbe auf der Hochglanzseite. Mit dem Gemüse bestreuen. Kochen Sie die Pakete mit den Erdäpfeln in einem Heißluftofen bei 200 (Mitte, Umluftofen 180°) für 20 Minuten.

Wäschewaschen Sie den Orangensaft und schütteln Sie ihn trocken. Die harten Stiele herausnehmen und den Orangensaft klein schneiden. Die Fische mit Orangensaft beträufeln und mit den Erdäpfeln anrichten. Diese Rezeptur: Bewerte diese Rezeptur:

Mehr zum Thema